Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wie man über seine Internetseite Geld mit Texten, Musik, Kunst und mehr verdient

über seine Internetseite Geld mit Texten, Musik, Kunst und mehr verdient

Internetseiten. So gut wie jeder braucht heute eine, nicht nur Unternehmer, vor allem wenn du in einem kreativen Bereich arbeitest und deine Arbeiten möglichen Arbeitgebern oder Kooperationspartnern präsentieren musst. Du könntest also eine Internetseite haben. Aber holst du auch alles aus ihr raus? Was, wenn ich dir sage, dass es eine Möglichkeit gibt, mit deiner Kunst über deine Internetseite Geld zu verdienen? Interessiert? Dann lies diesen Blogbeitrag, denn heute erzähle ich, wie man eine Internetseite aufbaut, um Geld mit Texten, Musik, Kunst und mehr zu verdienen!

Halte deinen Platz in der Schlange!

Sichere dir frühzeitigen Zugang zur SoCreate Drehbuchsoftware. Die Anmeldung ist KOSTENLOS!

Die besten Plattformen zur Internetseitenerstellung

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Internetseite zu erstellen, einige sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Einige generieren passives Einkommen, andere sind Vollzeitjobs. Es gibt Online-Plattformen, die die Sache für unerfahrene Nutzer einfach machen, und minimalistischere Optionen für erfahrenere Nutzer, wenn es um den Aufbau einer Internetseite geht. Wenn du herausfinden willst, welche Plattform du für deine Internetseite nutzen solltest, musst du dich informieren. Einige wichtige Dinge, die du in Betracht ziehen solltest, sind:

  • Welche Preiskategorien gibt es?

  • Reicht ein kostenloses Angebot?

  • Was ist mit dem Hosting?

  • Wo wirst du deine Domain kaufen?

  • Bietet die Plattform E-Commerce-Optionen an?

  • Wie willst du mit deiner kreativen Arbeit Geld verdienen?

Das ist viel, über das du nachdenken musst! Ich liefere dir einen Startpunkt. Hier findest du einige bekannte Plattformen zur Internetseitenerstellung:

WordPress

WordPress ist ein top bewerteter Webseiten-Baukasten, etwa 37 % aller Internetseiten laufen über WordPress! WordPress kann ganz leicht angepasst werden, um so auszusehen, wie du es willst. Du kannst einer WordPress-Internetseite problemlos Plug-in hinzufügen, so dass du fast alles machen kannst, das du möchtest. E-Mail-Registrierung, Warenkorb, Check-out, Verknüpfung mit den sozialen Medien – das alles kannst du auf WordPress machen! WordPress ist kostenlos, aber abhängig von deinen Bedürfnissen gibt es auch kostenpflichtige Optionen. Man muss sich ein wenig in WordPress einarbeiten, aber wenn du es einmal verstanden hast, ist es recht leicht.

Wix

Eine weitere beliebte Option zur Erstellung einer Internetseite ist Wix. Es bietet eine kostenlose Grundoption zur Erstellung von Internetseiten mit Werbung sowie eine Premium-Version ohne Werbung für $14 monatlich an. Es wird auch eine Option für $49 pro Monat angeboten, wenn man einen ECommerce-Store aufbauen will. Nichts davon enthält eine Domain, diese musst du separat kaufen. Ein Nachteil ist, dass Wix keine Analysen anbietet. Daher musst du einen Drittanbieter nutzen, wenn du deine Statistiken kennen willst. Wix gilt generell als ein einfacher Webseiten-Builder für weniger erfahrene Nutzer!

Squarespace

Squarespace ist zwar nicht so intuitiv wie Wix, hat aber viele Tools, Vorlagen und Add-ons. Es wird für seine geringen Transaktionsgebühren gelobt und ist daher eine ideale Option für kleine und mittelgroße Unternehmen. Squarespace startet bei $12 pro Monat mit einer Domain, unbegrenztem Speicherplatz und Bandbreite. Es gibt auch eine Option für Business-Webseiten für $18 pro Monat und eine Online-Store-Version für monatlich$16-$40.

GoDaddy

Ich sehe GoDaddy mehr als schlichte Option zur Erstellung von Internetseiten an. Es ist am bekanntesten für das Hosting und Domainnamen, es wird aber auch eine Software zur Erstellung von Internetseiten angeboten. GoDaddy hat ein kostenloses Angebot, gefolgt von kostenpflichtigen Optionen, die zum Beispiel bei $15 im Monat ein Tool zur Suchmaschinenoptimierung anbieten. Die E-Commerce-Version kostet $25 pro Monat. Auch wenn GoDaddy Domains verkauft, sind sie in den kostenpflichtigen Varianten nicht enthalten und müssen separat gekauft werden.

Möglichkeiten, mit deiner Internetseite Geld zu verdienen

Es gibt viele Möglichkeiten, deine Internetseite und deine kreative Arbeit zu Geld zu machen. Abhängig von den Wegen, die du aussuchst, solltest du sicherstellen, dass deine Internetseite so aufgebaut ist, dass E-Commerce, Anmeldungen zu E-Mail-Listen, Werbung und Anfrageformulare eingebaut werden können.

Verkäufe

Du kannst deine Arbeit direkt an Kunden verkaufen. Egal ob es ein Lied, ein Kunstwerk, ein Film oder ein digitales Produkt ist, kannst du auf den Mittelsmann verzichten und deine Arbeit direkt an Fans verkaufen.

Werbung

Wenn du dich bei einem Dienst wie AdSense anmeldest, ermöglichst du Googles Netzwerk an Werbetreibenden, Beiträge auf deiner Internetseite zu posten. Das kann eine tolle Möglichkeit sein, zusätzliches Geld zu verdienen. Du bekommst immer dann Geld, wenn jemand die Werbung anklickt, während er auf deiner Internetseite ist. Du kannst zwischen $0,50 und $5 pro Klick verdienen, was bei genug Traffic eine ordentliche Summe ergeben kann. Dies ist ein recht passives Unternehmen, bei dem du mit nur wenig Mühe und zeitlichem Aufwand Geld verdienen kannst.

Affiliate Marketing

Affiliate marketing ist eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem du Produkte und Dienstleistungen bewirbst, mit denen du dich identifizieren kannst. Wenn jemand etwas aufgrund deiner Empfehlung kaufst, bekommst du eine Provision.

Auftragsarbeiten

Erlaube es anderen, dich mit der Erstellung eines Kunstwerks zu beauftragen! Das kann eine tolle Möglichkeit sein, mit deinem Talent Geld zu machen. Du kannst auch deine Dienste als freiberuflicher Autor, Musiker oder Komponist anbieten.

Merchandise & andere Produkte

Wie kommt deine Arbeit bei den Leuten an? Es könnte Zeit sein zu überlegen, Merchandise herzustellen! Die Erstellung von lustigem Merchandise oder anderen Produkten kann neben dem, was du mit deiner kreativen Arbeit und digitalen Produkten verdienst eine tolle Einnahmequelle sein. Während du am Anfang etwas investieren musst, um die Produkte herzustellen, kann cooles Merchandise eine tolle Möglichkeit sein, deine Arbeit bekannt zu machen.

Andere Dinge, die du vor der Erstellung einer Internetseite bedenken solltest

Bei Internetseiten geht es nicht nur ums Geldverdienen

Konzentriere dich nicht nur darauf, mit den Inhalten auf deiner Internetseite Geld zu verdienen. Deine Internetseite soll auch ein Ort sein, an dem man deine Arbeit entdecken und eine emotionale Bindung zu ihr aufbauen soll. Biete einen Eindruck deiner Musik, Kunst, Filme, Schreibfertigkeiten usw. an und habe dann weitere Inhalte hinter einer Paywall. Die Menschen müssen ein so starkes Interesse an deiner Arbeit haben, dass sie bereit sind, dafür zu bezahlen.

Erstelle eine Mailingliste

Lass die Besucher im Austausch für weitere Inhalte ihre E-Mail-Adresse eingeben. Dies ist eine tolle Taktik, um sie auf deine Mailingliste zu bekommen und sie auf dem Laufenden zu halten! Seine Energie in eine Mailingliste zu investieren ist eine tolle Möglichkeit, deine Fanbasis zu kontaktieren und in Zukunft weitere Inhalte zu verkaufen.

Baue Möglichkeiten ein, deine Arbeit in den sozialen Medien zu teilen

Baue Möglichkeiten ein, deine Arbeit in den sozialen Medien zu teilen. Die Leute sollen deine (kostenlosen) Inhalte mit anderen teilen. An besten geht das über die sozialen Medien. Wenn du es ermöglichst, dass deine Inhalte in den unterschiedlichen sozialen Medien geteilt werden können, kann das wieder Traffic zu deiner Internetseite leiten. Wenn deine Inhalte leicht zu teilen sind und du Besucher ermunterst, dies auch zu tun, kannst du andere anregen, deine Arbeit zu verbreiten.

Hoffentlich konnte dieser Blogbeitrag bei der Erstellung deiner Internetseite helfen und dir Ideen liefern, wie du mit ihr Geld machen kannst. Der Aufbau einer Internetseite kann einschüchternd sein, aber mach dir keine Sorgen! Wenn du es nicht gleich richtig machst, ist das okay! Ich weiß das aus Erfahrung. Im Moment überarbeite ich mal wieder meine Internetseite. Viel Spaß bei der Erstellung deiner Internetseite.

Du könntest dich auch interessieren für…

mit deinem Drehbuch Geld verdienst

Wie du mit deinem Drehbuch Geld verdienst

Du hast dein Drehbuch fertiggestellt. Du hast Zeit damit verbracht, es sorgfältig zu planen und auszuarbeiten, du hast den ersten Entwurf geschrieben und dich dann immer wieder dran gesetzt, um die notwendigen Überarbeitungen durchzuführen. Herzlichen Glückwunsch, ein Drehbuch fertigzustellen ist keine leichte Aufgabe! Aber was jetzt? Verkaufst du das Ding, reichst du es bei Wettbewerben ein oder versuchst du, es zu realisieren? Lass es nicht in einem Regal versauern und Staub ansetzen. Hier erfährst du, wie du mit deinem Drehbuch Geld verdienen kannst. Das erste, das dir wahrscheinlich einfällt, ist, dein Drehbuch an eine Produktionsfirma zu verkaufen...

als Autor Geld verdient, während man an seiner Karriere als Drehbuchautor arbeitet

Wie man als Autor Geld verdient, während man an seiner Karriere als Drehbuchautor arbeitet

Wie viele Drehbuchautoren musst du herausfinden, wie du dich finanzieren kannst, während du auf den großen Durchbruch wartest, der dazu führt, dass du allein mit dem Schreiben genug Geld verdienst. Es ist hilfreich, einen Job in der Branche zu finden oder einen, der deine Fähigkeiten als Geschichtenerzähler nutzt oder verbessert. Hier findest du einige Möglichkeiten, Geld zu verdienen, während du an deiner Karriere als Drehbuchautor arbeitest. Ein normaler Job: Du kannst dich mit jedem Job finanzieren, während du daran arbeitest, deine Karriere als Drehbuchautor zu starten, so lange du die Zeit und die geistigen Kapazitäten hast...