Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Die Hauptarten der Fiktion

Die Hauptarten der Fiktion

Unsere Mission hier bei SoCreate ist es, das Geschichtenerzählen zu einer Aktivität zu machen, an der jeder Spaß hat. Von den Vorstellungen der Neulinge zu den etabliertesten Kreativen wollen wir, dass Autoren das Gefühl haben, die vielseitigsten, einzigartigsten und aufregendsten Geschichten aller Zeiten schreiben zu können. 

Halte deinen Platz in der Schlange!

Sichere dir frühzeitigen Zugang zur SoCreate Drehbuchsoftware. Die Anmeldung ist KOSTENLOS!

Doch manchmal machen uns Restriktionen kreativer. Und daher werde ich heute alle möglichen Arten der Fiktion auflisten – jedenfalls die, die es schon gibt. Während zwar die wenigsten Geschichten genau in ein Genre passen, beinhalten sie Elemente der aufgelisteten Genres. Und wer weiß, vielleicht erdenkst du etwas ganz Neues!

Was ist Fiktion?

Fiktion ist eine Geschichte über Ereignisse, die noch nicht passiert sind, die mit Hilfe einer oder mehrere erdachten Figuren erzählt wird. Sie kann auf dem echten Leben, echten Menschen, echten Orten, wirklichen Dingen usw. basieren, aber sie werden als bereits geschehen dargestellt. Die Figuren können fiktiv oder historisch sein und durchleben fiktive Szenarien. Der Hauptzweck der Fiktion ist die Unterhaltung, aber es gibt auch andere Zwecke wie Bildung, Überzeugung und Inspiration. Tatsächlich verwenden einige Autoren ihre Werke für die Unterhaltung und pädagogische Zwecke. Es gibt viele Genres der Fiktion.

Was ist ein Genre?

Genres sind Kategorien, in die literarische Werke fallen. Sie helfen Lesern zu verstehen, welche Art Buch sie lesen und welchen Schreibstil sie erwarten können, ohne sich in den Details zu verlieren. Wenn du zum Beispiel nach einem Roman suchst, sagt dir das Genre gleich, ob das Buch, das du in den Händen hältst, historisch, modern, Science-Fiction, Mystery, Thriller, Horror, Komödie, Drama, Liebesgeschichte, Lyrik, Manga, Anime oder etwas anderes ist. Natürlich gibt es viele Medien, über die man Geschichten erzählen kann. Die unten beschriebenen Genres gelten für Comicbücher, Graphic Novels, Filme, Fernsehserien, Webserien, verschiedene Bücher, Podcasts und mehr.

Ein Genre beschreibt zudem den Stil, in dem die Geschichte geschrieben ist, liefert dem Leser oder Käufer Erwartungen und gibt dem Autor einen generellen Fokus ihrer Geschichte, bevor er überhaupt mit dem Schreiben beginnt.

Viele Arten von Fiktion

Was sind die Hauptarten der Fiktion? Wenn man sehr breitgefächert beginnt, fällt fast die gesamte Literatur in zwei Kategorien:

Kommerzielle Fiktion

Bei kommerzieller Fiktion handelt es sich um eine Geschichte mit einer geradlinigen Handlung, die normalerweise in der Moderne spielt, oft Action und Abenteuer, Science-Fiction, Verbrechen, Spannung, Westernelemente, Krieg, magischen Realismus, Satire, Humor, Liebe oder übernatürliche Themen enthält. Kommerzielle Fiktion besitzt bei verschiedensten Lesern eine hohe Popularität. Sie ist mehr zur Unterhaltung denn als Kunst gedacht und die meisten Geschichten werden durch die Handlung vorangetrieben. Beispiele sind Thriller wie die James-Bond-Romande, Mystery-Romane wie die Poirot-Serie von Agatha Christie, Liebesgeschichten wie Danielle Steels Bücher und die Thriller von John Grisham.

Literarische Fiktion

Literarische Fiktion wird durch ihre literarische Qualität statt des kommerziellen Erfolgs definiert. Literarische Fiktion erkundet anspruchsvollere Themen über die Figurenentwicklung, das Thema, Symbolismus, Metaphern, Allegorien, Ironie und Vieldeutigkeit. Diese Art Fiktion wird normalerweise als anspruchsvoll angesehen, da der Leser in höherem Maße intellektuell involviert sein muss.

Unter diesen Arten von Geschichten beschreibt Mainstream-Fiktion Geschichten, die von Dingen handeln, mit denen die meisten Durchschnittsmenschen täglich zu tun haben. Dies beinhaltet eine Realität, die der generellen Öffentlichkeit vertraut ist.

5 Hauptgenres der Fiktion

Es gibt beim kreativen Schreiben und Geschichtenerzählen fünf generelle Genres der Fiktion, darunter:

  • Mystery

  • Thriller

  • Science-Fiction

  • Liebesroman

  • Fantasy

Doch innerhalb dieser übergreifenden Kategorien gibt es zahlreiche beliebte Unterkategorien.

Alle Genres der Fiktion

Untenstehend ist eine Liste der heutzutage beliebtesten Genres der Fiktion, aber diese Liste ist nicht vollständig. Wie ich zu Beginn dieses Blogs gesagt habe, beugen die Autoren die Regeln der Genres die ganze Zeit und du könntest genauso sein! Scheue dich nicht davor, Dinge zu vermischen. Doch wenn du nach bewährten Formeln suchst, hast du sie mit dieser Liste gefunden:

Mystery

Das Genre Mystery umfasst generelle Mystery, Noir Mystery, historische Mystery, Polizeigeschichten und paranormale Mystery.

Thriller

Das Genre Thriller beinhaltet übernatürliche Thriller, historische Thriller, Umweltthriller, medizinische Thriller, Gerichtsthriller, Politthriller, Militärthriller und Spionagegeschichten.

Science-Fiction

Science-Fiction-Geschichten spielen in der Zukunft oder der Vergangenheit, aber fast immer in einer anderen Dimension als der Gegenwart. Sie beinhalten neue, erdachte Realitäten und Universe und der Schauplatz ist sehr wichtig. Fortschrittliche Technologie spielte ebenfalls eine große Rolle. Space Opera, romantische Science-Fiction, militärische Science-Fiction, alternative Geschichte, dystopische und utopische Geschichten und Steampunk werden als Untergenres der Science-Fiction angesehen.

Liebesgeschichte

Liebesgeschichten handeln von der romantischen Beziehung zwischen mindestens zwei Menschen, die von Spannung und Verlangen charakterisiert ist. Untergenres sind Paranormal Romance, zeitgenössische Liebesgeschichten, historische Liebesgeschichten, Wester-Liebesgeschichten, Gothic Romance, Regency Romance und Romantic Suspense.

Fantasy

Fantasy-Geschichten handeln von mystischen Königreichen und Magie. Fantasy umfasst zeitgenössische Fantasy, traditionelle Fantasy, Horror, Weird Fiction, Epic Fantasy, historische Fantasy, Dark Fantasy, Urban Fantasy und Comic Fantasy.

Action-Adventure

Beim Genre Action-Adventure gerät die Hauptfigur in zahlreiche Gefahren. Es ist ein temporeiches Genre und der Höhepunkt sollte dem Zuschauer oder Leser Erleichterung verschaffen.

Spekulative Fiktion

Spekulative Fiktion beinhaltet Welten, die sich mit unserer überschneiden, aber in entscheidenden Punkten unterscheiden und „Was-wäre-wenn“-Szenarien einführen.

Suspense und Thriller

Die Genres Suspense und Thriller sind voller Cliffhanger, bei denen das Leben einer oder mehrere Figuren auf dem Spiel steht. Die Figuren werden oft verfolgt und können in fesselnden Szenarien oft nur knapp entkommen.

Young Adult

Das Genre Young Adult, oft als YA abgekürzt, ist für Heranwachsende zwischen 12 und 18 Jahren gedacht. Sie beinhalten Coming-of-Age-Geschichten, oft mit Science-Fiction- oder Fantasy-Elementen.

New Adult

New Adult richtet sich an Erwachsene im Studentenalter und beinhaltet Handlungen über Personen, die zum ersten Mal auf sich allein gestellt sind.

Horror und Paranormal

Horror-, Geister- und paranormale Geschichten sollen den Leser und Zuschauer ängstigen, indem mit häufigen Ängsten gespielt wird. Die Hauptfigur muss sich normalerweise gegen eine übernatürliche Bedrohung wehren und die Geschichte beinhaltet übernatürliche Elemente.

Mystery und Kriminalromane

Diese Geschichten konzentrieren sich auf ein zentrales Problem oder Verbrechen, das gelöst werden muss, oder eine Frage über mysteriöse Ereignisse, die geklärt werden muss. Im Verlauf der Geschichte, erhalten der Leser oder Zuschauer und die Figuren Hinweise, die sie am Ende zur Lösung führen.

Polizeigeschichten

Bei diesen Geschichten ist ein häufiges Element ein Polizist oder Detektiv, der ein Verbrechen lösen will. Er sammelt Beweise, führt forensische Untersuchungen durch und muss sich durch die Rechtslage kämpfen.

Historische Romane

Historische Romane sind eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund eines echten historischen Ereignisses oder eines historischen Schauplatzes. Es könnten auch echte Personen aus der Geschichte vorkommen.

Western

Westerngeschichten spielen zur Zeit des Wilden Westens mit viel Abenteuer, Cowboys und Siedlern. Es gibt Spaghetti-Western, asiatische Western, Space Western und weitere Varianten des amerikanischen Western.

Familiensaga

Eine Familiensaga handeln normalerweise Familienmitgliedern aus mehreren Generationen, die mit Dingen wie dem Familienunternehmen, Familienflüchen und Familienabenteuern zu tun haben. Diese Geschichten folgen normalerweise einer Zeitleiste und lösen sich in der Gegenwart auf.

Fiktion für Frauen

Die Handlung dieses Genres konzentriert sich auf die Herausforderungen und Krisen, die Frauen im echten Leben erleben, darunter Beziehungen, Arbeit, Familie, Politik und Religion.

Magischer Realismus

Magischer Realismus spielt in der echten Welt und hat magische Elemente, die Figuren als alltäglich ansehen. Diese fantastischen Elemente würden im echten Leben nicht existieren, sind aber normal in der Welt des magischen Realismus.

Dystopie

Die Dystopie oder apokalyptische Fiktion ist eine Geschichte in einer hypothetischen Zukunft, in einer Gesellschaft, der es schlechter geht als der, in der wir uns gerade befinden. Sie beinhaltet realistische Fiktion und etwas, von dem sich auch das Publikum vorstellen könnte, das es passiert, wenn sich unsere aktuellen Umstände nicht ändern.

Zusammengefasst, lies und schreib viele Genres! Du lernst so viel, wenn du andere Genres neben deinen Favoriten liest. Und wenn du die Regeln eines Genres kennst, kannst du sie beugen. Beschränke dich nicht auf eine Art des Geschichtenerzählens. Nur weil wir ihm einen Namen gegeben haben, bedeutet dies nicht, dass du deine Geschichten falsch erzählst. Lass uns unseren Horizont erweitern! Versuche dich an neuen Stilen und Techniken.

Überrasch mich,

Du könntest dich auch interessieren für…

Was Kindergeschichten Drehbuchautoren über das Geschichtenerzählen beibringen können

Was Kindergeschichten Drehbuchautoren über das Geschichtenerzählen beibringen können

Bücher, Fernsehsendungen und Filme für Kinder sind unsere ersten Begegnungen mit dem Geschichtenerzählen. Diese ersten Geschichten formen, wie wir die Welt verstehen und mit ihr interagieren. Ihr Wert geht nicht verloren, wenn wir älter werden. Im Gegenteil, Kindergeschichten können uns einiges über das Geschichtenerzählen beibringen! Einfacher ist oft besser - Kindergeschichten lehren uns, eine Idee zu nehmen und sie zu ihrem Kern zusammenzufassen. Ich sage nicht, dass das Niveau heruntergeschraubt werden muss, aber es geht darum, eine Idee so sparsam wie möglich auszudrücken. Eine Geschichte so direkt wie möglich zu erzählen...

Pixars Regeln fürs Geschichtenschreiben in deinem Drehbuch verwenden kannst

Wie du Pixars Regeln fürs Geschichtenschreiben in deinem Drehbuch verwenden kannst

Pixar steht für durchdachte Filme mit ausgearbeiteten Figuren und Handlungen, die garantiert die Gefühle ansprechen. Wie schaffen sie es, einen emotionalen Hitfilm nach dem anderen rauszubringen? 2011 twitterte Pixar-Storyboard-Artist Emma Coats eine Reihe von Regeln zum Geschichtenschreiben, die sie durch die Arbeit bei Pixar gelernt hat. Diese Regeln wurden als „Pixars 22 Regeln zum Geschichtenschreiben“ bekannt. Heute teile ich diese Regeln mit euch und erläutere, wie ich sie beim Drehbuchschreiben anwende. #1 Du bewunderst eine Figur mehr für ihre Bemühungen als für ihre Erfolge...
Jonathan Maberry, Jeanne Bowerman, and Doug Richardson over a graphic that says "Why Write Stories"

Warum Geschichten schreiben? Diese drei Profis motivieren uns mit ihren Antworten

Irgendwie konnten wir diese kreativen Köpfe während einer Interview-Session im letzten Jahr zusammenbringen und haben gerade ein Juwel der Unterhaltung entdeckt, bei dem es um das Thema Geschichte geht, genauer warum du eine schreiben solltest. Lies unten das zitierbare Transkript oder nimm dir fünf Minuten Zeit, um das Videointerview anzuschauen. An der Diskussion nehmen einige unserer Lieblingsautoren teil, die ganz unterschiedliche Hintergründe haben. Jonathan Mayberry ist ein New York Times Suspense-Bestsellerautor, Theaterautor und Dozent. Jeanne V. Bowerman ist ...