Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Beispiele für Charakterbeschreibungen in Drehbüchern

Jeder Drehbuchautor möchte fesselnde, faszinierende und vor allem einprägsame Charaktere schaffen. Drehbuchautoren wollen niemals eine Figur mit einer schlechten Einführung unter Wert verkaufen. Du denkst vielleicht, dass es beim Drehbuchschreiben einfach ist, eine Figur einzuführen! Man muss nur den Namen, das Alter und eine kurze äußerliche Beschreibung der  Figur angeben, und schon ist man fertig.

SoCreate-Abonnements in Kürze verfügbar!

Beta-Testversionen sind voll, aber Sie können sich anmelden, um benachrichtigt zu werden, sobald Ihr Abonnementdienst beginnt.

Das Schreiben von Charakterbeschreibungen ist einer der am meisten übersehenen Aspekte des Drehbuchschreibens. Deshalb spreche ich heute über die Einführung von Charakteren und gebe einige Beispiele für Charakterbeschreibungen in Drehbüchern!

Beispiele für Charakterbeschreibungen in Drehbüchern

Was ist eine Charakterbeschreibung in einem Drehbuch?

Eine Charakterbeschreibung ist die eigentliche Einführung einer Figur in einem Drehbuch. Es ist das erste Mal, dass der Leser dieser Figur begegnet, daher enthält sie kurze Informationen über sie, ihren Namen, ihr Alter und eine kurze Beschreibung der äußeren Merkmale.

Warum ist eine Charakterbeschreibung notwendig?

Charakterbeschreibungen sind notwendig, denn ohne sie könnte der Leser eine Figur übersehen oder verwirrt sein, wer sie ist. Charakterbeschreibungen sagen dem Leser: "Hey, pass auf! Diese Figur ist wichtig!"

Was gehört zu einer Charakterbeschreibung?

  1. Name und Alter

    Zu einer Charakterbeschreibung gehört es, den Namen einer Figur in Großbuchstaben zu schreiben, wenn sie zum ersten Mal vorgestellt wird. Wenn der Name in Großbuchstaben geschrieben wird, wird der Leser darauf aufmerksam gemacht, dass eine neue Figur eingeführt wird. Die Altersspanne sollte in Klammern mit dem Namen der Figur angegeben werden, z. B. SUSAN (25-30).

  2. Äußerliche Beschreibung

    Du musst nicht allzu sehr ins Detail gehen, was deine Figur trägt oder wie sie aussieht. Versuche, einen Aspekt herauszugreifen oder einen kurzen Satz zu schreiben, der die visuelle Natur deines Charakters zum Ausdruck bringt. Trägt sie immer die gleiche Jeansjacke mit Aufnähern für verschiedene soziale Zwecke? Ist sie die einzige Rothaarige in ihrer Familie voller Blondinen? Beschreibe etwas an deiner Figur, das das Visuelle zum Leben erweckt und uns etwas über ihre Person erzählt.

  3. Schreibe einen Satz, um die Eigenschaften zu beschreiben

    In einem kurzen Satz solltest du eine aussagekräftigeBeschreibung deiner Figur formulieren. Es braucht etwas Übung, um eine Figur in einem Satz zu beschreiben, also keine Sorge, wenn es dir anfangs schwer fällt! Einige Beispiele könnten sein:

    • Sie ist die Art von Mensch, die Geheimnisse als Währung benutzt.
    • Er sieht vielleicht nicht so aus, aber er ist die stärkste Person im Raum.
    • Sie ist die Art von Person, bei der man sich sicher fühlt, wenn man sie nach dem Weg fragt.

Beispiele für Charakterbeschreibungen

Ich könnte den ganzen Tag  damit verbringen Charakterbeschreibungen zu erklären , aber wie bei den meisten Dingen beim Drehbuchschreiben finde ich es sinnvoller, Beispiele zu lesen. Hier sind einige Beispiele für Charakterbeschreibungen. Schlechte Beispiele, gute Beispiele und Beispiele aus produzierten Drehbüchern!

Beispiele für eine schlechte Charakterbeschreibung

Böser Charakter Beschreibung Drehbuchausschnitt

JUDY SMITH geht durch den Make-up-Gang von CVS, um zu klauen.

Diese Beschreibung ist sehr dürftig. Sie sagt uns, wer die Figur ist, liefert aber nicht viel mehr Informationen als das, was sie tut.

Schlechte Charakterbeschreibung Drehbuchausschnitt

MICHAEL DAWSON (17) ist heiß und wirft mit Freunden einen Football. Er verfehlt einen Ball.

Auch hier handelt es sich um ein Beispiel, das nicht viele Informationen liefert. Es bietet eine einfache Beschreibung, wie sie inTeenager -  Liebesfilmen oder Horrorfilmenvorkommt. Diese Beschreibung reduziert eine Figur auf ihre Attraktivität. Normalerweise wird dies bei weiblichen Charakteren so gehandhabt, dass sie einfach als heiß, hübsch oder schön beschrieben werden, ohne dass eine weitere Beschreibung erfolgt. Heiß" sagt nichts über eine Figur aus; es gibt viele verschiedene Versionen von heiß". "Heiß" gibt auch keine Informationen über die Persönlichkeit einer Figur.

Beispiele für eine gute Charakterbeschreibung

Gute Charakterbeschreibung Drehbuchausschnitt

JUDY SMITH (30er Jahre) geht durch den Make-up-Gang im CVS. Sie steckt Foundation, Mascara und Lippenstift in ihre Taschen. Sie sieht so unscheinbar aus, dass sie in ihrem ganzen Leben noch nie beim Ladendiebstahl erwischt wurde.

Diese Beschreibung verrät uns mehr über Judy als das vorherige schlechte Beispiel. Judy ist in ihren 30ern und sieht so gut aus, dass sie in ihrer lebenslangen Karriere als Ladendiebin noch nie erwischt wurde. Diese Beschreibung weckt die Neugierde; wir wollen wissen, warum Judy eine professionelle Ladendiebin ist.

Gute Charakterbeschreibung Drehbuchausschnitt

MICHAEL DAWSON (17) sieht eher aus wie ein Abercrombie-Model als ein durchschnittlicher High-School-Schüler, während er abwesend einen Football herumwirft. Er lässt seinen Blick über die Tribüne schweifen. Der Ball wird zu ihm zurückgeworfen und trifft ihn nur knapp nicht im Gesicht. Natürlich wird er nicht getroffen, sein gutes Aussehen würde das nicht zulassen.

Diese Beschreibung ist sehr viel ausführlicher. Michael wird beschrieben, dass er wie ein Abercrombie-Model aussieht, und er sieht so gut aus, dass ihm so banale, ärgerliche Dinge wie von einem Fußball ins Gesicht getroffen zu werden, nicht passieren. Wir wissen auch, dass er abgelenkt ist und nach jemandem sucht.

Beispiele für echte Charakterbeschreibungen

"Das Schweigen der Lämmer" von Ted Tally

Diese Charakterbeschreibung von Dr. Hannibal Lecter zeigt, wie verstörend,  aber auch gleichzeitig höflich, formell und kultiviert er ist.

"Das Schweigen der Lämmer" Drehbuchausschnitt

DR. HANNIBAL LECTER liegt in seinem weißen Pyjama auf seiner Pritsche und liest eine italienische Vogue. Er dreht sich um, betrachtet sie... Ein Gesicht, das so lange nicht in der Sonne war, dass es fast ausgelaugt scheint - bis auf die glitzernden Augen und den feuchten roten Mund. Er erhebt sich sanft und geht hinüber, um vor ihr zu stehen; der gnädige Gastgeber. Seine Stimme ist kultiviert, sanft.

"Training Day" von David Ayer

Die Beschreibung von Denzel Washingtons Figur, Sergeant Alonzo Harris, sagt viel darüber aus, wer er ist und wie andere ihn wahrnehmen.

"Training Day" Drehbuchausschnitt

DETECTIVE SERGEANT ALONZO HARRIS, in schwarzem Hemd, schwarzer Lederjacke. Und gerade genug Platin und Diamanten, um wie jemand auszusehen. Er liest in einer Kabine die Zeitung. Der waffenstarrende LAPD-Veteran ist ein praktisch veranlagterPolizist, der einem mit einem Blick in den Hintern treten kann.

"Queen und Slim" von Lena Waithe

Dieses Skript hat sehr direkte Charakterbeschreibungen, die jede Hauptfigur schnell zusammenfassen.

"Königin und Schlank" Drehbuchausschnitt

Der MANN: hat eine schlanke Statur und eine entspannte Haltung. Er ist kein Fan davon, für Aufregung zu sorgen oder andere zu verärgern, aber er ist auch kein Punk. Für die Zwecke dieser Geschichte nennen wir ihn SLIM.

Die FRAU: Sie ist absolut königlich. Sie ist nicht leicht zum Lachen zu bringen und wartet immer darauf, dass der nächste Stein ins Rollen kommt. Für die Zwecke dieser Geschichte nennen wir sie QUEEN.

"10 Dinge, die ich an dir hasse" von Karen McCullah & Kirsten Smith

Die Beschreibung von Kat verrät uns viel über sie.

"10 Dinge, die ich an dir hasse" Drehbuchausschnitt

KAT STRATFORD, achtzehn, hübsch - aber bemüht, es nicht zu sein - in einem ausgebeulten Oma-Kleid und einer Brille, balanciert eine Tasse Kaffee und einen Rucksack, als sie aus ihrem verbeulten, babyblauen 75er Dodge Dart klettert.

Zusammenfassung

Jetzt kannst du loslegen und deine eigenen Charakterbeschreibungen schreiben! Denk daran, was deine Charakterbeschreibungen über die Person deinerFigur aussagen. Verkaufe deine Figuren nicht unter Wert, indem du sie beschreibst, ohne uns etwas über sie, ihre Persönlichkeit oder ihre Eigenschaften zu sagen. Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

5 Tipps, um in einem traditionellen Drehbuch Handlungsbeschreibungen zu schreiben

5 Tipps, um in einem traditionellen Drehbuch Handlungsbeschreibungen zu schreiben

Drehbücher sollten schnell und flott gelesen werden können mit vielen „Ohh“- und „Ahh“-Momenten, welche die Aufmerksamkeit des Lesers fesseln. Etwas, das mir schwer fällt, besonders beim ersten Entwurf, ist die Beschreibung der Handlung, die stattfindet. Ich übertreibe es oft und beschreibe zu genau, was passiert. Ich erkläre genau, was man sieht. Das funktioniert zwar bei Prosawerken, aber bei Drehbüchern verlangsamt es nur die Lesbarkeit. Wenn du also wie ich bist und es dir schwerfällt, kurze und knappe Beschreibungen zu erstellen, findest du hier fünf Tipps, um die Sache zu beschleunigen ...

4 häufige Dialogprobleme in einem Drehbuch

Drehbücher sollen knapper, genauer und fast müheloser Lesestoff sein, der als Vorlage für andere in der Filmbranche tätige Menschen dient. Aber es gibt einige häufig auftretende Dialogprobleme in einem Drehbuch, welche seine Klarheit beeinflussen, so dass dein Leser sich durch Seite um Seite voller Kauderwelsch quälen muss. Zum Glück kannst du diese Probleme bei einer Neufassung der Dialoge in deinem Drehbuch schnell entdecken. Lies dir diese vier häufigen Dialogprobleme in einem Drehbuch (mit Beispielen für Drehbuchdialoge) durch, die du wahrscheinlich sofort entdecken (und lösen) kannst. 1) Überflüssiger Dialog. Wir haben vor kurzem den SoCreate „Get Writing"-Drehbuch-Wettbewerb beendet, bei dem eine Seite geschrieben ...

in einem traditionellen Drehbuch eine Beschreibung schreibt

Wie man in einem traditionellen Drehbuch eine Beschreibung schreibt

Wie führt man in einem Drehbuch eine Szene ein? Im Idealfall will ich eine Szenenbeschreibung schreiben, die fesselnd und klar ist und Bilder vor dem geistigen Auge erzeugt. Ich möchte, dass der Leser durch mein Drehbuch eilt und die Szenenbeschreibungen subtil sein Interesse wecken, so dass er tiefer und tiefer in die Welt meiner Geschichte eintaucht. Das sind die Qualitäten, die meine Szenenbeschreibungen haben sollten, aber ich liebe Wörter einfach. Ich kann es nicht ändern. Meine ersten Entwürfe sind oft voller langer Beschreibungen und meine Szenenbeschreibungen sind keine Ausnahme ...