Drehbuch-Blog
Gepostet am von Alli Unger

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 3

Du hast richtig geraten, wir sind zurück mit Szenario 3 - dem letzten Beitrag in der Reihe „Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert“. Wenn du Szenario 1 oder Szenario 2 verpasst hast, solltest du sie dir durchlesen, damit du genau weißt, wie du ein Telefonat in deinem Drehbuch richtig formatierst.

Halten Sie Ihren Platz in der Schlange, Drehbuchautor! Wir nähern uns der Einführung der SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Betatestern. , ohne diese Seite zu verlassen.

  • Szenario 1

    Nur eine Figur wird gesehen und gehört.

  • Szenario 2

    Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen.

  • Szenario 3

    Beide Figuren werden gesehen und gehört.

Dann lasst uns gleich loslegen…

ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Beide Figuren werden gesehen und gehört.

Bei einem Telefonat, bei dem beide Charaktere gesehen UND gehört werden, solltest du das Werkzeug „Intercut“ (Wechselschnitt) verwenden.

Der Wechselschnitt erklärt dem Leser das Hin und Her zwischen zwei unterschiedlichen Handlungsorten. Zudem muss man keinen Platz verschwenden, indem man zwischen den Dialog der Figuren jedes Mal eine Szenenüberschrift setzt.

Skript-Snippet

Int. - Johnathon's Apartment - Night

JOHNATHON nervously pull his CELL PHONE out of his pocket and dials SHELLY. The phone RINGS.

Int. - Shelly's House - Night
Shelly

Hello?

Intercut - Johnathon's Apartment/Shelly's House
Johnathon

Hey Shelly! It's Johnathon. How's it going?

Shelly

Hey, Johnathon. I'm so glad you called. Everything is good here. I just got home from work.

Johnathon

How about that for timing? Hey, so I was wondering if you might like to grab a cup of coffee sometime?

Shelly

I would Love to!

Dictionary.com definiert den Wechselschnitt als „Schnitt von einer Aufnahme zu einer anderen“.

Das Schöne an diesem Werkzeug ist es, dass du und die Leser keine Zeit verbraucht, um Szenenüberschriften zu schreiben und zu lesen. Wenn du die Szenenüberschrift "INTERCUT" (Wechselschnitt) verwendest, weiß der Leser, dass du schnell zwischen verschiedenen Handlungsorten hin und her wechseln wirst.

Wie im obenstehenden Beispiel gezeigt, musst du erst jeden der beiden Handlungsorte mit einer Szenenüberschrift vorstellen. Wenn beide Handlungsorte eingeführt wurden, musst du die Wechselschnitt-Überschrift ausschreiben. Dies sind einige akzeptable Varianten:

  • INTERCUT ‚FIGUR 1 NAME‘ / ‚FIGUR 2 NAME‘

  • INTERCUT ‚FIGUR 1 ORT‘ / ‚FIGUR 2 ORT‘ (im obenstehenden Beispiel gezeigt)

  • INTERCUT TELEFONAT

Wenn du die Intercut-Überschrift eingebaut hast, kannst du den Dialog wie bei einer normalen Szene aufschreiben, bei der beide Figuren am selben Handlungsort sind.

Ziemlich einfach, oder?

Nun da du alle Werkzeuge kennst, kannst du dich wieder an deinen Computer machen und das Telefonat in deinem Drehbuch perfektionieren! ;)

Wir hoffen, dir hat diese Blogserie gefallen! Wenn das so ist, dann folge unserem Blog und unseren Seiten in den sozialen Netzwerken für mehr Anleitungen und Neuigkeiten von SoCreate!

Du könntest dich auch interessieren für…

ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Nur eine Figur wird gesehen und gehört.

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 1

Es kann schwierig sein, ein Telefonat in einem Drehbuch zu formatieren. Bevor du dich an die Sache machst, musst du wissen, um welche Art Telefonat es sich in deiner Szene handelt und wie du sie beim traditionellen Drehbuchschreiben richtig formatierst. Es gibt 3 Hauptszenarien für Telefonate in Drehbüchern:Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen.Szenario 1: Nur eine Figur wird gesehen und gehört. Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen. Szenario 3: Beide Figuren werden gesehen und gehört. Bei einem Telefonat ...

Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen.

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 2

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir die 3 Hauptarten an Telefonaten vorgestellt, die in einem Drehbuch vorkommen können: Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen. Für mehr Informationen über Szenario 1 solltest du unseren vorhergegangenen Blogbeitrag „Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 1“ lesen. Bei einem Telefonat, bei dem beide Figuren gehört werden, aber nur eine vom Publikum gesehen wird, solltest du die Figurerweiterung für Voice-over („V.O.“) bei der ...

Die Grundlagen der Drehbuchformatierung

Ist Drehbuchschreiben neu für dich? Oder brauchst du nur eine kleine Auffrischung über die wichtigsten Punkte bei der Formatierung? Du bist hier in jedem Fall an der richtigen Stelle! Im heutigen Blogbeitrag fangen wir ganz am Anfang an - und kümmern uns um die Grundlagen der Formatierung eines Drehbuchs, darunter die Schriftgröße, die Seitenränder und die fünf Hauptelemente deines Drehbuchs. Die richtige Formatierung ist wichtig, wenn du dein Drehbuch verkaufen willst. Dein Drehbuch richtig zu formatieren ist eine der einfachsten Möglichkeiten, einen guten ersten Eindruck ...