Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Wie du dein Drehbuch in 60 Sekunden präsentierst mit Dreamworks‘ Ricky Roxburgh

Kannst du dein Drehbuch in weniger als einer Minute präsentieren? Das solltest du, aber nicht aus dem Grund, aus dem du wahrscheinlich denkst.

Hey, Drehbuchautor! Willst du zu den ersten gehören, die die SoCreate Drehbuch-Software testen? , ohne diese Seite zu verlassen.

Ehrlich gesagt, als wir Drehbuchautor Ricky Roxburgh (Autor für Disney Animation Television, Story Editor für Dreamworks) gefragt haben, wie man ein Drehbuch in nur 60 Sekunden erfolgreich präsentiert, entsprang die Frage der Vorstellung dieser zufälligen Begegnung, von der wir Kreativen ständig hören. Du weißt, die, bei der eine Berühmtheit ihren Durchbruch schafft, indem sie einen Studioboss im Aufzug trifft und mit einer perfekten Rede im Aufzug begeistert.

Das ist nicht das echte Leben und nicht der Grund, warum du dein Drehbuch in einer Minute oder weniger zusammenfassen können solltest. Es zeigt sich, dass diese Aufzugspräsentationen gar nicht für Aufzüge gedacht sind.

„Ich weiß nicht, ob es wichtig ist, dass man sein Drehbuch in einer Minute präsentieren kann“, begann Ricky. „Wenn jemand dich links liegen lässt, stehen die Chancen schlecht, dass deine Präsentation gut ankommt.“

Berechtigtes Argument. Aber Ricky hat die Frage nicht ganz abgeschrieben.

„Was meiner Meinung nach wichtig ist, ist die Fähigkeit, die Idee deiner Geschichte und was so großartig daran ist, in einer Minute zusammenzufassen“, sagte er. „Wenn du das nur schwer beschreiben kannst, dann weißt du wahrscheinlich selber nicht, was so toll daran ist oder warum die Geschichte sich verkaufen wird.“

„Was meiner Meinung nach wichtig ist, ist die Fähigkeit, die Idee deiner Geschichte und was so großartig daran ist, in einer Minute zusammenzufassen. Wenn du das nur schwer beschreiben kannst, dann weißt du wahrscheinlich selber nicht, was so toll daran ist oder warum die Geschichte sich verkaufen wird.“
Ricky Roxburgh
Drehbuchautor

Also solltest du dein Drehbuch in 60 Sekunden oder weniger erklären können, aber nicht aus dem Grund, den du dir gedacht hast. Natürlich gibt es die richtige Zeit und den richtigen Ort, um dein Drehbuch zu präsentieren, und wir haben auch für den Drehbuch-Pitch eine Anleitung.

Ich habe von Drehbuchautoren gehört, die diese Übung gemacht haben, bevor sie überhaupt mit dem Schreiben anfangen. Das ist sehr schlau. Das stellt die Weichen auf Erfolg, bevor du mit einer Geschichte startest, die nirgendwo hin führt oder wenig Chancen hat, verkauft zu werden. (Ich denke immer noch, dass du eine Geschichte schreiben sollst, die dir etwas bedeutet, selbst wenn sie gerade keine Chance hat, verkauft zu werden. Drehbuchautor Bryan Young stimmt aus diesem Grund zu.)

Bedenke diese Punkte, wenn du dein Drehbuch in einer Minute zusammenfasst:

  • Log Line

    Sie fasst das auslösende Ereignis, den Protagonisten, was passieren wird und den Antagonisten, gegen den dein Held antreten muss, zusammen – du musst die Handlung nicht erklären.

  • Hook

    Wie können wir das Publikum fesseln?

  • Thema

    Was ist das Thema deines Drehbuchs – die tiefergehende Bedeutung? Was werden die Zuschauer daraus mitnehmen?

  • Bedeutung

    Welche Bedeutung hat deine Geschichte für das aktuelle Klima? Wie befriedigt sie ein Bedürfnis, das wir gerade haben? Dies bedeutet nicht, dass deine Geschichte heute spielen oder von aktuellen Geschehnissen handeln muss, aber sie könnte es. Es könnte auch einfach eine wichtige Aussage oder eine bedeutende Figur sein.

  • Publikum

    Wer wird einen Film oder eine Fernsehserie wie diese schauen? Gibt es einen Markt dafür? Denk daran, nur weil es kein Publikum für deine Geschichte gibt, bedeutet das nicht, dass das nicht in der Zukunft der Fall sein könnte. Gib deine Drehbücher nicht auf, denn manchmal kann es Jahrzehnte dauern, bis deine Geschichte ein Publikum findet.

Beispiel für einen 60-sekündigen Drehbuch-Pitch:

Der alternde Patriarch einer Dynastie des organisierten Verbrechens übergibt die Kontrolle über sein verborgenes Imperium an seinen wenig begeisterten Sohn. Wir erhalten einen persönlichen Blick auf die Komplexität der Menschen in der italienischen Mafia, nicht nur eine Karikatur, mit tiefgehenden Themen wie Macht, Kriminalität, Gerechtigkeit und der Zusammenbruch des amerikanischen Traums. Dies passt zu unserer aktuellen Realität, während der Amerika in das Drama um Watergate und Vietnam verwickelt ist. Es ist ein Film für Menschen, die einen tieferen Blick in diese Unterwelt und die italienisch-amerikanische Kultur werfen wollen.

Das ist natürlich nicht mein Film. Das ist Mario Puzo und Francis Ford Coppolas „Der Pate“. Ich habe die Log Line nicht geschrieben, aber den Rest. Mit der Übung kannst du sehen, warum der Film aus Gründen, die über die brillante Realisierung hinaus gehen, ein großer Hit war. Es war ein Film, der in die Zeit gepasst hat, wichtige Themen behandelt hat, frisch und neu war, und den die Menschen sehen wollten.

„[Das ist] mehr für dich und weniger für eine Situation, in der du einen Aufzug betrittst und jemanden triffst, der ganz was anderes vorhat“, sagte Ricky zum Abschluss.

Also, weißt du, worum es in deiner Geschichte wirklich geht?

Du könntest dich auch interessieren für…

Wo du dein Drehbuch einreichen kannst

Wo du dein Drehbuch einreichen kannst

Glückwunsch! Wenn du das liest, hast du wahrscheinlich gerade etwas GROSSES erreicht. Du hast dein Drehbuch fertiggestellt, überarbeitet, überarbeitet, überarbeitet und hast jetzt eine Geschichte, die du gerne teilen möchtest. Du fragst dich vielleicht: „Wo kann ich mein Drehbuch einreichen, damit es jemand wirklich lesen und sehen kann, wie toll es ist?“ Es gibt so viele Möglichkeiten, dein Drehbuch der Welt zu zeigen, egal ob du es verkaufen, Anerkennung in einem Wettbewerb oder nur Feedback zu deinen Schreibfertigkeiten willst. Wir haben unten einige Möglichkeiten zusammengestellt ...
How to Crush Your Pitch Meeting When It's Time to Pitch Your Screenplay

Wie du dein Pitch-Meeting meisterst, egal ob du dein Drehbuch verkaufst oder nicht

„Wenn es um Pitch-Meetings geht, ist es ein perfektes Meeting, wenn es mit einem Handschlag und der Einigung, dass etwas gekauft wird, endet“, fing Drehbuchautor und Journalist Bryan Young an. „Aber das passiert nicht immer.” Wenn du zu einem Pitch-Meeting eingeladen wurdest, herzlichen Glückwunsch! Das ist bereits ein großer Erfolg. Jetzt musst du wissen, welche Schritte du ergreifen musst, um diese Chance zu nutzen und den Pitch zu meistern. Und überraschenderweise muss das nicht heißen, dass du etwas verkaufst. Wir haben Young gefragt, was er als perfektes Pitch-Meeting ansieht, und seine Worte waren ermutigend...
Former Exec Danny Manus Tells Screenwriters How to Nail a General Meeting

Ein früherer Development Executive erzählt dir, wie Drehbuchautoren ein allgemeines Meeting perfekt meistern

Wenn du das Glück hast, zu einem Meeting mit einem Development Executive eingeladen zu werden, wollen wir, dass du dafür bereit bist. Also haben wir einen früheren Development Executive gefragt, was Drehbuchautoren erwartet. Es gibt allerdings einen Unterschied zwischen einem allgemeinen Meeting und einem Pitch-Meeting. Bei einem Pitch-Meeting hast du die Menschen, denen du dein Drehbuch verkaufen willst, wahrscheinlich schon getroffen oder mit ihnen gesprochen. Du versuchst in diesem Fall, das Gefühl eines bestimmten Drehbuchs auf knappe, visuelle Weise rüberzubringen...