Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Ist Dramedy die Zukunft des Drehbuchschreibens? Fernsehautorin und -produzentin Monica Piper sagt ja

Gibt es so etwas wie Dramedy-Light? Ich weiß, dass der Begriff nicht existiert, aber ich würde sagen, dass es das Genre gibt. Und die erfahrene Fernsehautorin, Comedian und Produzentin Monica Piper stimmt zu und zwar so sehr, dass sie wetten würde, dass es das bevorzugte Genre für Autoren in der Zukunft sein wird.

Piper ist bekannt für Hitserien wie „Mad About You!“, „Aaahh!!! Monster“, „Rugrats“ und „Roseanne”. Ihr Fokus war schon immer, das Lustige im echten Leben und in echten Menschen zu finden.

Wir fragten sie, wie die Zukunft für Drehbuchautoren aussieht und worauf sie sich konzentrieren sollten.

„Ich denke, es werden immer mehr Serien sein, die im Grunde Dramen mit Witzen sein werden“, begann sie.

Eine Dramedy ist normalerweise zu gleichen Zeiten Drama und Comedy. Doch was ich in letzter Zeit bei den Fernsehserien sehe, ist mehr Ersteres.

„Ich meine, selbst eine Serie wie „Killing Eve“, die sehr dramatisch und toll ist, hatte Humor“, fügte sie hinzu. „Die Reaktionen auf ein paar Sachen davon sind einfach, du lachst einfach nur. Und eine Serie wie „Fleabag” ist ernst. Sie sind lustig.“

Die Geschichten sind immer noch figurengesteuert, emotional und konzentrieren sich stark auf den inneren Konflikt der Figur, aber sie haben auch Momente zum Lachen. Denkt einfach nur an „Breaking Bad“ und „Succession“, die sich auf die Figuren und ihre Probleme konzentrieren, aber etwas schwarze Komödie einbauen.

„Ich denke, was sich nie ändern wird, ist, dass tolle Komödien von den Figuren kommt – wer die Figur ist, was ihr Makel ist und womit sie zu kämpfen hat“, sagte Piper zum Abschluss.

Du brauchst Hilfe, den Humor zu finden? Lies Pipers ernstgemeinte Tipps, um Komödien für das Fernsehen und Filme zu schreiben, bevor du an deinem Drehbuch weiter machst.

Dramedy-Light. Du hast es hier zuerst gehört,

Du könntest dich auch interessieren für…

What is the Future of Screenwriting? Screenwriting Guru Linda Aronson Has an Idea

3 Arten, auf denen sich laut Drehbuch-Guru Linda Aronson das Drehbuchschreiben in Zukunft verändern wird

Was müssen Drehbuchautoren wissen, um in Zukunft erfolgreich zu sein? Linda Aronson ist eine preisgekrönte Drehbuch-, Roman- und Theaterautorin sowie Drehbuch-Guru. Sie hat immer ein wachsames Auge auf die Branche des Geschichtenerzählens. Und es ist nicht nur das Medium, das sich schnell verändert, sondern auch, was das Publikum von einem Film oder einer Fernsehserie erwartet. Ja, Filmemachern stehen alle Werkzeuge zur Verfügung, um ihre eigenen Filme zu machen, ihre eigenen Webisoden zu veröffentlichen und ihre Geschichten ohne ein Vertriebsunternehmen zu verkaufen. Doch Autoren sollten auch...

„Sei nicht überheblich“ und weitere Ratschläge von Drehbuchautor Adam G. Simon

Von Hollywood nach Pakistan haben sich Drehbuchautoren in der ganzen Welt unsere Instagram Story angesehen, um Drehbuchautor Adam G. Simon Fragen darüber zu stellen, wie sie ihre Karriere als Drehbuchautor in Gang bringen können. „Ich liebe es, etwas beizutragen, da mir nicht wirklich jemand geholfen hat“, sagte er der Autoren-Community. „Ich möchte, dass mehr Menschen Erfolg haben. Ich möchte, dass mehr Menschen Ideen erschaffen. Bevor ich den Durchbruch hatte, hatte ich 150 Dollar Miese auf meinem Konto und eine Tasche voller Drehbücher. Das hat mich in ...
So, You Want to Be a Screenwriter? TV Writer Monica Piper Says to First Ask Yourself This Question

Comedian und TV-Autorin Monica Pipers 5 Ratschläge für neue Drehbuchautoren

Wenn du den Weg zu diesem Blog gefunden hast, weil du vor kurzem entschieden hast, dass du es mit dem Drehbuchschreiben versuchen willst, bist du am richtigen Ort! Egal ob du aus Spaß oder für die Chance, eines Tages davon zu leben, schreibst, ist es immer schön, Ratschläge von anderen talentierten Autoren zu bekommen, die erfolgreiche Karrieren haben. Heute kommen die Ratschläge von der Emmy-prämierten Comedian, TV-Autorin und Produzentin Monica Piper. Piper hat an TV-Shows wie „Roseanne“, „Rugrats“, “Aaahh!!! Monster” und „Verrückt nach dir“ mitgewirkt. Ihr Spezialgebiet ist also Comedy...

Kommentare