Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Wie du bestimmst, wie Erfolg als Drehbuchautor für dich aussieht

Am schnellsten kannst du etwas Besonderes an dir kaputtmachen, indem du es mit jemand anderem vergleichst.

Schau, die Unterhaltungsbranche ist gnadenlos. Aber die Menschen, die „es geschafft haben“, haben eine Sache gemeinsam – sie haben etwas ganz Anderes zu bieten als alle anderen. Ihre Stimme, ihr Aussehen, ihre Geschichte, ihr Blickwinkel oder ihr Talent heben sie von den Menschen ab, die einfach nur den Erfolg anderer nachahmen wollen. Während sie auch manchmal in den Bann des Vergleichs gezogen werden, denn das passiert den meisten von uns, wissen sie tief in ihrem Herzen, was sie besonders macht, und nehmen dies an.

Hey, Drehbuchautor! Willst du zu den ersten gehören, die die SoCreate Drehbuch-Software testen? , ohne diese Seite zu verlassen.

Akzeptierst du deinen eigenen Weg als Drehbuchautor oder vergleichst du ihn mit anderen? Wenn Letzteres der Fall ist, hör sofort damit auf, sagt Dreamworks-Story-Editor Ricky Roxburgh, der früher für Disney Animation Television geschrieben hat.

„Mach es zuallererst für dich selbst“, begann er.

Erfolg sieht für jeden anders aus und beginnt, indem du durch deine Errungenschaften Selbstbewusstsein aufbaust. Auch wenn Ricky etwas erreicht hat, das viele als eine erfolgreiche Karriere bezeichnen würden, hat er immer noch Spaß daran, in seiner Freizeit zu schreiben. Das ist für ihn ebenfalls Erfolg.

„Schreib zuerst das Beste, das du schreiben kannst“, sagte Ricks. „Jage nicht anderen Menschen hinterher. Besonders jetzt mit den sozialen Medien und all dem drumherum kann jeder sehen, was alle anderen machen, oder du siehst nur die Höhepunkte der anderen.“

Denk dran, dass diese Höhepunkte nicht die ganze Geschichte erzählen.

„Schau dir keinen anderen an, der 25 ist und damit Millionen verdient“, sagte er. „Jeder scheitert lange Zeit beziehungsweise fühlt es sich für die Person wie eine lange Zeit an.“

„Schreibe zuerst das Beste, das du schreiben kannst… Jage nicht anderen Menschen hinterher… Jeder scheitert lange Zeit beziehungsweise fühlt es sich für die Person wie eine lange Zeit an.“
Ricky Roxburgh
Drehbuchautor

Wie du aufhörst, dich mit anderen Drehbuchautoren zu vergleichen:

Die Person ganz oben ist nicht zufällig dort gelandet

Denk daran, dass ein erfolgreicher Drehbuchautor nicht einfach nur Glück hatte. Während Glück zwar eine Rolle gespielt haben könnte, waren sie vorbereitet, als es ihnen begegnete. Glück bedeutet, dass Vorbereitung auf Gelegenheit trifft, wie Comedian und TV-Produzentin Monica Piper uns sagte. Du musst bereit sein und dafür ist harte Arbeit notwendig.

Was hast du zu bieten?

Stell fest, was dich anders macht. Schreibe es vielleicht auf, damit du darauf zurückgreifen kannst, wenn du anfängst, dich mit anderen Autoren zu vergleichen. Diese Autoren sind etwas Besonderes wegen ihrer einzigartiges Stimme, also ergibt es keinen Sinn, dich mit ihnen zu vergleichen. Du bist genauso einzigartig und wirst basierend auf dem, was dich von ihnen unterschiedet und nicht andersherum, Erfolg haben.

Verbessere dich immer weiter

Die besten Autoren hören nie auf zu lernen. Verbringe mehr Zeit damit, deine Schreibkunst zu verfeinern, und weniger damit, dir die Erfolge anderer Autoren anzusehen, weil ich dir garantieren kann, dass du keinen Erfolg haben wirst, wenn du dir den ganzen Tag deine Konkurrenz ansiehst!

Wisse, dass Erfolg für jeden anders aussieht

Dein Maßstab für Erfolg muss nicht der Definition von Erfolg eines anderen Autors entsprechen. Vielleicht hast du heute zehn Minuten geschrieben, dich die ganze Woche an deinen Schreibplan gehalten, einem andere Autor bei einer Herausforderung geholfen oder drei Drehbücher in einem Jahr geschrieben. Ein bezahltes Drehbuch ist nicht unbedingt ein Erfolg. Es könnte dich nicht zufriedenstellen.

„Es gibt diese komische Sache, dass Menschen denken: Ich liebe diese Sache, also muss ich damit Geld machen“, sagte Ricky zum Abschluss. „Aber du musst nicht unbedingt Geld machen, wenn du gerne schreibst. Das sollte kein Maßstab sein.”

Also, was ist dein Erfolgsrezept?

Du könntest dich auch interessieren für…

How to Come Up With New Story Ideas for Your Screenplay, with Disney Writer Ricky Roxburgh

Wie du neue Geschichtsideen für dein Drehbuch bekommst

Es ist schwer genug, eine gute Idee für eine Geschichte zu haben, aber wenn du Profi-Autor werden willst, ist das täglich deine Aufgabe! Also, wo finden wir diese endlose Inspirationsquelle, die die Profis anscheinend bereits gefunden haben? Du musst nach innen schauen. Das ist der Ratschlag, den wir vom DreamWorks-Story-Editor Ricky Roxburgh gehört haben, der früher für Walt Disney Animation Television Serien wie „Rapunzel – Die Serie“, „Die wunderbare Welt von Micky Maus“, „Baymax – Robowabohu in Serie“ und „Spy Kids – Auf wichtiger Mission“ geschrieben hat. Für all diese Jobs musste Ricky sich regelmäßig Geschichten ausdenken...
How do Creative Executives Help Screenwriters?

Die Beziehung zwischen Kreativen und Studiobossen erklärt

Wenn du an Studiobosse denkst, was kommt dir dann in den Sinn? Bevor ich die ganzen Autoren-Interviews durchgeführt habe, habe ich Führungskräfte als Menschen gesehen, die bei ihrer Meinung zu deiner kreativen Arbeit halsabschneiderisch und rücksichtslos sind und Überarbeitungen immer durchsetzen wollen. Vielleicht habe ich zu viele Filme gesehen, denn Disney-Autor Ricky Roxburgh sagt, dass es nicht so ist. Ricky arbeitet täglich mit Studiobossen und Creative Executives zusammen, während er beliebte Zeichentrickserien wie „Rapunzel – Die Serie“, „Baymax – Robowabohu in Serie“ und „Micky Maus“ Kurzfilme schreibt. Er hat uns beschrieben, wie...
Ricky Roxburgh - Networking Mistakes Writers Make Preview Image

Diese eine Frage darfst du beim Netzwerken nicht stellen, Drehbuchautor

Oh, diese Frage will man unbedingt stellen! Ich wette sogar, dass du diesen riesengroßen Networking-Fehler bereits begangen hast, Drehbuchautor. Aber was machen wir Autoren? Wir versuchen es immer und immer wieder. Und wenn du das gelesen hast, kannst du nicht sagen, dass du es nicht gewusst hast. Wir haben Disney-Drehbuchautor Ricky Roxburgh gefragt, welches der größte Fehler von Drehbuchautoren beim Netzwerken ist. Und er war ganz wild darauf zu antworten, da er nach eigener Aussage immer wieder dieselben Patzer sieht. „Das könnte die beste [Frage] sein“, sagte er. „Die Menschen verstehen nicht...