Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Experten erklären, wie ein richtiger Film-Pitch aussieht

Fast jeder Drehbuchautor oder Filmemacher muss an irgendeinem Punkt seiner Karriere seine Filmidee vorstellen, egal ob gegenüber einem Produzenten, einem Studioboss oder sogar einem Freund oder Verwandten. Ein Pitch bringt dich direkt in Kontakt mit den Entscheidungsträgern, die dein Drehbuch finanzieren, realisieren oder fördern. Du musst gut darin werden, einen fesselnden Pitch zu schreiben, und andere Techniken für das Treffen lernen, damit du für deine Filmidee einen Deal abschließt.

Reserviere dir deinen Platz in der Schlange, Drehbuchautor! Bald wird die SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Betatestern veröffentlicht. , ohne diese Seite zu verlassen.

Zum Glück für dich haben drei Experten vorbeigeschaut und ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu diesem Thema mit uns geteilt. Nutze ihr gemeinsames Wissen und arbeite es in deinen eigenen Pitch ein. Lies auch unsere unten stehende Pitch-Anleitung, um das beste Ergebnis zu erzielen.

In dieser Anleitung sprechen wir über:

  • Die Definition eines Film-Pitch und was man von einem Pitch Meeting erwarten kann

  • How to write a perfect film pitch Wie man den perfekten Film-Pitch schreibt

  • Wie man eine Filmidee verkauft

Wir haben auch einige Pitch-Beispiele eingebaut, an denen du dich für deinen eigenen Pitch orientieren kannst.

Unsere Drehbuch-Experten sind:

Was ist ein Film-Pitch?

In der Filmbranche hörst du viel über Pitch Meetings und generelle Meetings. Die Tagesordnung für ein generelles Meeting ist, dass der Boss, Agent, Manager oder Produzent dich kennenlernen, deinen Standpunkt verstehen, etwas über deine Arbeit erfahren und welche Art Drehbücher du in deinem Arsenal hast. Ein Pitch Meeting hat allerdings einen speziellen Grund: für dich, den Drehbuchautoren, deine Filmidee oder dein Drehbuch zu verkaufen in der Hoffnung, dass es realisiert wird.

Ein Film-Pitch ist ein kurzes Dokument oder eine Präsentation, die den Inhalt, die Figuren, die Schauplätze, die Themen usw. eines möglichen Films zusammenfasst. Er sollte so geschrieben sein, dass jemand, der das Projekt nicht kennt, es liest (oder hört) und sofort versteht, was zu erwarten ist. Das bedeutet, dass alles einfach und knapp gehalten werden soll, aber dennoch alle notwendigen Informationen enthalten sein müssen.

Welche Pitch-Arten Drehbuchautoren vorbereiten sollten

Du hast verschiedene Möglichkeiten, dein Drehbuch in verschiedenen Szenarien deiner Karriere vorzustellen, also musst du für jede einen anderen Pitch vorbereiten. Einige Autoren entscheiden sich, ihren Pitch bei Pitch Fests zu testen, auch wenn man normalerweise eine Gebühr zahlen muss und es Vorgaben für den Pitch gibt. Bei Pitch Fests ist zudem kein Drehbuch notwendig und im echten Leben gibt es keinen Markt für einen tollen Pitch ohne Drehbuch. Wir empfehlen, am Anfang mindestens folgende Pitch-Arten vorbereitet, geübt und perfektioniert zu haben.

20-minütiger Pitch für ein persönliches Treffen

Der 20-minütige Pitch ist explizit für ein persönliches Treffen mit Studiobossen, Investoren, Agenten, Managern, Produzenten, Besetzungschefs usw. gedacht. Du könntest ihn auch verwenden, wenn du eine Konferenz oder einen Workshop besuchst, bei dem Teilnehmer ihre Projekte vorstellen sollen.

Der zwanzigminütige Pitch kann zwischen 10 und 30 Minuten dauern, manchmal sogar länger, wenn der anderen Person gefällt, was sie hört. Um dich für ein derartiges Pitch Meeting vorzubereiten, solltest du ein paar Kopien deines Drehbuchs, deine Zusammenfassung und deine Log Line und ein digitales Pitch Deck haben, das deine Vision des Films erweitert. Du solltest das Pitch Deck zur Sicherheit ausdrucken. Nehmen wir an, die Person, mit der du dich triffst, will kein Deck sehen. Dann musst du dich auf deine Erinnerung verlassen, um die tollen Elemente deines Films zu erklären. Dazu gehören eine Zusammenfassung, die Figuren, alle einzigartigen Elemente, die Personen, die bereits interessiert oder involviert sind, und warum du die Person bist, die diese Vision zum Leben erwecken sollte.

Wenn eine Person sich mit dir treffen will, gibt es wahrscheinlich noch viele weitere Möglichkeiten für einen 20-Minuten-Pitch. Du hast etwas Gutes in den Händen. In diesem Fall könnte dein Agent oder Manager dich auf eine „Water-Bottle-Tour“ schicken, wie es in der Branche genannt wird. Das bedeutet, dass du mehrere Pitch Meeting an einem Tag oder in einer Woche haben könntest. Die Wasserflasche bezieht sich auf das Getränk, das dir bei jedem Treffen angeboten wird. Nimm das Wasser an! Es versorgt dich mit Flüssigkeit, wenn du nervös wird.

30- bis 60-sekündiger Elevator Pitch für das Netzwerken

Der Elevator Pitch ist ein Pitch, der bei Networking-Events oder in anderen Situationen, in denen man nur wenig Zeit mit der anderen Person hat, schnell deren Interesse wecken soll. Ein Elevator Pitch ist im Grunde nur eine kurze Verkaufspräsentation deines Projekts, die nicht länger als 30 bis 60 Sekunden oder die Dauer einer Fahrstuhlfahrt dauert. Dieser Pitch soll das Wesen deines Projekts in ein paar knappen Sätzen zusammenfassen, darunter was so toll an deinem Projekt ist und warum du die richtige Person für diesen Job bist.

Das Schöne an einem Elevator Pitch ist, dass du ihn für Drehbücher üben kannst, die du nicht einmal geschrieben hast. Es ist eine tolle Übung, diesen Pitch fertig zu haben, bevor du mit dem Schreiben deines Drehbuchs beginnst, auch wenn das voreilig erscheint. Wenn du weißt, was deine Geschichte großartig macht und warum sie wichtig ist, kannst du diese als Anleitung beim Schreiben nutzen. Drehbuchautoren nutzen für diesen Zweck auch oft ihre Log Line.

Wie man einen Film-Pitch schreibt

Das Rezept für einen tollen Film-Pitch ist kein Geheimnis und ich habe unten die wichtigen Elemente aufgelistet. Doch die Magie deiner Geschichte ist nichts, das dir eine Anleitung erklären kann – diese Arbeit musst du selbst erledigen. Dringe zum Kern dessen vor, was dein Drehbuch oder deine Filmidee besonders macht und nutze dann die untenstehende Gliederung, um deinen Pitch zu erstellen. Ein Pitch kann auf verschiedene Arten präsentiert werden, von persönlichen Meetings zu Zoom-Calls, Präsentationen und mehr. Meine Empfehlung ist, die Präsentation deiner Idee ohne unterstützende Dokumente auswendig zu lernen und zu üben, damit du weißt, dass du das zur Not kannst. Erstelle dann schriftliche und digitale Dokumente, auf die du bei einem Meeting zurückgreifen kannst.

Informiere dich und passe an

Wenn du deinen Pitch fertig hast, solltest du ihn an die Person anpassen, der du ihn präsentierst. Informiere dich über sie, wie sie tickt und was sie von einer Geschichtsidee erwartet. Stell dann sicher, dass dein Pitch dazu passt. Sie wird zu schätzen wissen, dass du dich informiert hast.

Du musst dich auch darüber informieren, wer das Publikum deines Films sein wird. Wird er die breite Masse ansprechen oder doch nur eine ganz bestimmte Gruppe? Investoren, Studiobosse und Produzenten wollen wissen, wer das Publikum ist und wie groß es sein wird.

Du solltest dich zudem über vergleichbare Filme und Statistiken zu ihren Einspielergebnissen informieren. Das bedeutet nicht, dass du nur machen kannst, was schon gemacht wurde, aber wenn es um die Produktion eines Films geht, wollen Studiobosse auf Nummer Sicher gehen. Sie wollen auch eine Idee davon haben, was es kosten wird, deinen Film zu drehen. Sie wollen wissen, ob sie es mit einer Art „Titanic“ oder „Blair Witch Project“ zu tun haben.

Einleitung

Beginne deinen Film-Pitch mit einer kurzen Zusammenfassung deiner Idee, wobei du dich auf das Thema, das Genre, die Log Line und den Titel beschränkst. Woher stammt deine Filmidee? Handelt es sich um Fiktion, eine wahre Geschichte oder eine Adaption (in dem Fall musst du anmerken, dass du dir die Rechte gesichert hast)? Wenn diese Geschichte eine besondere Bedeutung für dich hat, dann erkläre kurz warum.

Fasse die Handlung und die Prämisse deines Films

Erkläre die zentrale Prämisse und die allgemeine Handlung deines Films, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Wir sprechen hier nicht von allen 18 oder 22 Handlungssträngen. Wo fängt die Geschichte an, was stellt sich in den Weg des Protagonisten und wie kann er seinen Gegenspieler bezwingen?

Figuren

Das Publikum wird nicht nur von der Handlung gefesselt, sondern auch von den Figuren und ihren Handlungsbögen. Beschreibe den Protagonisten, den Antagonisten und interessante Nebenfiguren, die den Ausgang der Geschichte beeinflussen. Warum kann das Publikum bei ihren Handlungsbögen mitfühlen und welche aufregende Eigenschaften haben sie, die die Zuschauer fesseln werden?

Spezielle Elemente

Wenn etwas an deiner Geschichtsidee und deiner Vision für ihre Präsentation heraussticht, dann erwähne das hier. Vielleicht wird der Film komplett in schwarz-weiß gedreht oder vielleicht willst du ein bestimmtes Lied verwenden, das die Idee den Menschen, denen du sie präsentierst, wirklich verständlich macht. Diese Ideen können deinem Pitch ein besonderes Milieu hinzufügen, mit oder ohne die Hilfe von Bildern. Wenn du Bilder (oder noch besser Audio) als Hilfe hast, nutze diesen Abschnitt, um die Stimmung und den Ton deiner Geschichte deutlich zu machen.

Komm zum Schluss

Eine tolle Art, deinen Pitch abzuschließen, ist es, das Ende zu verraten. Oder wenn du das als Teaser behalten willst, damit die Person, der du deine Idee vorstellst, das Drehbuch liest, kannst du diese Taktik ebenfalls effektiv nutzen. Du musst wissen, ob dein Ende dafür gut genug ist.

Du solltest auch über das Budget sprechen, das für die Produktion deines Films notwendig ist (siehe den obigen Abschnitt über Recherche). Erwähne, ob Investoren bereits Interesse bekundet oder, noch besser, Unterstützung zugesagt haben und ob Schauspieler, Regisseure oder andere Branchenmitarbeiter involviert sind.

Dies ist nicht der richtige Moment, um zu sagen, dass jemand bereits Interesse am Kauf deines Films bekundet hat, vor allem wenn das nicht wahr ist. Die meisten Studiobosse werden durch Konkurrenz nicht beeindruckt, es sei denn dein Drehbuch ist. Wirklich. So. Gut. Das ist ein riskantes Manöver.

Vorlagen und Beispiele für Film-Pitches

Berühmte Film-Pitches

Pitch Meetings umgibt eine Aura des Geheimnisvollen für Autoren, die noch nie eines selbst erlebt haben. Es ist nicht gerade hilfreich, dass es kaum Berichte darüber gibt, was tatsächlich passiert, welche Autoren Decks verwenden, wer sich einen Pitch ohne Deck erlauben kann und die Profis diese Treffen angehen. Noch seltener findet man einen echten Drehbuch-Pitch für Filme, die wir alle gesehen haben. Doch es gibt einige Branchenstandards für Pitch Decks, die gemeinhin akzeptiert werden. Daher gibt es Vorlagen für Pitch Decks wie dieses von Shift. Es gibt außerdem Beispiele für Elevator Pitches von berühmten Filmen, , die darstellen, was bei einem Pitch Meeting wahrscheinlich gesagt wurde. Einige unglaublich hilfreiche Drehbuchautoren haben die Decks geteilt, die ihnen die unabhängige Finanzierung ihres Films gesichert haben, wie dieses Deck von Ken Miyamoto bei ScreenCraft. Du wirst sehen, dass Pitch Decks für Independentfilme oft Folien mit dem Team (wenn bereits jemand zugesagt hat), die Zeitplanung und die Nutzung der Finanzierung beinhalten.

Auf YouTube kannst du einige Beispiele für Drehbuch-Pitches finden, wie diese Beispiel von David Russo, Mat Whitecross und Jac Schaeffer

Wenn der Gedanke an den Pitch deiner Filmidee und die Dinge, die dazugehören, bei dir Anspannung auslösen, wirst du dir urkonische Pitch Meetings Serie auf Screen Rant's YouTube-Kanal zu schätzen wissen. Dort wird satirisch dargestellt, was bei einigen der größten Filme während des Pitch Meetings passiert ist. Auch wenn das Dargestellte humorvoll und hypothetisch ist, kannst du auch dort etwas lernen.

Wenn du die oben beschriebene Arbeit erledigt hast, empfehle ich, von vertrauenswürdigen Quellen Feedback zu holen. Frag Freunde, Verwandte, Lehrer, Mentoren, Professoren, Coaches, Mitglieder von Autorengruppen, Kommilitonen, wirklich jeden. Sie müssen nicht unbedingt dein ganzes Drehbuch lesen. Sie müssen nur ehrliches Feedback dazu geben, wie du deine eigene Arbeit verstehst.

Wie du die Filmidee für ein Drehbuch verkaufst

Hier kommen jetzt unsere Experten zu Wort. Das magische Elemente, das dir kein Pitch Deck und keine auswendig gelernte Zusammenfassung verleihen kann, ist der DU-Faktor. Ja, du versuchst, dein Drehbuch zu verkaufen, aber genauso wichtig ist es, dich selbst der Person auf der anderen Seite des Schreibtischs zu verkaufen. Das sind die Soft Skills, die du brauchst, um deine Filmidee wirklich zu VERKAUFEN und einen fesselnden Pitch zu präsentieren, statt nur darüber zu reden.

Sei enthusiastisch

„Du willst den anderen Personen wirklich, wirklich den Eindruck vermitteln, dass du enthusiastisch und begeistert von dem Projekt bist, das du vorstellst, und dass du die einzige Person mit der Leidenschaft bist, die für die Umsetzung notwendig ist“, sagte Bryan Young. „Und wenn sie das in deiner Persönlichkeit sehen, selbst wenn sie deine Idee nicht sofort kaufen, selbst wenn sie sie gar nicht kaufen, hast du in dem Meeting gewonnen, weil sie sich das nächste Mal, wenn du in einem Meeting mit ihnen bist, an diese Leidenschaft und Begeisterung erinnern.“

Ein Pitch Meeting mit einem Studioboss ist nicht die richtige Zeit, um kühl, ruhig und reserviert zu sein. Das ist der Moment, in dem du zeigen kannst, warum DU und nur du an diesem Projekt arbeiten solltest. Zeige deine Leidenschaft für die Geschichte und dass du diese Leidenschaft auch während des oft langen Produktionsprozesses bewahren wirst. Sie wollen wissen, dass du die Eigenschaften hast, die notwendig sind, um das Projekt zu vollenden, und dass ihnen die Arbeit mit dir über Jahre hinweg Spaß machen wird.

Sei über-vorbereitet

„Was meiner Meinung nach wichtig ist, ist die Fähigkeit, die Idee deiner Geschichte und was so großartig daran ist, in einer Minute zusammenzufassen“, sagte uns Ricky Roxburgh über Elevator Pitches.

Sei bereit, unter allen Umständen und mit unterschiedlichen Zeitvorgaben deine Geschichtsidee vorstellen zu können. Lerne verschiedene Versionen mit unterschiedlicher Länge auswendig. Stell sicher, dass du Antworten für jede Frage hast, die du nicht bereits in deinem Pitch erwähnst.

Zeige, dass du eine Vision hast

„Ein tolles Pitch Meeting ist eines, bei dem du das, was du über deine Geschichte sagen willst, rüberbringst und bei uns Emotionen auslöst“, erklärte uns Danny Manus. „Es geht nicht nur darum, die Geschichte mit dem Verstand zu verstehen, sondern auch auf emotionaler Ebene, so dass deine Geschichte etwas in uns auslöst, die Emotion, die du rüberbringen willst.“

Anders gesagt, teile deine Vision. Diese Vision beinhaltet die Emotion und das Drama, die dein Publikum erleben soll und die die Studiobosse fühlen sollen, ohne den Film jemals gesehen zu haben. Manchmal geht das am besten über einen Kurzfilm zur Machbarkeit, ein wichtiges Objekt oder etwas Taktiles oder Mood Boards oder Musik, die ein Gefühl in der Person weckt, mit der du sprichst.

Follow-up

Wenn du den Pitch deiner Filmidee beendet hast, notiere dir, was gut gelaufen ist, was nicht so toll war und was diesem speziellen Studioboss oder Produzenten aufgefallen ist. Schreibe danach eine kurze Dankes-E-Mail und erwähne einige kurze Bemerkungen, die nach dem Meeting bei dir hängengeblieben sind. Wenn es passt, sprich über die nächsten Schritte oder einen weiteren Call-to-Action. Zeige immer echte Dankbarkeit dafür, dass sich jemand Zeit für dich genommen hat, selbst wenn das Meeting nicht gut gelaufen ist.

Lerne weiter

Nutze alle Möglichkeiten, deinen Film vorzustellen, oder Networking-Events als Chance, zu lernen und zu wachsen. Die meisten Autoren erleben im Laufe ihrer Karriere viel Ablehnung und diese ist vollkommen umsonst, wenn du nicht daraus lernst.

Was passiert in einem Meeting, in dem du dein Drehbuch oder deine Filmidee vorstellst?

Jede Möglichkeit, deinen Film vorzustellen, ist etwas anders, vor allem zu Zeiten von COVID, aber im Allgemeinen kannst du Folgendes erwarten:

  • Du wirst einige Minuten in einem Wartebereich warten. Sei nett zu JEDEM, den du triffst, selbst auf der Toilette. Jetzt beginnt die sogenannte Water-Bottle-Tour.

  • Du wirst den Boss, den Agenten, den Manager, den Produzenten, den Investor usw. treffen und mit ihnen plaudern. Bereite dich auf Small Talk vor, falls das Gespräch nicht natürlich ins Rollen kommt. Du bekommst keine zweite Chance für einen ersten Eindruck.

  • Du wirst aufgefordert, deinen Pitch zu machen. Versuche, dir vorzustellen, wie dieser Übergang vom Small Talk zum Pitch verlaufen könnte, damit es sich natürlich und nicht wie geübt anfühlt. Frag, wie viel Zeit du hast, und leg los!

  • Lass Zeit für Fragen und Diskussionen.

  • Schüttle ihre Hände und bedanke dich. Wenn du gegangen bist, notiere dir, was gut gelaufen ist, was nicht so gut war und was du in einer Follow-up-E-Mail erwähnen möchtest.

Hier findest du zusammengefasst einige Tipps:

  • Bereite einen 20-minütigen Elevator Pitch vor, mit oder ohne visueller Unterstützung.

  • Wisse, was deine Geschichte so toll macht.

  • Zeige, dass du der Autor für den Job bist und jetzt die richtige Zeit ist.

  • Wenn du nichts anderes bekommst, bekommst du wenigstens eine Lektion. Hör nie auf zu lernen.

Der Pitch ist ein Aspekt des Jobs eines Drehbuchautors, um den du nicht herumkommen wirst. Du musst irgendwann einen Pitch meistern und Übung macht den Meister! Bereite dich auf deine nächste große Chance vor und das könnte dein erster großer Durchbruch werden.

Verkauf ihn mir,

Du könntest dich auch interessieren für…

Danny Manus und Ross Brown vor blauem Hintergrund

Was passiert bei einem generellen Meeting?

Zuallererst herzlichen Glückwunsch, dass du zu einem generellen Meeting eingeladen wurdest. Und wenn du diesen Blogbeitrag liest, weil du hoffst, mal zu einem generellen Meeting eingeladen zu werden, dann auch an dich herzlichen Glückwunsch, weil du dich im Voraus informierst! Sende diese guten Schwingungen ins Universum. 😊 Nun zu den Details. Was genau ist ein generelles Meeting? Was passiert dort? Welche Fragen werden gestellt? Was passiert NICHT bei einem generellen Meeting? Das alles klingt ein wenig einschüchternd, also holen wir Profis dazu. Danny Manus war früher Development Executive und...

ein Drehbuch an Netflix verkaufst

Wie du ein Drehbuch an Netflix verkaufst

Netflix: wir alle kennen es. Als einer der ersten und jetzt größten Streaminganbieter steht der Name für erstklassige Serien und Filme! Nichts macht mehr Spaß, als auf der Couch zu sitzen und Netflix‘ Angebot durchzuschauen, während man nach dem perfekten Film für einen Freitagabend oder die nächste Serie für einen Serienmarathon sucht. Da sich unsere Fernsehgewohnheiten ändern, weiß ich, dass einige Drehbuchautoren Netflix als das perfekte Zuhause für ihre Film- oder Fernsehdrehbücher im Kopf haben. Du träumst davon, dass dein Drehbuch realisiert wird und dann unter der Kategorie „derzeit beliebt“ auf Netflix zu sehen ist! Wie verkauft man...
Donald Hewitt vor einer Grafik, die sagt: „How Do I Pitch My Screenplay?“

Drehbuchautor Donald Hewitt erzählt dir, wie du einen Pitch meisterst

Das Drehbuchschreiben ist ein dreiteiliger Prozess: schreib dein Drehbuch, netzwerke und pitche dein Drehbuch, damit du es verkaufen und zuschauen kannst, wie es ein Film wird. Du fragst dich, wie in Hollywood ein Drehbuch-Pitch aussehen sollte? In seltenen Fällen könnte dir die Gelegenheit in den Schoß fallen, dein Drehbuch einem Produzenten vorzustellen, aber meistens musst du am Verkauf deines Drehbuchs hart arbeiten. Es gibt einige Stellen, an denen du dein Drehbuch einreichen kannst, und einige Dinge, die du in Vorbereitung auf den Pitch deines Drehbuchs machen kannst für den Fall, dass sich dir eine Gelegenheit bietet...