Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wie man in einem Drehbuch Musik verwendet

in einem Drehbuch Musik verwendet

Manchmal macht die perfekte Musik einen Film erst großartig. Dennoch haben wir alle die Regel „arbeite keine bestimmten Lieder in dein Drehbuch ein“ gehört. Also, was ist da los? Einige Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden. Alle Autoren haben Momente, in denen sie sich die perfekten Liedzeilen vorstellen, die während einer ihrer Szenen zu hören sind. Also warum soll man sie nicht erwähnen? Wenn man sieht, dass musiklastige Filme wie „Baby Driver“, geschrieben von Edgar Wright, oder Amazons „Cinderella“, geschrieben von Kay Cannon, erfolgreich sind, will man einfach mitmischen! Also, bleib dran! Heute spreche ich darüber, wie man in einem traditionellen Drehbuch Musik verwendet.

Halte deinen Platz in der Schlange!

Sichere dir frühzeitigen Zugang zur SoCreate Drehbuchsoftware. Die Anmeldung ist KOSTENLOS!

Warum werden Autoren davor gewarnt, Musik in ihren Drehbüchern zu verwenden?

Die Hauptsorgen bei der Einarbeitung von Musik in ein Drehbuch betreffen zwei Dinge: den Urheberrechtsinhaber und die Kosten. Wie wirst du dir jemals die Nutzung dieses berühmten Lieds sichern? Du kannst nicht genau wissen, dass du es dir leisten kannst! Menschen, die diese Argumente vorbringen, verstehen nicht, warum man ein bestimmtes Lied in ein Drehbuch einbaut. Es geht nicht darum, mit allen Mitteln dafür zu kämpfen, dass das Lied später im Film zu hören sein wird. Man arbeitet ein Lied in ein Drehbuch ein, damit es eine eigene Persönlichkeit und Schwung bekommt! Dein Drehbuch soll den Leser auf interessante Weise fesseln und er soll sich damit identifizieren können. Manchmal reicht die Erwähnung eines bestimmten Lieds in einer Szene, damit der Leser denkt: ‚Oh, cool! Das kann ich mir vorstellen!‘ Wenn die Einarbeitung eines Lieds in dein Drehbuch dessen Ton und Atmosphäre verbessern kann, so dass es interessanter zu lesen ist, dann mach es!

Vor diesem Hintergrund

In einem Spec Script sollte Musik nur spärlich erwähnt werden. Du solltest sie für Momente aufbewahren, die wirklich zählen! Ein Musikstück in deinem Drehbuch soll die Geschichte aufwerten. Verwende Musik, die etwas über die Figuren erzählt. Wähle ein Lied aus, das eine Bedeutung für den Ort hat, an dem die Szene spielt. Oder nimm ein Lied, das mit seinem Text den komödiantischen Aspekt einer Szene betont. Für eine interessante und oftmals urkomische Liedauswahl solltest du dir Netflix‘ „Umbrella Academy“, erschaffen von Gerard Way, anschauen (vor allem Staffel 2, Episode 7, in der ein Lied von den Backstreet Boys auf hervorragende Weise eingebaut wurde).

Musicals sind etwas anderes als ein Musikfilm

Einige Filme bauen stark auf Musik, um das Gefühl, den Ton und die Atmosphäre des Films zu erzeugen. Denk an Wrights „Baby Driver“. Dann gibt es Musicals, in denen ein Teil des Dialogs oder der gesamte Dialog gesungen werden. Die Lieder sind zudem in die Handlung eingebaut, es ist wie ein langes Musikvideo. Denk an „Meine Lieder – meine Träume“, geschrieben von Ernest Lehmann, oder „Moulin Rouge“, geschrieben von Baz Luhrmann und Craig Pearce. Wenn du also Musik in dein Drehbuch einbauen möchtest, solltest du dir überlegen, welche Art Musikfilm du machen willst.

Sei gewarnt, dass es schwer ist, in Hollywood ein Musical realisieren zu lassen, da sie teuer und ein Nischenprodukt sind und es generell schwer ist, sie richtig hinzubekommen. Die Musicals, die realisiert werden, sind meist animierte Filme, die auf bereits existierendem Quellenmaterial basieren. Oder die Autoren haben einfach viel Glück!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Lieder zu formatieren, wenn man ein Drehbuch für ein Musical schreibt. Schau dir die folgenden Musical-Drehbücher an, um zu sehen, wie diese Autoren die Lieder formatiert haben.

  • La La Land, geschrieben von Damien Chazelle, mit Musik von Justin Hurwitz 

  • Die Schöne und das Biest, geschrieben von Stephen Chbosky und Evan Spiliotopoulos, mit Musik von Alan Menken und Liedtexten von Howard Ashman und Tim Rice

Wie arbeite ich ein bestimmtes Lied in ein Drehbuch ein?

Um ein Musikstück in ein Drehbuch einzuarbeiten, schreibst du in einer neuen Zeile -

Drehbuch-Ausschnitt - Musik

MUSIK:

Danach folgen der Liedtitel und der Name des Künstlers. Dann sieht es so aus -

Drehbuch-Ausschnitt - Musik

MUSIK: „I Wanna Dance with Somebody“ von Whitney Houston

Schreibe dann, was auch immer passiert, während das Liesd spielt, und beende die Sequenz mit -

Drehbuch-Ausschnitt - Musik

MUSIK ENDE

Eine Szene mit bestimmter Musik sollte also so aussehen -

Drehbuch-Ausschnitt - Musik

INT. BAR - NACHT

Sasha kehrt auf.

MUSIK: „I Wanna Dance with Somebody“ von Whitney Houston

Während die Musik spielt, tanzt Sasha mit ihrem Besen.

MUSIK ENDE

Hoffentlich konnte dieser Artikel dir erklären, wie man Musik in einem Drehbuch verwendet. Vielleicht wurdest du sogar inspiriert, in dein nächstes Drehbuch ein Lied einzubauen! Denk einfach daran, Musik sollte verwendet werden, um Schlüsselmomente aufzuwerten, also wähle deine Lieder und Momente weise aus. Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

eine tolle Log Line schreibt

Fessle deinen Leser in Sekunden mit einer unvergesslichen Log Line.

Wie man eine tolle Log Line schreibt

Es ist nicht einfach, ein 110 Seiten langes Drehbuch in einem Satz zusammenzufassen. Es kann eine beängstigende Aufgabe sein, die Log Line zu schreiben. Aber eine vollständige, ausgearbeitete Log Line ist eines der, wenn nicht sogar DAS Marketing-Werkzeug, das du haben musst, um dein Drehbuch zu verkaufen. Erschaffe mit der Log-Line-Formel aus dieser Anleitung die perfekte Log Line mit Konflikt und großem Risiko, um die Leser umzuhauen. Fessle deinen Leser in Sekunden mit einer unvergesslichen Log Line. Was ist eine Log Line? Stell dir vor, du hättest nur zehn Sekunden, um jemandem die Idee deines gesamten Drehbuchs zu erklären...

Beispiele für fast jeden Teil eines traditionellen Drehbuchs

Beispiele für fast jeden Teil eines traditionellen Drehbuchs

Wenn du mit dem Drehbuchschreiben erst anfängst, kannst du es kaum erwarten loszulegen! Du hast eine tolle Idee und kannst es kaum erwarten, sie abzutippen. Am Anfang kann es schwer sein, all die Aspekte zu beachten, die für das Aussehen eines traditionellen Drehbuchs wichtig sind. Hier findest du also fünf Beispiele für wichtigen Teile eines traditionellen Drehbuchs! Titelseite: Deine Titelseite sollte so wenig Informationen wie möglich enthalten. Sie soll nicht überfüllt wirken. Du solltest auf jeden Fall den TITEL (in Großbuchstaben) angeben, gefolgt von „geschrieben“ von in der nächsten Zeile...

eine Kampfszene schreibt

Wie man eine Kampfszene schreibt

Die Laserschwerter von Luke Skywalker und Darth Vader PRALLEN aufeinander! Mad Max und Furiosa KÄMPFEN verzweifelt gegeneinander und versuchen, die Oberhand zu gewinnen. Iron Man wehrt Angriffe von Captain America und dem Winter Soldier ab, während er versucht, selber Treffer zu landen. Das Publikum liebt tolle Kampfszenen und es hat davon im Laufe der Filmgeschichte einige unvergessliche gegeben. Drehbuchautoren, die an Action interessiert sind, träumen von dem Tag, an dem ihre erdachten Kampfszenen auf der großen Leinwand zu sehen sind. Es ist eine Sache, sich eine gewaltvolle Situation oder einen Nahkampf...