Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Was kann ein Drehbuchautor verdienen?

Was kann ein Drehbuchautor verdienen?

„Tödliche Weihnachten“ (1996), ein Action-Thriller, der von Shane Black geschrieben wurde, wurde für $4 Millionen (ca. €3,5 Millionen) verkauft. „Panic Room” (2002), ein Thriller, der von David Koepp geschrieben wurde, wurde für $4 Millionen (ca. €3,5 Millionen) verkauft. „Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit“ (2006), ein Science-Fiction-Actionfilm, geschrieben von Terry Rossio und Bill Marsilii, wurde für $5 Millionen (ca. €4,4 Millionen) verkauft.

Kann jeder Drehbuchautor, der ein Drehbuch verkauft, erwarten, damit Millionen zu verdienen? Die Drehbücher, die ich erwähnt habe und die für Millionen verkauft wurden, sind eher eine Seltenheit als die Norm in der Branche. Viele dieser hochdotierten Drehbuchverkäufe fanden in den 1990ern oder frühen 2000ern statt und seitdem hat sich die Branche und der Verkauf von Drehbüchern deutlich verändert.

Heute schauen wir uns an, wie viel ein Drehbuch im Durchschnitt bringt und welches Einkommen ein Drehbuchautor erwarten kann.

Die Top-Deals, von denen du heutzutage in den Fachmagazinen liest, liegen normalerweise im sechsstelligen Bereich, im mittleren bis hohen normalerweise. Die Verkäufe im fünfstelligen oder niedrigen sechsstelligen Bereich kommen häufiger vor, aber von denen hörst du nicht.

Gewerkschaften für Drehbuchautoren setzen ein Mindestgehalt für Projekte seiner Mitglieder fest. Zum Beispiel sagt der Schedule of Minimums der WGA aus, dass ein Autor bei einem Low-Budget-Film mindestens $72,662 (€63.583) und $136,413 (€119.368) bei einem Film mit einem Budget von $5 oder mehr bekommen muss. Dies sind also die niedrigsten Zahlen, die du beim Verkauf eines Drehbuchs erwarten kannst. ABER das ist kein Jahresgehalt. Das ist ein einziges Projekt. Drehbuchautoren müssen ihre Finanzen an einen Job anpassen, der sehr wechselhaft ist, denn die $72,662 (€63.583)  könnten nur einmal alle fünf Jahre reinkommen.

Nehmen wir an, du verkaufst dein Drehbuch für $200000 (ca. €175.000). Erwarte nicht, sofort einen Scheck zu bekommen – es kann Monate dauern, bis du bezahlt wirst. Die Abmachung kann auch so aussehen, dass du die $200000 Stück für Stück bekommst. Vielleicht bekommst du einen Scheck für den ersten Entwurf, einen Scheck für eine Überarbeitung (denk daran, ein Autor kann nach der ersten Überarbeitung entlassen und ersetzt werden) und einen Scheck für den Feinschliff, so dass alle Schecks zusammen $200000 (ca. €175.000) ergeben.

Wenn du ein Drehbuch verkaufst, musst du daren denken, dass die Verkaufssumme nicht das ist, das du am Ende in der Tasche hast.

In den USA verlangen Agenten und Manager 10 Prozent deines Honorars. Wenn du einen Anwalt hast, bekommt dieser im Durchschnitt fünf Prozent. Und vergiss nicht die Steuern! Abhängig davon, wie viele Menschen du bezahlen musst, bekommst du vom Preis des Drehbuchs 40 bis 60 Prozent. Und plötzlich wird aus einer sechsstelligen Summe eine fünfstellige. Ein Drehbuchverkauf kann ein solides Einkommen für eine gewisse Zeit sein, aber du musst verstehen, wie viel du am Ende wirklich bekommst, um entsprechend zu planen.

Denk daran, dass ich darüber spreche, was ein Drehbuchautor in den USA verdienen kann. Die Branche kann in anderen Ländern andere Durchschnittswerte haben. In Indien oder Bollywood kann der Preis eines Drehbuchs zum Beispiel mehr von der Erfahrung des Autors oder dem Preis der Produktion abhängen. Dabei können einige bekannte Autoren bis zu 15 Lakh verdienen (etwa €17.500). In Nigeria oder Nollywood kann ein erfahrener Drehbuchautor zwischen N80.000 und N500.000 pro Drehbuch verdienen (etwa €180 bis €1120).

Ich hoffe, dieser Blogbeitrag konnte dir einen besseren Eindruck davon verschaffen, wie hoch das Einkommen eines Drehbuchautors sein kann – bei den meisten Autoren ist es weniger ein regelmäßiges Gehalt als eine Freelancer-Situation. Aber ziele nach den Sternen! Es ist nicht unmöglich, ein Drehbuch für Millionen zu verkaufen. Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

Die teuersten Drehbücher der Welt

Die teuersten Drehbücher der Welt

Das Wichtigste zuerst, die meisten Drehbücher werden nicht verkauft und wenn sie es werden, dann nicht für die Preise, die du auf dieser Liste siehst! Das ist einfach die Wahrheit. Ich sage nicht, dass du niemals ein Drehbuch verkaufen wirst oder dass du es nicht für einen tollen Preis verkaufen wirst, denn das könnte passieren. Ich möchte einfach nur betonen, dass diese Liste mit teuren Drehbüchern Ausnahmen sind. Sie sind nicht die Norm in der Branche. Lies weiter, um mehr über die teuersten Drehbücher der Welt zu erfahren! 1. Ritter aus Leidenschaft (2001) - „Ritter aus Leidenschaft“, ein mittelalterlicher Actionfilm...

Die jüngsten Drehbuchautoren der Welt

Die jüngsten Drehbuchautoren der Welt

Manchmal erbringen Menschen schon sehr früh in ihrem Leben besondere Leistungen und wir sollten das feiern. Daher gibt es Artikel, welche die Errungenschaften der jüngsten Personen in zahlreichen Bereichen auflisten: Athleten, Autoren, Regisseure und Erfinder. Warum habe ich also noch keine derartige Liste für Drehbuchautoren gesehen? Dieser Blogbeitrag soll genau das sein, eine Liste der jüngsten Drehbuchautoren, die Erfolge feiern konnten! Vergiss allerdings nicht, dass man in jedem Alter erfolgreich sein kann. Jüngster genannter Drehbuchautor - Der jüngste genannte Drehbuchautor ist...
Drehbuchautor bezahlen

Wie viel verdient ein Drehbuchautor? Wir haben 5 professionelle Autoren befragt

Für die meisten ist das Schreiben weniger ein Job, sondern mehr eine Leidenschaft. Aber wäre es nicht ideal, wenn wir in dem Bereich, für den wir uns begeistern, Geld verdienen könnten? Es ist nicht unmöglich für das bezahlt zu werden, das du liebst, wenn du bereit bist, die Realität zu akzeptieren: es gibt nicht viel Stabilität für Autoren, die sich für diesen Weg entscheiden. Wir haben fünf Profi-Autoren gefragt, wie viel Geld der durchschnittliche Autor verdienen kann. Die Antwort? Nun, die ist so vielfältig wie die Hintergründe unserer Experten. Laut der Writers Guild of America West ist die ...

Kommentare