Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

2 Möglichkeiten, in einem traditionellen Drehbuch eine Montage zu schreiben

Montagen. Wir alle erkennen sie, wenn wir sie sehen, aber was passiert da genau? Wie formatiere ich eine Montage in meinem Drehbuch? Was, wenn meine Montage an mehr als einem Ort spielt? Hier findest du Tipps und Ratschläge über das Schreiben von Montagen, die mir sehr geholfen haben.

Halten Sie Ihren Platz in der Schlange, Drehbuchautor! Wir nähern uns der Einführung der SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Betatestern. , ohne diese Seite zu verlassen.

2 Möglichkeiten, in einem traditionellen Drehbuch eine Montage zu schreiben

Was ist eine Montage genau?

Eine Montage ist eine Sammlung kurzer Szenen oder Momente, die gebündelt werden, um schnell das Vergehen von Zeit zu zeigen. In einer Montage gibt es normalerweise keinen oder nur sehr wenig Dialog.

Eine Montage kann verwendet werden, um Zeit zusammenzufassen und uns einen Großteil der Geschichte in einem kurzen Zeitrahmen zu erzählen. Eine Montage kann auch genutzt werden, um uns Figuren an verschiedenen Orten zu zeigen, die Dinge machen, die zusammenhängen. Sie kann auch Figuren an verschiedenen Orten zeigen, die zur selben Zeit von etwas erfahren. Montagen werden auch häufig eingesetzt, um zu zeigen, dass eine Figur im Laufe der Zeit etwas erlebt (z. B. den Arbeitstag).

Wie du sehen kannst, kann man eine Montage auf vielfältige Weise einsetzen. Ich wünschte es gebe feste Formatierungsregeln, die ich dir präsentieren kann, aber die gibt es nicht. Es gibt häufige Methoden, die dafür verwendet werden, und die erkläre ich dir. Doch das Ziel beim Schreiben einer Montage sollte sein, deutlich und auf möglichst einfache Weise auszudrücken, was passiert, ohne dass dein Drehbuch sich abgehackt oder verwirrend liest!

Die Grundlagen

Die einfachste und klarste Methode, die du für deine Montage verwenden kannst, ist, sie in einer Kopfzeile mit dem Wort MONTAGE anzukündigen. Wenn sie beendet ist, verwende eine weitere Kopfzeile mit ENDE DER MONTAGE.

Eine Montage schreiben, die an einem Ort spielt

Wenn deine Montage an einem Ort stattfindet, toll, das ist ganz einfach! Hier findest du ein Beispiel dafür, wie es aussehen würden, wenn du die beliebte Makeover-Montage verwendest, die eine Figur zeigt, die verschiedene neue Kleidungsstücke anprobiert.

Skript-Snippet

INT. BEKLEIDUNGSGESCHÄFT - TAG

Jerry und Samantha starren auf Reihe um Reihe mit Kleidungsstücken. Jerrys Augenbrauen verschwinden beim Anblick der vollgestopften Gänge in seinem Haaransatz.

Samantha fasst ihn am Arm und zieht ihn zum Regal mit den Abverkäufen und fängt sofort an, ihm Kleidung in die Arme zu stopfen.

MONTAGE

Ein Vorhang wird zurückgezogen und dahinter erscheint Jerry in einer Regenjacke aus den 90er und passender Jogginghose. Samantha schüttelt den Kopf.

Wieder wird der Vorhang zurückgezogen und Jerry trägt einen unglaublich grellen Sweater aus den 80ern.

Ein weiteres Kopfschütteln, wieder der Vorhang. Jerry tritt in einem Hemd mit Tropenmuster hervor, so dass er perfekt in eine Jimmy-Buffett-Show gepasst hätte.

Noch ein Versuch. Jerry tritt hervor und sieht in einem hübsch gemusterten Hemd und modernen, leicht engen Jeans richtig cool aus.

Samantha nickt und zeigt mit beiden Daumen nach oben.

ENDE DER MONTAGE

Eine Montage schreiben, die an mehreren Orten spielt

Was aber nun, wenn deine Montage an mehreren Orten spielt? Das ist schwieriger. Hier kann es für den Leser verwirrend werden. Denk daran, dass die einfachste Methode, etwas zu tun, wahrscheinlich am deutlichsten für den Leser ist.

Du kannst eine Kopfzeile mit MONTAGE - VERSCHIEDENE verwenden, die deutlich macht, dass die Handlungen an verschiedenen Orten stattfinden.

Du könntest die Montage auch beschreiben, etwa MONTAGE - ELLENS ARBEITSSUCHE und dann zeigst du, wie Ellen bei verschiedenen Unternehmen nach Stellen fragt.

Hier findest du ein Beispiel für den Ansatz MONTAGE - VERSCHIEDENE.

Skript-Snippet

INT. DAS ZUHAUSE DER JACKSONS
MONTAGE - VERSCHIEDENE

-Eddie verteilt Reißzwecken mit der Spitze nach oben vor der Hintertür

-Karen versperrt die Fenster im Obergeschoss mit Brettern

-Jessica steht auf einer Leiter und stellt die Kamera vor der Garage richtig ein

-Der Hund, ELVIS, schaut aus dem Wohnzimmerfenster und knurrt

-Eddie versteckt sich unter einem Bett, den Hammer in der Hand

-Jessica und Karen hocken sich kampfbereit hinter eine Tür

-Elvis ähnelt einem Stofftier, als er bewegungslos in einer Ecke steht

ENDE DER MONTAGE

Wenn du wie im Beispiel Gedankenstriche verwendest, hast du eine schnelle und tolle Möglichkeit rüberzubringen, was in der Montage passiert. Man kann es so leicht lesen und die Handlung wird vorangetrieben.

Am besten lernt man, wie man Drehbücher schreibt, indem man Drehbücher liest. Wenn du gute Beispiele für Montagen in Drehbüchern sehen willst, lies „Pretty Woman“, „Oben“, „Rocky“ und „Armageddon“.

Ich muss auch anmerken, dass du nicht so wie ich in Kopfzeilen angeben musst, wann eine Montage beginnt und wann sie endet. Manchmal kannst du andeuten, dass du eine Montage verwendest, indem du einen Abschnitt aus kurzen Szenen mit kurzen Szenenbeschreibungen hast.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Montage zu schreiben, aber halte dich nicht zu lange mit den Möglichkeiten auf. Das Ziel sollte immer sein, das einfachste, klarste Format zu verwenden, das es dem Leser erlaubt, das Beschriebene zu visualisieren.

Ich hoffe, das Thema Montage hat dazu geführt, dass du über die vielen Möglichkeiten dafür nachdenkst. Man sieht daran auch, dass es bei der Formatierung von Drehbüchern nicht immer streng zugeht. Wenn es um Montagen geht, mach, was für dich passt, und sei dabei eindeutig für den Leser!

Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

Drehbuch formatierst: Spec Script vs. Shooting Script

Achte darauf, dass du den Unterschied zwischen Spec Script und Shooting Script kennst!

Wie du dein Drehbuch formatierst: Spec Script vs. Shooting Script

Als aufstrebender Drehbuchautor, der es in der Filmbranche schaffen will, ist es wichtig, die verschiedenen Arten an Originaldrehbüchern zu kennen und zu verstehen, die es in der Branche gibt. Du hast nur eine Chance, mit deiner Textprobe einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Daher solltest du sichergehen, dass er der bestmögliche ist, indem du das Drehbuch richtig formatierst! Der Großteil der Drehbücher, die jedes Jahr geschrieben werden, sind spekulative Skripte oder kurz Specs Scripts. Das Originaldrehbuch, das in deiner Schublade liegt? Spec Script. Das Drehbuch, das ...

in einem traditionellen Drehbuch Großschreibung einsetzt

6 Dinge, die du in deinem Drehbuch groß schreiben solltest

Wie man in einem traditionellen Drehbuch Großschreibung einsetzt

Im Gegensatz zu einigen anderen Regeln für die traditionelle Drehbuchformatierung sind die Regeln bei der Großschreibung nicht in Stein gemeißelt. Während der einzigartige Stil eines jeden Autors seine Verwendung der Großschreibung in einem Drehbuch beeinflusst, gibt es 6 generelle Dinge, die du in deinem Filmdrehbuch groß schreiben solltest. Wenn eine Figur das erste Mal auftaucht. Die Figurennamen über dem Dialog. Die Szenenüberschriften und Slug Lines. Figurenerweiterungen für „voice-over“ und „off-screen“. Übergänge, darunter FADE IN, SCHNITT AUF, INTERCUT, FADE OUT. Wichtige Geräusche, visuelle Effekte...

eine tolle Log Line schreibt

Fessle deinen Leser in Sekunden mit einer unvergesslichen Log Line.

Wie man eine tolle Log Line schreibt

Es ist nicht einfach, ein 110 Seiten langes Drehbuch in einem Satz zusammenzufassen. Es kann eine beängstigende Aufgabe sein, die Log Line zu schreiben. Aber eine vollständige, ausgearbeitete Log Line ist eines der, wenn nicht sogar DAS Marketing-Werkzeug, das du haben musst, um dein Drehbuch zu verkaufen. Erschaffe mit der Log-Line-Formel aus dieser Anleitung die perfekte Log Line mit Konflikt und großem Risiko, um die Leser umzuhauen. Fessle deinen Leser in Sekunden mit einer unvergesslichen Log Line. Was ist eine Log Line? Stell dir vor, du hättest nur zehn Sekunden, um jemandem die Idee deines gesamten Drehbuchs zu erklären...