Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wie du mit deinem Drehbuch Geld verdienst

mit deinem Drehbuch Geld verdienst

Du hast dein Drehbuch fertiggestellt. Du hast Zeit damit verbracht, es sorgfältig zu planen und auszuarbeiten, du hast den ersten Entwurf geschrieben und dich dann immer wieder dran gesetzt, um die notwendigen Überarbeitungen durchzuführen. Herzlichen Glückwunsch, ein Drehbuch fertigzustellen ist keine leichte Aufgabe! Aber was jetzt? Verkaufst du das Ding, reichst du es bei Wettbewerben ein oder versuchst du, es zu realisieren? Lass es nicht in einem Regal versauern und Staub ansetzen. Hier erfährst du, wie du mit deinem Drehbuch Geld verdienen kannst.

Reserviere dir deinen Platz in der Schlange, Drehbuchautor! Bald wird die SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Betatestern veröffentlicht. , ohne diese Seite zu verlassen.

Das erste, das dir wahrscheinlich einfällt, ist, dein Drehbuch an eine Produktionsfirma zu verkaufen oder eine Option zu sichern. Aber wie macht man das? Hier sind einige Möglichkeiten:

Besorge dir eine Vertretung

Wenn du dir die Zeit genommen hast, einige Drehbücher fertigzustellen, könntest du bereit für einen Manager oder Agenten sein! Manager helfen einem Autoren, sich zu entwickeln, geben Feedback, dass deine Drehbücher verbessern wird, helfen dir, ein Netzwerk aufzubauen, und erwähnen dich gegenüber anderen Branchenprofis. Manager könnten dir sogar helfen, einen Agenten zu finden, der ihrer Meinung nach dein Drehbuch verkaufen kann.

Agenten interessieren sich für Autoren, die bereit für einen Verkauf sind, oder Autoren, die bereit für eine Anstellung sind. Bei Agenten geht es darum, Abmachungen zwischen Autoren und einer Produktionsfirma, einem Produzenten oder Studio auszuhandeln.

Wenn du denkst, dass dein Drehbuch bereit für den Verkauf ist, und du weitere starke, beeindruckende und vermarktbare Arbeiten in deinem Portfolio hast, ist dies die Zeit, um über einen Agenten nachzudenken. Einen Manager oder Agenten zu haben kann dir Möglichkeiten für dein Drehbuch eröffnen – Möglichkeiten, es zu verkaufen, es realisieren zu lassen oder es als Muster zu nutzen, um einen anderen Autorenjob zu bekommen, etwa bei einer Fernsehserie angestellt zu werden.

Präsentiere dich und dein Drehbuch

Um effektiv netzwerken zu können, solltest du überlegen, nach Los Angeles oder in eine andere Filmhochburg, die näher zu dir liegt, zu ziehen. LA bietet natürlich die meisten Möglichkeiten zum Netzwerken und du kannst persönlich zu Meetings gehen, Filmfestivals besuchen oder Teil einer Autorengruppe werden. In LA zu leben, macht es so viel einfacher, Menschen zu treffen, da fast jeder um dich herum auf irgendeine Weise in der Unterhaltungsbranche arbeitet. Du kannst auch Menschen finden, die wertvolle Kontakte UND gute Freunde sind (und das sind die besten Kontakte, die man haben kann).

Wenn du netzwerkst, willst du Menschen treffen, die dir helfen können, etwas aus deinem Drehbuch zu machen. Also halte nach Managern und Agenten Ausschau, wie ich schon erwähnt habe, aber such auch nach Produzenten und Führungskräften. Wenn du einen Produzenten findest, hast du jemanden gefunden, der helfen kann, aus deinem Drehbuch einen Film zu machen. Produzenten können Geld besorgen, mit der Logistik der Filmbranche helfen und für dein Projekt einstehen.

Ein Entwicklungsleiter ist ebenfalls jemand, nach dem du Ausschau halten solltest. Sie entwickeln Drehbücher und bereiten es vor, damit sie das Studio überzeugen können, es zu realisieren.

Mach den Film selber

Zu versuchen, dein Drehbuch für die Produktion zu verkaufen, ist nicht die einzige Möglichkeit, damit Geld zu machen. Eine weitere Option ist, den Film selber zu machen!

Ich sage nicht, dass es auf jeden Fall lukrativ ist, wenn du den Film selbst macht. Doch wenn du kostenbewusst und mutig bist, kann das Türen für dich öffnen, um Geld zu machen. Einige dieser Türen sind:

  • Du kannst Crowdfunding nutzen, was nicht nur hilfreich ist, um die Produktion zu bezahlen. Du könntest so auch Profit machen. Wenn du das Budget ausarbeitest und versuchst herauszufinden, wie viel Geld du für verschiedene Aspekte der Produktion brauchst, dann denk auch an dein Gehalt. Plane dein Budget entsprechend, damit du Profit machst oder mehr Geld mit Wettbewerben und Kinotickets machst als du ausgegeben hast.

  • Schau, ob du deinen Film an eine Streamingplattform verkaufen oder eine Lizenz zu erwerben. Dank des Streamings gibt es Dutzende Plattformen, die Inhalte aller Art zeigen wollen. Das bedeutet, es gibt viele Möglichkeiten für dich, deine Arbeiten zu verbreiten und damit Geld zu machen!

  • Nimm an Filmfestivals mit Geldpreisen teil. Filmfestivals können eine tolle Möglichkeit sein, um dich und deine Arbeit zu präsentieren. Einige bieten sogar Geldpreise an.

Nimm an Drehbuch-Wettbewerben

Eine weitere Option neben dem Verkauf deines Drehbuchs oder der Realisierung eines Films ist, an Drehbuch-Wettbewerben teilzunehmen.

Drehbuch-Wettbewerbe sind nicht nur eine tolle Chance für Drehbuchautoren, dass ihre Arbeit von den richtigen Menschen gesehen wird, sie bieten auch oft Geldpreise an. Wettbewerbe wie PAGE International Screenwriting Awards competition, Austin Film Festival Screenplay and Teleplay Competition und Scriptapalooza haben in verschiedenen Kategorien Geldpreise! Wenn du Vertrauen in den Drehbuch hast, informiere dich, um Schreibwettbewerbe zu finden, die richtig für dich erscheinen!

Nutze deine Geschichte auf andere Weise

Wie du weißt, ist der Verkauf eines Drehbuchs ein umkämpftes Unternehmen. Viele Autoren haben tolle Drehbücher, die nie auf die Leinwand gelangen werden. Aber das bedeutet nicht, dass die Drehbücher schlecht sind. Die Geschichten sind gut und können in etwas umgewandelt werden, das Geld bringt!

  • Nutze die Handlung deines Drehbuchs, um einen Roman oder eine Kurzgeschichte zu schreiben. Veröffentliche diese Geschichten im Internet und verkaufe sie gegen eine Gebühr oder verkaufe Druckversionen über Online-Marktplätze für Kreative..

  • Einige bekannte Autoren verkaufen sogar gedruckte oder digitale Versionen ihrer nicht produzierten Drehbücher über Internetseiten wie Amazon oder Scrib’d.

  • Teile dein Drehbuch in Abschnitte auf und mach aus der Geschichte ein gebührenpflichtiges Newsletter-Abonnement. Sorge dafür, dass die Leser es vor Spannung kaum aushalten, und sie werden das Abonnement fortsetzen, weil sie wissen wollen, was nächste Woche passiert!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, deine Geschichte, Figuren und andere Elemente deines Drehbuchs anders zu nutzen. Du musst einfach kreativ sein (und ich weiß, dass du das bist😉).

Einige der direktesten Wege, um mit deinem Drehbuch Geld zu machen, sind der Verkauf deines Drehbuchs, die Realisierung eines Films, die Teilnahme an Drehbuchwettbewerben und die anderweitige Nutzung deiner Geschichte. Nichts davon ist eine schnelle Möglichkeit, Geld zu verdienen! Du wirst dein Drehbuch wahrscheinlich eine Weile haben, bis du damit Geld machst. Sei deswegen nicht entmutigt! In dieser Branche weißt du nie, wann ein Kontakt, ein zufälliges Treffen oder jemand, der dein Drehbuch liest, die Sache ist, die deine Karriere startet. Du wirst zudem froh sein, eine ganze Menge toller Drehbücher zu haben, wenn ein Produzent sagt: „Dieses Drehbuch ist gut, aber was haben Sie noch?“ Du wirst dich so freuen, dass er gefragt hat. Viel Spaß beim Schreiben!