Drehbuch-Blog
Gepostet am von Alli Unger

Wie Großschreibung beim traditionellen Drehbuchschreiben eingesetzt wird

Im Gegensatz zu einigen anderen Regeln der traditionellen Drehbuchformatierung sind die Regeln bei der Großschreibung nicht in Stein gemeißelt. Der einzigartige Stil eines jeden Autors mag seinen individuellen Einsatz der Großschreibung beeinflussen, aber es gibt 6 Dinge, die du bei deinem Drehbuch großschreiben solltest.

Großschreibung beim traditionellen Drehbuchschreiben eingesetzt wird

6 Dinge, die du in deinem Drehbuch großschreiben solltest

  1. Das erste Mal, wenn eine Figur eingeführt wird.

Skript-Snippet

The man reaches down and picks up the feather. His name is FORREST GUMP. He looks at the feather oddly, moves aside a box of chocolates from an old suitcase, then opens the case.

  1. Figurennamen über deren Dialog.

Skript-Snippet

Forrest

I could eat about a million and a half of these. My momma always said, "Life was like a box of chocolates. You never know what you're gonna get."

  1. Szenenüberschrift und Handlungsbeschrieb.

Skript-Snippet

Int. - Country Doctor's Office - Greenbow, Alabama - Day (1951)
  1. Figurenerweiterungen für "Voice-over" und "Off Screen".

Skript-Snippet

Forrest (v.o.)

Now, when I was a baby, Momma named me after the great Civil War hero, General Nathan Bedford Forrest...

  1. Übergänge, darunter EINBLENDE, SCHNITT NACH, INTERCUT, AUSBLENDE.

Skript-Snippet

Fade in:
Ext. A Savannah Street - Day (1981)

A feather floats through the air. The falling feather.

  1. Wichtige Geräusche, visuelle Effekte oder Requisiten, die in einer Szene aufgenommen werden müssen.

ANMERKUNG: Die Großschreibung von speziellen Geräuschen, visuellen Effekten und wichtigen Requisiten sollte nur sparsam eingesetzt werden. Am wichtigsten ist es, dass dein Drehbuch leicht zu lesen ist. Sei konsequent mit dem, was du großschreibst.

Skript-Snippet

The ROAR of approaching planes is deafening. Forrest looks up in fear. Three planes dive down toward the jungle. They fire napalm as the jungle EXPLODES with massive fireballs.

Alle Beispiele sind aus dem Drehbuch zu Forrest Gump, geschrieben von Eric Roth.

Von den sechs Anwendungen, die oben aufgelistet sind, wird #6 („Wichtige Geräusche, visuelle Effekte oder Requisiten, die in einer Szene aufgenommen werden müssen“) am meisten diskutiert. Denk daran, dass nicht jedes Geräusch, jeder visuelle Effekt oder jede Requisite großgeschrieben werden muss. Am wichtigsten ist es, dass dein Drehbuch so leicht wie möglich zu lesen ist. Frag dich selbst „Verbessere ich die Erfahrung des Lesers, wenn ich dieses Wort großschreibe?“ Wenn die Antwort darauf ein überzeugtes „ja“ ist, dann schreibe es groß. Wenn deine Antwort allerdings „vielleicht“ oder „nein“ ist, dann solltest du es nicht großschreiben. Beschränke die Großschreibung in diesem Fall auf ein Minimum. NIEMAND WILL ein GANZES DREHBUCH lesen, dass VOLLER GROSSCHREIBUNG ist. Weniger ist mehr!

Es gibt eine ganze Reihe toller Blogbeiträge und Forendiskussionen zu diesem Thema. Du findest sie hier:

Wie denkst du über Großschreibung? Teile es uns in den untenstehenden Kommentaren mit!

Auf das Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Nur eine Figur wird gesehen und gehört.

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 1

Es kann schwierig sein, ein Telefonat in einem Drehbuch zu formatieren. Bevor du dich an die Sache machst, musst du wissen, um welche Art Telefonat es sich in deiner Szene handelt und wie du sie beim traditionellen Drehbuchschreiben richtig formatierst. Es gibt 3 Hauptszenarien für Telefonate in Drehbüchern:Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen.Szenario 1: Nur eine Figur wird gesehen und gehört. Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen. Szenario 3: Beide Figuren werden gesehen und gehört. Bei einem Telefonat ...

Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen.

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 2

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir die 3 Hauptarten an Telefonaten vorgestellt, die in einem Drehbuch vorkommen können: Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit Szenario 2: Beide Figuren werden gehört, aber nur eine gesehen. Für mehr Informationen über Szenario 1 solltest du unseren vorhergegangenen Blogbeitrag „Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 1“ lesen. Bei einem Telefonat, bei dem beide Figuren gehört werden, aber nur eine vom Publikum gesehen wird, solltest du die Figurerweiterung für Voice-over („V.O.“) bei der ...

ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert

Beide Figuren werden gesehen und gehört.

Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert: Szenario 3

Du hast richtig geraten, wir sind zurück mit Szenario 3 - dem letzten Beitrag in der Reihe „Wie man ein Telefonat beim traditionellen Drehbuchschreiben formatiert“. Wenn du Szenario 1 oder 2 verpasst hast, solltest du sie dir durchlesen, damit du genau weißt, wie du ein Telefonat in deinem Drehbuch richtig formatierst. Dann lasst uns gleich loslegen… Bei einem Telefonat, bei dem beide Charaktere gesehen UND gehört werden, solltest du das Werkzeug „Intercut“ (Wechselschnitt) verwenden. Der Wechselschnitt erklärt dem Leser das Hin und Her zwischen zwei unterschiedlichen ...

Kommentare