Drehbuch-Blog
Gepostet am von Alli Unger

Wie man die Charakterentwicklung schreibt

die Charakterentwicklung schreibt

Die Kunst der Charakterentwicklung meistern

Die Kunst der Charakterentwicklung meistern

Die Idee für eine Hauptfigur mit ein paar fantastischen Eigenschaften zu haben, ist leider nicht genug, um dein Drehbuch in den nächsten großen Blockbuster oder eine preisgekrönte Fernsehserie zu verwandeln. Wenn du willst, dass dein Drehbuch die Leser und schließlich die Zuschauer wirklich fesselt, musst du die Kunst der Charakterentwicklung meistern.

Was ist die Charakterentwicklung?

Okay, also ich brauche Charakterentwicklung in meinem Drehbuch. Aber was IST die Charakterentwicklung?

Die Charakterentwicklung beschreibt die Reise oder die Transformation, die deine Hauptfigur im Verlauf der Geschichte durchmacht. Die Handlung deiner ganzen Geschichte wird um die von dir erstellte Charakterentwicklung herum aufgebaut.

„Im Grunde geht es bei jeder Geschichte um Charakterwachstum und die Handlung und der Konflikt sind nur das Gefäß, das dieses Wachstum auslöst und beobachtet.“

Es gibt 3 Arten von Charakterentwicklung, die normalerweise in Film- und Seriendrehbüchern verwendet werden:

  1. Positive Charakterentwicklung:

    Bei einer Geschichte mit einer positiven Charakterentwicklung ist die Figur am Ende der Geschichte besser dran als am Anfang.

  2. Negative Charakterentwicklung:

    Bei einer negativen Charakterentwicklung ist die Figur am Ende der Geschichte schlechter dran als am Anfang.

  3. Flache Charakterentwicklung:

    Bei einer Geschichte mit einer flachen Charakterentwicklung ist die Figur am Ende genauso wie am Anfang. Allerdings kann sich ihre Perspektive, ihre Fertigkeiten oder ihre Umwelt verändert haben.

Wie erstelle ich eine Charakterentwicklung?

Fang an, indem du dir diese Fragen stellst:

  1. Wie sieht der Status Quo der Hauptfigur aus?

    Fühlt sie sich mit dem Status Quo wohl? Was sind ihre Stärken? Was sind ihre Schwächen?

  2. Was ist das auslösende Ereignis?

    Ein auslösendes Ereignis ist das Geschehen in einer Geschichte, das die Figur aus dem Status Quo und in die Handlung deiner Geschichte holt.

  3. Wie reagiert die Figur, nachdem sie aus ihrer Wohlfühlzone geholt wurde?

    Was lernt sie aus ihrer Erfahrung?

  4. nachdem sie mehr über sich selbst oder ihre Umgebung entdeckt hat (Moment der Erkenntnis)?

    Wie sieht der neue Status Quo aus, nachdem sie mehr über sich selbst oder ihre Umgebung entdeckt hat (Moment der Erkenntnis)? Geht es ihr besser, schlechter oder genauso wie zu Beginn?

Wenn du diese Fragen beantwortet hast, solltest du einen guten Umriss davon haben, wie deine Charakterentwicklung aussehen wird. Du kannst nun weitere Details beschreiben und die Handlung um die Charakterentwicklung ausarbeiten, die du verwenden willst!

Beispiele für die drei Arten der Charakterentwicklung

Anmerkung: Die folgenden Abschnitte enthalten Spoiler! Sei vorsichtig.

Positive Charakterentwicklung

So schreiben Sie Zeichenbögen Positives Zeichenbogendiagramm

Beispiel: Der Grinch in Der Grinch (1996)

Ein einfaches und deutliches Beispiel für die positive Charakterentwicklung ist der Grinch in Der Grinch. Zu Beginn dieses kurzen, animierten Films ist der Grinch stur und hasst alles, das mit Weihnachten zu tun hat (Status Quo). Er entwickelt den Plan, sich als Weihnachtsmann zu verkleiden und den Bewohnern der nahegelegenen Stadt Whoville Weihnachten zu stehlen (auslösendes Ereignis). Als er allerdings in Whoville ankommt und versucht, den Bewohnern Weihnachten zu stehlen, entdeckt er mit Hilfe von Cindy Lou Who, dass Weihnachten doch nicht so schlecht ist (Selbstfindung durch Erfahrung). Er kehrt als veränderter Grinch (Erkenntnis) nach Whoville zurück und feiert mit allen Whos Weihnachten (NEUER Status Quo).

Negative Charakterentwicklung

Wie schreibe ich Zeichenbögen? Negatives Zeichenbogendiagramm

Beispiel: Anakin Skywalker (AKA Darth Vader) in Star Wars Episode III: Die Rache der Sith (2005)

Die Figur des Anakin Skywalker (auch als Darth Vader bekannt) aus den Star-Wars-Filmen ist ein hervorragendes Beispiel für eine negative Charakterentwicklung. Zu Beginn des Films gehört Anakin Skywalker zu den Guten und ist einer der besten Jedi (Status Quo). Als er allerdings erfährt, dass seine schwangere Frau Padme bei der Geburt sterben könnte (auslösendes Ereignis), sucht er nach Wegen, seine Macht zu vergrößern, um ihr Leben zu retten. Bei seiner Suche verlässt er die Jedi und schließt sich der „Dunklen Seite“ an (Selbstfindung durch Erfahrung). Die Erkenntnis des neuen Status Quo zeigt sich im hitzigen Duell zwischen Anakin (jetzt Darth Vader) und seinem früheren Jedimeister Obi-Wan Kenobi. Nachdem er das Duell kaum überlebt und schwere Verbrennungen erlitten hat, beginnt Darth Vader sein neues, böses Leben in einem glänzenden, schwarzen Anzug und seiner Maske (NEUER Status Quo).

Flache Charakterentwicklung

So schreiben Sie Zeichenbögen Flaches Zeichenbogendiagramm

Beispiel: Diana Prince in Wonder Woman (2017)

Für unser letztes Beispiel schauen wir uns den Charakter Diana Prince (Prinzessin der Amazonen oder Wonder Woman, welchen Titel du auch immer vorziehst) aus dem Film Wonder Woman von 2017 genauer an. Am Anfang der Geschichte lebt Diana auf der isolierten Insel der Amazonen und trainiert, um eine Kriegerin zu werden. Die Amazonen wissen nichts über die Welt außerhalb ihrer Insel und glauben nur an die amazonische Wahrheit, dass die Liebe alles Böse besiegt - sogar das Böse des zornigen Kriegsgottes Ares (Status Quo). Das Flugzeug eines britischen Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg stürzt in der Nähe der Insel ab und die Amazonen erfahren vom Krieg außerhalb ihrer Insel. Diana glaubt, dass Ares der Grund für diesen Krieg ist, und beschließt, mit dem Soldaten, Steve, zurückzukehren und den Krieg zu beenden, indem sie Ares besiegt (auslösendes Ereignis). Nachdem sie in London ankommen, nimmt Steve Diana mit an die vorderste Front, wo sie gemeinsam mit den Soldaten kämpft und das Böse des Krieges und des Kriegsgottes selbst erlebt (Entdeckung der umgebenden Umwelt). Während sie die Wahrheit über die Welt entdeckt, beginnt sie an ihrem Glauben daran zu zweifeln, dass Liebe das Böse besiegt. Am Ende besiegt sie Ares, indem sie für das einsteht, an das sie glaubt (Erkenntnis) und beendet den Ersten Weltkrieg. Obwohl die Welt um sie herum sich geändert hat, bleibt Diana als Figur größtenteils unverändert (gleicher Status Quo), was ihre Reise als flache Charakterentwicklung auszeichnet.

Frohes Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

eine fesselnde Log Line schreibt

Fessle deine Leser in Sekunden mit einer unvergesslichen Log Line.

Wie man eine fesselnde Log Line schreibt

Es ist keine einfache Aufgabe, dein 110 Seiten langes Drehbuch in einem Satz zusammenzufassen. Eine Log Line für dein Drehbuch zu schreiben, kann eine furchteinflößende Aufgabe sei. Doch eine fertige, ausgefeilte Log Line ist eines der, wenn nicht sogar DAS wertvollste Marketingtool, das du hast, um dein Drehbuch zu verkaufen. Schreibe eine fesselnde Log Line und begeistere deine Leser, indem du die Tipps der heutigen Anleitung befolgst! Was ist eine Log Line? Stell dir vor, du hättest nur zehn Sekunden, um jemandem von deinem neuen Drehbuch zu erzählen. Was würdest du sagen ...

Drehbuch formatierst: Spec Script vs. Shooting Script

Achte darauf, dass du den Unterschied zwischen Spec Script und Shooting Script kennst!

Wie du dein Drehbuch formatierst: Spec Script vs. Shooting Script

Als aufstrebender Drehbuchautor, der es in Hollywood schaffen will, ist es wichtig, die verschiedenen Arten an Drehbüchern zu kennen und zu verstehen, die es in der Branche gibt. Du hast nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Daher solltest du sichergehen, dass er der bestmögliche ist, indem du das Drehbuch richtig formatierst! Der Großteil der Drehbücher, die jedes Jahr geschrieben werden, sind Spec Scripts. Das Drehbuch, das in deiner Schublade liegt? Spec Script. Das Drehbuch, das du geschrieben und deinem Freund zum Lesen gegeben hast? Spec Script. Das ...

Großschreibung beim traditionellen Drehbuchschreiben eingesetzt wird

6 Dinge, die du in deinem Drehbuch großschreiben solltest

Wie Großschreibung beim traditionellen Drehbuchschreiben eingesetzt wird

Im Gegensatz zu einigen anderen Regeln der traditionellen Drehbuchformatierung sind die Regeln bei der Großschreibung nicht in Stein gemeißelt. Der einzigartige Stil eines jeden Autors mag seinen individuellen Einsatz der Großschreibung beeinflussen, aber es gibt 6 Dinge, die du bei deinem Drehbuch großschreiben solltest. 6 Dinge, die du in deinem Drehbuch großschreiben solltest 1. Das erste Mal, wenn eine Figur eingeführt wird. 2. Figurennamen über deren Dialog. 3. Szenenüberschrift und Handlungsbeschrieb. 4. Figurenerweiterungen für "Voice-over" und "Off Screen". 5. Übergänge ...

Kommentare