Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Wie du laut einem erfahrenen Fernsehautor Probleme mit dem zweiten Akt in deinem Drehbuch überwindest

„Der zweite Akt eines Films ist wirklich eine Herausforderung. Ich vergleiche ihn gerne mit der Ehe“, fing Ross Brown an.

Okay, jetzt hast du meine Aufmerksamkeit, Ross! Ich mag gute Metaphern und der erfahrene Fernsehautor, Regisseur und Produzent Ross Brown („Eine starke Familie“, „Die Bill Cosby Show“, „Die schrillen Vier auf Achse“) hat ein paar gute im Ärmel. Er ist schließlich der Leiter des MFA-Programms an der Antioch University und weiß daher, wie man das Drehbuchschreiben auf eine Art vermittelt, die Studenten verstehen.

Da ich bei diesem Interview seine Studentin bin, fragte ich ihn, was so viele von euch uns fragen: Wie kann ich Probleme im zweiten Akt meines Drehbuchs überwinden?

„Der erste Akt oder die Flitterwochen sind immer toll und der 50. Hochzeitstag ist voller wunderbarer Erinnerungen. Es sind nur diese verdammten fünfzig Jahre dazwischen, die so viel Arbeit sind“, sagte er.

Es wurden nie wahrere Worte gesprochen. Zweite Akte können sich in die Länge ziehen. Als längster Teil des Drehbuchs haben Drehbuchautoren oft Probleme, ihre zweiten Akte so zu organisieren, dass sie die Geschichte weiter voran bringen. Deine Figur ist in ihrem Dilemma gefangen. Aber was jetzt?

„Eines der Dinge, das Autoren hilft, den zweiten Akt fertigzustellen, ist, dass die Geschichte plötzlich eine Wendung macht oder dass der Autor dachte, dass Ziel der Figur war es, zu Punkt A zu gelangen, aber jetzt realisiert er: ‚Ich will nicht zu Punkt A gelangen. Ich will zu Punkt N oder M.‘“

Der zweite Akt eines Films ist wirklich eine Herausforderung. Ich vergleiche ihn gerne mit der Ehe. Der erste Akt oder die Flitterwochen sind immer toll und der 50. Hochzeitstag ist voller wunderbarer Erinnerungen. Es sind nur diese verdammten fünfzig Jahre dazwischen, die so viel Arbeit sind
Ross Brown
Erfahrener Fernsehautor

Eric Edson, Autor von The Story Solution, nennt diese Dinge „atemberaubende Überraschungen“. Es gibt zwei in jeder guten Geschichte (passenderweise Atemberaubende Überraschung Eins und Atemberaubende Überraschung Zwei genannt). Atemberaubende Überraschung Eins ist die erste Wende, die normalerweise im ersten Akt passiert. Die Atemberaubende Überraschung Zwei muss ein echter Schocker sein und Akt zwei und drei miteinander verbinden.

„Wenn es also aussieht, als würde der Held fast gewinnen, passiert etwas Unerwartetes, verändert alles und das Leben des Helden wird nie wieder wie vorher sein“, sagte Eric in seinem Videotutorial zum Schreiben einer schockierenden Wende für Akt zwei eines Drehbuchs. „Und das wird die dunkelste Stunde des Helden genannt.“

Der andere Schlüssel, um Probleme mit dem zweiten Akt zu überwinden? Es muss viel passieren. Nicht so viel, dass das Publikum nicht mehr hinterher kommt, aber genug, damit der längste Akt in deinem Drehbuch nicht langweilig wird.

„Stell sicher, dass genug passiert“, sagte mir Ross. „Die Dinge, die passieren, sollten in Zusammenhang stehen.“

Zuletzt solltest du deinem Helden weiter Hindernisse in den Weg legen, sagte er.

„Er muss immer mehr und mehr schwierigen Problemen gegenüberstehen, während er den zweiten Akt durchlebt.“

Für eine vierteilige Anleitung zum Schreiben des zweiten Akts solltest du diesen Blogbeitrag mit Drehbuchautor und Journalist Bryan Young lesen. Disney-Autor Ricky Roxburgh hat ebenfalls diese einfache Formel, um Drehbuchautoren zu helfen, erfolgreich den gefürchteten zweiten Akt zu schreiben.

Bald wird die SoCreate-Drehbuchsoftware die Dinge leichter für dich machen, Drehbuchautor. Wenn du also immer noch Probleme mit dem zweiten Akt hast, lass dies nicht dein letzter Entwurf sein.

Bis dahin, erhöht weiter den Einsatz,

Du könntest dich auch interessieren für…

Veteran TV Writer Ross Brown Teaches Screenwriters How to Write Great Scenes

TV-Veteran Ross Brown: Eine Anleitung für Drehbuchautoren zur Entwicklung toller Szenen und Sequenzen

Was macht eine tolle Szene in einem Drehbuch aus? Wir haben den erfahrenen Fernsehautoren Ross Brown gefragt, den ihr von so beliebten Serien wie „Eine starke Familie“ und „Wer ist hier der Boss?“ kennen könntet. Brown bringt mittlerweile als Leiter des MFA-Programms an der Antioch University in Santa Barbara anderen kreativen Autoren bei, wie sie ihre Geschichtenideen auf die große Leinwand bekommen. Unten teilt er seine Tipps, um Szenen und Sequenzen zu entwickeln, die dein Drehbuch voran bringen. „Bei der Entwicklung von Szenen und Sequenzen, nun, da musst du dich fragen, was der Zweck der Szene oder der Zweck der Sequenz ist...
The Key to Character Development, According to Veteran Script Writer Ross Brown

TV-Veteran Ross Browns Trick, um Figuren in einem Drehbuch zu entwickeln

Ross Brown, ein erfahrener Fernsehautor und Professor für kreatives Schreiben, offenbart in diesem Interview mit SoCreate seine Schlüssel zur Figurenentwicklung, von mystischen zu weltlicheren Dingen, die ein Drehbuchautor in Betracht ziehen sollte, wenn er seine Figurenliste erstellt. Du könntest Ross’ Namen in Zusammenhang mit unglaublich beliebten Serien wie „Eine starke Familie“ oder „Die Bill Cosby Show“ gesehen haben. Doch jetzt verbringt er seine Zeit damit, als Leiter des MFA-Programms an der Antioch University in Santa Barbara Autoren beizubringen, wie sie ihre Geschichten auf die Leinwand bringen...
Veteran TV Writer Ross Brown Tells Screenwriters How to Approach a Rewrite

TV-Veteran Ross Brown sagt Drehbuchautoren, wie sie ihr Drehbuch überarbeiten sollen

Du hast sicher schon gehört, dass Schreiben Überarbeiten bedeutet. Egal, ob es dein erster Entwurf oder deine 100. Überarbeitung ist, gibt es einige einfache Schritte, die du unternehmen kannst, um sicherzustellen, dass dein Drehbuch toll ist. „Die Überarbeitung kann eine Herausforderung sein, da wir alle unser Geschriebenes ansehen und sagen wollen: ‚Das ist brillant. Ich muss kein Wort ändern!’ Und das ist selten der Fall“, sagte Ross Brown, der Autor bei so erfolgreichen Serien wie „Eine starke Familie“ und „Die Bill Cosby Show“ war. Jetzt verbringt er seine Zeit damit, als Leiter des MFA-Programms an der Antioch University in Santa Barbara Autoren beizubringen...

Kommentare