Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wie man ein Fanfiction-Drehbuch schreibt

ein Fanfiction-Drehbuch schreibt

„50 Shades of Grey“, „After Passion“ und „Chroniken der Unterwelt“ haben alle eines gemeinsam: es handelt sich um Fanfiction, die verfilmt wurde! Manchmal als Fanfiction, Fan Fiction, Fanfic oder Fic geschrieben, können diese Geschichten als fiktionale Erzählungen von Fans bestehender fiktiver Werke wie einem Film, einem Buch oder einer Fernsehserie definiert werden. Heute erkläre ich genauer, was ein Autor beachten sollte, wenn er sein eigenes Fanfiction-Drehbuch schreibt.

Was ist Fanfiction in der Film- und Fernsehbranche?

Im Fernsehen könntest du ein Spec Script schreiben, eine Episode einer (normalerweise) aktuell laufenden Serie, die du dir ausdenkst. Beim Film könnte die Geschichte eine Adaption eines anderen Werks sein, etwa von Büchern, Artikeln, Kurzgeschichten oder sogar der „Reboot“ eines älteren Films.

Erst in den letzten Jahren haben wir begonnen, darüber zu sprechen, wie viele „Fanfiction“-Filme realisiert werden und bezeichnen sie auch so. Doch wenn man genauer darüber nachdenkt, gibt es Fanfiction-Filme schon lange. „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ ist eine Fanfic über eine High School in den 90er, die auf Shakespeares Der Widerspenstigen Zähmung basiert. „Galaxy Quest” ist eine von „Star Trek“ inspirierte Fanfic. Und „Rick and Morty“? Das ist eine Fanfiction von „Zurück in die Zukunft”.

Egal ob Menschen es anerkennen oder nicht, viele der neueren Popkultur-Lieblinge wurden stark von etwas bereits Existierendem inspiriert. In einer Branche, die Reebots, Franchises und Spin-offs liebt, gibt es natürlich viele Werke, die als Fanfiction beschrieben werden könnten.

Schau dir Werke an, die der Gemeinfreiheit unterliegen

Wenn du wie ich bist und dir der Kopf raucht, wenn du darüber nachdenkst, wie die Rechtslage aussieht, wenn eine Geschichte auf bereits existierendem Eigentum basiert, solltest du ein Drehbuch schreiben, das auf einer etwas basiert, das der Gemeinfreiheit unterliegt.

Schau dir „Stolz und Vorurteil und Zombies“ an. Was ist es für ein Film, wenn nicht eine Fanfiction über ein alternatives Universum (manchmal AU abgekürzt) mit einer Zombieapokalypse, die auf Stolz und Vorurteil beruht? Da Stolz und Vorurteil 1813 veröffentlicht wurde, ist das Urheberrecht seitdem lange abgelaufen, was bedeutet, dass der Autor der Zombie-Fanfiction Jane Austens Nachlassverwalter nicht um Erlaubnis fragen musste, bevor er sein Werk veröffentlichen konnte.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie ältere Werke unter die Gemeinfreiheit fallen können:

  • Das Urheberrecht ist abgelaufen

  • Der Inhaber des Urheberrechts hat das Urheberrecht nicht erneuert

  • Der Inhaber des Urheberrechts hat das Werk bewusst unter die Gemeinfreiheit gesetzt

  • Das Urheberrecht schützt diese Art Werk nicht

Zu den Werken unter der Gemeinfreiheit fallen die Geschichten von Shakespare, Arthur Conan Doyles Werke über Sherlock Holmes, Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald, Dracula von Bram Stoker und mehr. Die Anzahl der Geschichten unter der Gemeinfreiheit ist riesig und es lohnt sich, sich von ihnen inspirieren lassen!

Mit dem 1. Januar 2021 werden Bücher, Filme und andere Werke, die 1925 veröffentlicht wurden, Teil der Gemeinfreiheit.

Ändere die Namen und andere Hinweise auf das Original

Nehmen wir an, du willst dein eigenes Fanfic-Script schreiben. Du schreibst über Figuren einer beliebten Fernsehserie. Doch was ist, wenn du etwas mit dem Drehbuch machen willst? Kannst du Figuren, die anderem Eigentum unterliegen, verwenden?

Nehmen wir zum Beispiel E.L. James‘ Buch 50 Shades of Grey. Es begann als Twilight-Fanfiction mit Bella und Edward in einem alternativen Universum, in dem er ein reicher Geschäftsmann und Bella eine junge Studentin ist, die auf ihn trifft. Aufgrund rechtlicher Gründe änderte sich das schnell und Bella und Edward wurden im veröffentlichten Buch und den Filmen zu Christian und Anastasia.

Während Hollywood ständig auf der Suche nach der nächsten großen Idee ist, werden auch immer wieder Dinge erneut erzählt und aus Altem Neu gemacht. Egal ob man es Fanfiction oder eine Adaption nennt, wird es immer beliebt sein, Geschichten zu erzählen, die auf bereits existierenden Werken basieren. Glaube niemandem, wenn er sagt, dass Fanfiction-Filme nur ein Trend sind! Wenn das Marvel-Universum, „Riverdale“ oder ein anderes berühmtes Werk dich inspirieren, in deiner Geschichte über diese Figuren zu schreiben, dann mach es!

Brauchst du Hilfe, um anzufangen? SoCreate hat dafür ein App… bald.

Hab keine Angst, loszuschreiben und zu schauen, wo dich das hin führt. Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

Namen für die Figuren in deinem Drehbuch findest

Wie du Namen für die Figuren in deinem Drehbuch findest

Hat noch jemand eine lange Liste mit Namen in seiner Notizen-App, die einzigartig sind, bei dir ein Gefühl auslösen oder einfach nur cool klingen? Nein, nur ich? Ich greife für viele meiner Figuren auf diese Liste zurück, die ich regelmäßig erweitere, wenn ich auf einen Namen stoße, der mir gefällt. Manchmal, vor allem bei der Hauptfigur, möchte ich einen Namen mit einer tieferen Bedeutung. Dabei muss ich genauer überlegen, welchen Namen ich auswähle. Heute möchte ich darüber sprechen, wie man einen Namen für eine Figur auswählt. Was bedeutet ein Name überhaupt? Wer sind sie? Lass dir von der Figur den Namen geben...

Schreibinspiration findet

Wie man Schreibinspiration findet

Manchmal trifft uns die Inspiration wie aus dem Nichts. Manchmal ist es so schwer, Inspiration zu finden, wie Wasser in einer Wüste zu finden. Welche Methoden gibt es also, um inspiriert zu bleiben? Wie kann ein angestellter Autor, der sich an einen Zeitplan halten muss, seine Inspiration aufrechterhalten? Dieser Blogbeitrag ist deine Quelle zum Thema Inspiration, also speichere sie dir und schau immer wieder rein, wenn du einen Schub brauchst! Die Inspiration aufrechterhalten: Es kann in jedem kreativen Bereich eine Herausforderung sein, neue Inspirationen zu finden. Du musst kreativ sein, egal ob dir danach ist oder nicht...

ein Drehbuch schreibt

Wie man ein Drehbuch schreibt

Willkommen! Hier bist du bei meiner umfassenden Anleitung zum Schreiben eines Drehbuchs. Ich werde dich durch die verschiedenen Lebenszyklen eines Drehbuchs leiten, vom Konzept bis zum Bekanntmachen deines Drehbuchs. Wenn du überlegst, ein Drehbuch zu schreiben, bist du hier an der richtigen Stelle. Lass uns loslegen! Brainstorming: Das Wichtigste zuerst, worüber wirst du schreiben? Die Phase vor dem Schreiben beginnt mit den Ideen. Du musst überlegen, in welches Genre dein Drehbuch gehören soll und welche Struktur du verwenden möchtest – eine Drei-Akt-Struktur vs. Eine Fünf-Akt-Struktur. Oder etwas anderes? Nutze diese Zeit...

Kommentare