Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Wie man Probleme mit dem Urheberrecht beim Drehbuchschreiben vermeidet

Sie kennen die Horrorgeschichten: Drehbuchautoren, die am Ende keine Anerkennung für den von ihnen geschriebenen Film erhalten, Autoren, die für Fortsetzungen und Prequels nicht angemessen bezahlt werden, und Drehbuchautoren, die peinlicherweise für schreckliche Filme anerkannt werden, die kaum noch Ähnlichkeit mit dem Drehbuch haben, das sie zuerst geschrieben haben. Und die Geschichten werden immer schlimmer.

Sie fragen sich, wie Sie solche Probleme mit dem Urheberrecht beim Drehbuchschreiben vermeiden können? Mit der richtigen Beratung ist es möglich, sich selbst und Ihr kreatives Werk zu schützen, selbst wenn Sie mit einem Schreibpartner zusammenarbeiten. Und wenn Sie keinen eigenen Anwalt haben, sollten Sie diesen Rat von Rechtsanwalt Sean Pope von Ramo Law beherzigen.

  • Vermeiden Sie Abmachungen bezüglich der Honorierung eines Drehbuchsper Handschlag

  • Festlegen, wer die Rechte am Drehbuch besitzt

  • Prüfen Sie alle Möglichkeiten für ein Drehbuch

  • Das Drehbuch urheberrechtlich schützen

Sean arbeitet hauptsächlich mit Produzenten und Produktionsfirmen zusammen und hat Erfahrung mit der Vertretung von Drehbuchautoren bei der Aushandlung von Verträgen, die für sie am besten geeignet sind.

Sichere dir deinen Platz in der Reihe! Wir nähern uns dem Start der SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Beta-Testern. ohne diese Seite zu verlassen.

In diesem Artikel geht Sean ausführlich auf urheberrechtliche Probleme ein, die in seiner Branche häufig auftreten, und erklärt, wie Sie diese Probleme leicht vermeiden können, indem Sie sich Zeit nehmen, um zu überlegen, was Sie für sich und Ihr Drehbuch wollen.

Vermeiden Sie Abmachungen der Honorierung eines Drehbuchs per Handschlag

"Eines der zukünftig relevanten Dinge, die ich hin und wieder sehe, ist, dass ein Drehbuchautor mit jemandem zusammenarbeitet, sei es ein anderer Autor oder ein Produzent, der ihm bei der Ausarbeitung seines Drehbuchs hilft, aber die Übereinkunft erfolgt nur per Handschlag", begann Sean.

Natürlich muss man seinem Schreibpartner vertrauen können. Das ist der Schlüssel zu einer guten Zusammenarbeit. Aber eine schriftliche Vereinbarung, kann sehr dabei helfen zukünftigen Kummer zu vermeiden. Sie könnte Sie auch dazu bringen, schwierige Gespräche über das Drehbuch, sein Potenzial und was Sie damit machen wollen, zu führen; überlegen Sie, an wen Sie es verkaufen wollen und an wen nicht, welche Art von Überarbeitung Sie zulassen und wie Sie die Autorenrechte festlegen.

"Sie werden eine Übereinkunft haben, die nicht auf dem Papier steht, die da lautet: "Hey, wir sind uns einig, dass wir das zusammen verkaufen werden." Am Anfang mag das alles toll sein, aber wenn dann Geld ins Spiel kommt und eine Produktionsfirma Interesse zeigt, kann sich das Verständnis dieses Handschlags ändern."

Festlegen, wer die Rechte am Drehbuch besitzt

"Ich denke, eines der wichtigsten Dinge, über die Drehbuchautoren nachdenken sollten, wenn sie mit anderen zusammenarbeiten, ist die Frage, ob man eine Art von Papierkram zwischen den Parteien aufsetzen sollten, um festzulegen, wem die Rechte am Drehbuch gehören; ob sie allen Beiteiligte gehören, ob sie einem von ihnen gehören, wie man das insofern strukturiert, als dass man das Drehbuch umschreibt und vielleicht einige Genehmigungsrechte zwischen denjenigen, mit denen man zusammenarbeitet, kontrollieren kann", sagte Sean.

Nur weil Sie beide an dem Drehbuch arbeiten, bedeutet das natürlich nicht, dass Sie beide die Rechte daran besitzen, es sei denn, Sie legen es vertraglich so fest. Wenn eine Person mehr schreibt als die andere, wie werden Sie dann in Zukunft Entscheidungen abwägen? Nehmen Sie dies in Ihre schriftliche Vereinbarung auf. Überlassen Sie es nicht dem Zufall - oder Anwälten - für Sie zu entscheiden.

Prüfen Sie alle Möglichkeiten für ein Drehbuch

"Wir haben vielleicht ein familienfreundliches Drehbuch, das wir nicht an bestimmte Verleiher oder Sender verkaufen wollen, weil wir wollen, dass es bei anderen, familienfreundlicheren Sendern landet. Wie werden wir entscheiden, wohin wir mit diesem Drehbuch gehen? Ich denke, das sind wichtige Aspekte, an die man normalerweise nicht denkt, wenn man an seinem Drehbuch arbeitet, die einem aber in der Zukunft schaden können, weil es Probleme mit der Titelkette geben kann, wenn man vorankommt und versucht, sein Drehbuch zu verkaufen."

Bei der Ausarbeitung einer schriftlichen Vereinbarung mit einem Schreibpartner oder einem Produzenten ist es wichtig, nicht nur auf die Honorierung eines Drehbuchs und die Eigentumsverhältnisse zu achten, sondern auch auf die vielen geschäftlichen Entscheidungen, die auf Sie zukommen, wenn Sie Ihr Drehbuch verkaufen. Es ist ratsam, sich Gedanken darüber zu machen, wie und an wen Sie das Drehbuch vermarkten werden, wer entscheidet, wann es verkauft oder abgelehnt wird, wer die Rechte an Fortsetzungen, Prequels und Spin-offs besitzt und wer diese Spin-offs schreibt, wenn ein Autor des Teams nicht zur Verfügung steht, und vieles mehr.  

Das Drehbuch uhrheberrechtlich schützen

"Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie Ihr Drehbuch beim US Copyright Office urheberrechtlich schützen lassen. Ein Anwalt kann Ihnen dabei behilflich sein. Es ist ein relativ einfaches Online-Einreichungsverfahren. Manche Autoren reichen es auch direkt bei der WGA ein, und das ist auch in Ordnung, aber letztendlich ist das US Copyright Office die offizielle Stelle, bei der Sie Ihr Drehbuch registrieren lassen müssen."

Autoren sollten ihre Drehbücher immer urheberrechtlich schützen lassen. Betrachten Sie die WGA-Registrierung (oder die Registrierung bei der Schriftstellergewerkschaft in Ihrem Land) als einen Bonus. Informieren Sie sich über das Urheberrecht, die damit verbundenen Kosten und seine Vorteile.

Hat dir dieser Blogbeitrag gefallen? Sharing is caring! Wir würden uns sehr freuen, wenn du ihn auf der sozialen Plattform deiner Wahl teilst.

Zusammenfassung

Die meisten urheberrechtlichen Probleme bei Drehbüchern lassen sich vermeiden, wenn Sie sich im Vorfeld die Mühe machen und mit Ihrem Partner darüber sprechen, wie Sie die geschäftliche Seite der Zusammenarbeit regeln wollen. Schließlich geht es fast immer darum, das Drehbuch zu verkaufen, also geben Sie diesen Entscheidungen die gleiche Aufmerksamkeit, die Sie Ihren schriftstellerischen Entscheidungen zukommenlassen. Am Ende haben alle Beteiligten ein gegenseitiges Verständnis und eine Vereinbarung, die Streitigkeiten und hohe Gerichtskosten in der Zukunft verhindern.

Sind wir uns einig?

Du könntest dich auch interessieren für…

Tantiemen für Drehbuchautoren festgelegt werden

Wie Tantiemen für Drehbuchautoren festgelegt werden

Wenn es um die Bezahlung von Drehbuchautoren geht, gibt es viel Verwirrung, Fragen, Akronyme und hochtrabend klingende Wörter. Nehmen wir einmal Tantiemen! Was ist das? Bedeutet das einfach nur, einen Scheck zu bekommen, lange nachdem man etwas geschrieben hat? Ja, aber es gehört mehr dazu, und da es mit der Bezahlung zu tun hat, solltest du wissen, wie Tantiemen für Drehbuchautoren festgelegt werden. Was sind Tantiemen? In den USA werden Tantiemen gezahlt, wenn ein Autor der Writers Guild of America (WGA) bezahlt wird, um seine Arbeit, für die er namentlich genannt wurde...

legal eine Geschichte über eine Person des öffentlichen Lebens schreiben kann

Wie du legal eine Geschichte über eine Person des öffentlichen Lebens schreiben kannst

Wahre Ereignisse und echte Menschen waren schon immer der Fokus vieler Spielfilme, Serien und Romane. Als Autoren ist es fast unmöglich, sich nicht von dem inspirieren zu lassen, was um uns geschieht. Sich inspirieren zu lassen ist eine Sache, aber was, wenn du ein Drehbuch über eine Person des öffentlichen Lebens schreiben willst? Ist es legal, über jede berühmte Persönlichkeit zu schreiben? Heute werden wir uns mit den gesetzlichen Vorgaben beschäftigen, die du beachten musst, wenn du eine Geschichte über eine berühmte Person oder eine Person des öffentlichen Lebens schreiben willst...

die Rechte für das Schreiben einer Buchadaption erhält

Wie man die Rechte für das Schreiben einer Buchadaption erhält

Wie haben alle schon ein tolles Buch gelesen, bei dem wir gedacht haben: ‚Wow, das wäre ein fantastischer Film!‘ Wie viele von uns haben überlegt, ein Buch für die Leinwand zu adaptieren? Wie macht man das überhaupt? Welche Rechte müsstest du dir sichern? Lies weiter, um zu erfahren, wie du dir die Rechte für das Schreiben einer Buchadaption sicherst! Wo man bei einer Buchadaption anfängt: Wenn es um das Schreiben einer Buchadaption geht, musst du dir die Rechte sichern. Du kannst nicht einfach ein Drehbuch basierend auf einem Buch oder einem anderen bereits bestehenden Werk schreiben und erwarten, es später verkaufen zu können...