Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Was macht ein Showrunner-Assistent?

Ein Showrunner-Assistent unterstützt einen Showrunner bei einer Fernsehsendung. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Terminplanung und Unterstützung des Showrunners

  • Verwaltung von Anrufen, Weiterleitung von Nachichten

  • Organisieren und Aktualisieren von Storyrastern

  • Schreiben von Titelseiten

  • Koordinierung von Veranstaltungen

  • Recherche

  • Vorbereitung

In diesem Blog erfahren Sie mehr darüber, was von einem Showrunner-Assistenten erwartet wird, und zwar im Detail von jemandem der diesen Job gerade ausübt: Ria Tobaccowala ist die Showrunner-Assistentin von Showrunner Soo Hugh bei der Apple TV+ Serie "Pachinko".

Halte deinen Platz in der Schlange!

Sichere dir frühzeitigen Zugang zur SoCreate Drehbuchsoftware. Die Anmeldung ist KOSTENLOS!

Ria ist auch selbst eine erfahrene Filmemacherin und leitet jetzt Frau Soos asiatisch-pazifisches Autoren-Inkubator-Programm namens “The Thousand Miles Project.”

Für SoCreate hat sie ihren Arbeitsalltag detailliert beschrieben, damit andere erfahren, warum sich so viele Autoren um diese Einstiegsposition bewerben und welche Aufgaben sie erfüllen müssen, um in dieser Rolle erfolgreich zu sein.

Was ist ein Showrunner-Assistent?

Ein Showrunner-Assistent arbeitet mit einem Showrunner zusammen und sorgt dafür, dass die Sendung reibungslos und effizient läuft. 

Der Showrunner ist mit einem Manager vergleichbar; er ist oft der Schöpfer der Sendung und leitet den Prozess der Entstehung einer Fernsehsendung von der Vorproduktion bis zur Postproduktion.

Die meisten Menschen mit einer Karriere in der Unterhaltungsindustrie würden zustimmen, dass die Stelle eines Showrunner-Assistenten ein Einstiegsjob ist, aber das macht es nicht zu einem weniger wettbewerbsfähigen Job.

Leute, die Autoren, Casting-Direktoren, Produzenten und Showrunner werden wollen, bewerben sich alle um diese Stelle, weil sie wissen, dass sie eine Menge Branchenwissen sammeln können und viele Leute treffen werden, die ihnen helfen könnten ihre Karriereziele zu erreichen.

Was macht ein Showrunner-Assistent?

Das übergeordnete Ziel eines Showrunner-Assistenten ist es, dem Showrunner das Leben leichter zu machen. Dieses Leben ist oft wahnsinnig arbeitsreich, und Showrunner haben während einer Fernsehsaison viel zu erledigen.

Auch wenn sich der Job mit dem Fortschreiten der Produktion ändert, bleiben die allgemeinen Aufgaben die gleichen.

Terminplanung & Unterstützung für den Showrunner

Der Assistent des Showrunners begleitet den Showrunner von der Vor- bis zur Nachproduktion und allem, was dazwischen liegt. Der Assistent des Showrunners ist in dieser Zeit für vieles zugleich zuständig, und seine Aufgaben werden sich wahrscheinlich täglich ändern. Zusätzlich ist jede Fernsehserie anders und benötigt verschiedene Dinge.

"Soweit ich weiß war unsere Serie ein bisschen einzigartig, weil wir eine bestimmte Schreibzeit hatten bevor die Produktion begann", erklärt Ria. "Deswegen musste Soo nicht im Autorenraum sein und dann zum Set springen oder sich mit Problemen am Set beschäftigen, während sie schrieb, und so konnte ich im Raum sein, mit den Autoren am Tisch sitzen und durch zuschauen dazulernen, was eine unglaubliche Erfahrung war. In der Schreibwerkstatt bestand mein Hauptziel darin, Soo und die Autoren zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass sie alles hatten, was sie brauchten um den Raum zu überstehen.

Zu diesen Bedürfnissen gehörten unter anderem:

  • Verwaltung von Telefonanrufen, Nachrichten und Weiterleitung

  • Organisieren und Pflegen von Story-Rastern

  • Koordinierung von Veranstaltungen

Lernen

"Ich bin sehr dankbar, dass ich für einen Showrunner gearbeitet habe, der mich als Künstlerin respektierte und wollte, dass ich lerne", sagte Ria. "[Soo] wollte wirklich, dass ich lerne. Und es gibt keine andere Möglichkeit zu lernen, wie man für das Fernsehen schreibt, als in einem Autorenzimmer zu sitzen und dem Showrunner und den Autoren bei ihrer täglichen Arbeit zuzuschauen, wie sie die Themen aufschlüsseln, dann zu den Entwürfen übergehen und dann das Drehbuch überarbeiten und so weiter."

Ein wichtiger Grund, die anspruchsvolle Arbeit eines Assistenten des Showrunners anzunehmen, ist die Möglichkeit, verschiedene Aspekte der Produktion einer Fernsehsendung kennen lernen zu können. Von der Personalbesetzung bis zum Casting, vom Schreiben bis zur Genehmigung durch das Studio und von der Produktion bis zur Nachbearbeitung - Showrunner-Assistenten sollten das Lernen zu einem Teil ihrer Arbeit machen.

Wenn möglich, suchen Sie sich einen Showrunner, der möchte, dass auch Sie lernen. In jedem Fall werden Sie allein durch den Kontakt mit dem Prozess eine Menge Wissen sammeln.

Recherchieren

"Da es sich bei unserer Serie um eine historische Fiktion und eine Adaption der wahren Geschichte handelt, habe ich auch viel recherchiert und viel über die koreanisch-japanische Geschichte gelernt.

Aber die Recherche für die Serie war nicht das Einzige, was Ria auf diese Rolle vorbereitet hat.

  • Vor dem Interview las sie das Buch, das verfilmt werden sollte: "Pachinko" von Min Jin Lee.

  • Sie hat den Pilotfilm und die Serienbibel gelesen, damit sie mit der Geschichte vertraut ist.

  • Sie bereitete sich durch Recherchen vor, so dass das Team vorbereitet war, als es endlich Zeit für das Autorenzimmer war.

Showrunner-Assistenten sollten darauf vorbereitet sein, während einer Fernsehsaison rund um die Uhr zu arbeiten und einen großen Teil ihrer persönlichen Zeit damit verbringen, sich durch Recherchen auf die Serie vorzubereiten. Selbststarter zeichnen sich hier aus, weil sie nicht darauf warten, dass man ihnen sagt was sie wissen müssen; sie bereiten sich vor, indem sie es bereits wissen!

Vorbereitung

"Meine erste Aufgabe war es, einen Raum für das Schreibzimmer zu finden", erklärt Ria. "Also gingen Soo und ich durch verschiedene Orte in New York, um eine Kurzzeitmiete zu finden, etwas, dass so zu ihrer Vision passend gebaut war wie sie den Stil und den Ton ihres Schreibzimmers haben wollte."

Zu den vorbereitenden Aufgaben kann so ziemlich alles gehören, auch die Immobiliensuche. Showrunner-Assistenten sollten eine "Can-Do"-Einstellung haben und auf alle möglichen Szenarien und Aufgaben vorbereitet sein.

Wie viel verdient ein Showrunner-Assistent?

Ein Assistent des Showrunners verdient laut Glassdoor etwa 64.700 $ pro Jahr. Dieses Gehalt steigt leicht an, wenn man speziell für einen Netflix-Showrunner als Assistent des Showrunners arbeitet. Hier berichten knapp 3.000 Personen, dass sie ein durchschnittliches Gehalt von 68.757 $ pro Jahr verdienen.

Die meisten Showrunner-Assistenten wohnen in New York oder Los Angeles, wo TV-Jobs sehr gefragt sind. Laut Payscale.com sollte man bedenken, dass die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in L.A. um 45 Prozent höher sind als in anderen Teilen des Landes, wobei die Durchschnittsmiete bei knapp 2.500 Dollar pro Monat liegt.

Hat dir dieser Blogbeitrag gefallen? Sharing is caring! Wir würden uns sehr freuen, wenn du ihn auf der sozialen Plattform deiner Wahl teilst.

Zusammenfassung

Ein Showrunner-Assistent hat einen sehr anspruchsvollen Job und ist dafür verantwortlich, dass der Ablauf einer Serie reibungslos und effizient verläuft. Der Wettbewerb um einen Job als Showrunner-Assistent ist hart, denn die Bewerber wissen, wie viel sie lernen können und wie viele Kontakte sie während einer Fernsehsaison knüpfen werden.

Es ist ein harter Job, aber irgendjemand muss ihn ja machen - und warum nicht Sie?

Du könntest dich auch interessieren für…

‘Stranger Things’ Showrunner's Assistant Explains Other Jobs for Aspiring Screenwriters

'Die SA von Stranger Things beschreibt Jobalternativen für aufstrebende Drehbuchautoren

Wenn deine Karriere als Drehbuchautor noch nicht so richtig in Fahrt gekommen ist und du auf andere Weise deinen Lebensunterhalt verdienen musst, wäre es schön, wenn du in einem dazu passenden Bereich oder einem Job, der mit Drehbüchern zu tun hat, arbeiten könntest. Du bleibst so bei der Sache, kannst mit Gleichgesinnten Kontakte knüpfen und lernst mehr über die Film- und Fernsehbranche. Schau dir zum Beispiel Caitlin Schneiderhan an. Sie ist eine Drehbuchautorin, die schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat und vom Movie Maker Magazine unter die 25 Drehbuchautoren gewählt wurde, die man ...
Drehbuchkoordinator Marc Gaffen vor einer Grafik mit dem Text: „What is an average day for a script coordinator?“

Ein Tag im Leben eines Drehbuchkoordinators

Du wirst auf deinem Weg zum Fernsehautor viele Stopps einlegen, vor allem um zunächst Jobs anzunehmen, die nur am Rande mit dem Schreiben zu tun haben. Diese Stellen sind wichtig, um eine Fernsehserie zu erschaffen, aber du hörst nur selten etwas über sie. Ein wichtiger Job bei einer Fernsehserie ist der Drehbuchkoordinator und wenn du dich dabei gut machst, wirst du in diesem goldenen Zeitalter des Fernsehens dringend gebraucht. Es ist schwer, im Internet Informationen über die Aufgaben eines Drehbuchkoordinators zu finden. Noch schwerer ist es, einen zu interviewen. Oft wird ihnen diese Ehre nicht zuteil...

Alle Jobs im Writers’ Room

Alle Jobs im Writers’ Room

Wenn du ein aufstrebender Fernsehautor bist, träumst du wahrscheinlich von dem Tag, an dem du endlich einen Job bekommst, der dir Zugang zu dem Raum gewährt, in dem alles passiert: dem Writers‘ Room! Aber wie viel weißt du über den Writers‘ Room? Zum Beispiel sind alle Autoren einer Fernsehserie, nun, Autoren, aber ihre Jobs können noch genauer aufgeschlüsselt werden. Zudem gibt es bei den verschiedenen Positionen einen Hierarchie. Lies weiter, um alles über die verschiedenen Jobs in einem Writers‘ Room und, wie du eines Tages dort hineinpassen könntest, zu erfahren! Wir starten mit den Positionen, die vor dem eigentlichen Scheiben wichtig sind...