Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wo Drehbuchautoren leben: Filmzentren auf der ganzen Welt

Wo Drehbuchautoren leben:
Filmzentren auf der ganzen Welt

Welche sind die wichtigsten Filmzentren der Welt? Viele Städte, Staaten und Länder haben florierende Filmbranchen und da es dank moderner Technologie einfacher als jemals zuvor ist, als Drehbuchautor zu arbeiten, ohne an einem bestimmten Ort leben zu müssen, solltest du wissen, welche Orte neben LA für Film und Fernsehen bekannt sind. Hier findest du eine Liste mit weltweiten Zentren der Filmbranche!

  • Los Angeles

    Wir alle wissen, dass LA mit einer über 100 Jahre alten Infrastruktur, unvergleichlichen Ausbildungsprogrammen und einer unglaublichen Filmgeschichte die Filmhauptstadt der Welt ist. Es ist immer noch der Ort, an den du ziehen solltest, wenn du den Durchbruch in der Branche schaffen willst. Die moderne Technologie bietet zwar Autoren außerhalb von LA mehr Möglichkeiten, aber vor allem wenn du fürs Fernsehen schreiben willst, dann sind deine Chancen in Hollywood dafür größer.

  • NYC

    New York ist zwar ein teurer Ort fürs Filmen, aber es bleibt dank seiner reinen und authentischen New-York-Haftigkeit ein wichtiges Filmzentrum. Es zieht Fernsehen und Film gleichermaßen an und ist das zweitgrößte Filmproduktionszentrum in den USA. Heimat bekannter Festivals wie Tribecca und führender Filmschulen ist New York ein tolles Filmzentrum außerhalb LAs.

  • Mumbai

    Das Herz Bollywoods. Mumbai produziert jedes Jahr mehr Filme als Hollywood und ist ein unglaublich ergiebiges Filmzentrum. Hollywood ist zwar der größte Filmproduzent im Bereich Einspielergebnisse, Bollywood ist aber der größte, wenn es um produzierte Filme und Ticketverkäufe geht.

  • Atlanta, Georgia

    Atlanta entwickelt sich schon seit einer Weile zu einer wichtigen Filmproduktionsstätte und ist die drittgrößte Filmproduktionsindustrie in den Vereinigten Staaten. Georgias Steuervergünstigungen für die Filmbranche sind bekannt und gehören zu den besten des Landes. Mit den riesigen Pinewood Studios Atlanta und den vor kurzem offiziell eröffneten Tyler Perry Studios hat Atlanta eine Infrastruktur aufgebaut, die in absehbarer Zeit weiter Arbeit in die Stadt bringen wird. Da die Lebenskosten weitaus niedriger als in LA und New York sind, ist es verständlich, warum Menschen dieser Branche nach Atlanta ziehen.

  • Nigeria

    Häufig als „Nollywood“ bezeichnet, hat Nigeria eine interessante und lange Filmgeschichte, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Nigeria nimmt an Beliebtheit zu und ist außerdem das Zuhause von Filmemacherin Genevieve Nnaji. Ihr Film „Lionheart“ sorgte für Kontroversen, als er bei der Oscarverleihung 2020 aus der Kategorie Bester Fremdsprachiger Film ausgeschlossen wurde, da die Hauptsprache des Films Englisch ist. Die Nollywood-Filme, die jetzt auf Netflix laufen, helfen den nigerianischen Filmen sicherlich, ein breiteres Publikum zu erreichen, was dafür sorgen wird, dass dieses Filmzentrum weiter wächst.

  • Toronto, Kanada

    Toronto baut aktiv weitere Studios und ist ein begehrter Drehort. Die unglaublichen Steuererleichterungen machen die Stadt zu einem finanziell attraktiven Ort für Dreharbeiten, so dass viele beliebte Serien und Filme dort gedreht werden. Dieses „Hollywood North” wird weiter wachsen und gedeihen, vor allem wenn die CBS Television Studios die CBS Studios Canada, ihr neues Studio in Toronto, eröffnet haben.

  • Albuquerque, New Mexico

    Albuquerque hat sich schnell von einem Geheimtipp für Dreharbeiten zur drittgrößten Option entwickelt, wobei in den letzten drei Jahren mehr als 50 große Produktionen dort gedreht wurden. Netflix hat sich für Albuquerque als neuen Standort seiner Produktionsfirma entschieden und NBC Universal eröffnen dort ebenfalls ein Studio.

  • London

    Als weiterer Ort mit einer langen und berühmten Filmgeschichte wird London als „Hollywood Europas“ bezeichnet. Heimat der Pinewood Studios und Warner Brothers wurden viele große Blockbuster wie die neuen „Star Wars“-Filme, „Batman v Superman: Dawn of Justice“ und „Wonder Woman“ dort gedreht. Es ist zwar noch nicht bekannt, wie der Brexit die britische Filmindustrie beeinflussen wird, aber es wird sicher eines der größten Filmzentren Europas bleiben.

  • Südkorea

    Während alle koreanischen Medien an Beliebtheit gewinnen, haben die Film- und Fernsehbranchen des Landes ebenfalls vom globalen Interesse profitiert. Gefeierte Filme wie Bong Joon-Hos Parasite machen den Rest der Welt auf diese aufregende Zeit in der südkoreanischen Filmbranche aufmerksam. Da die Regierung festgelegt hat, dass eine beachtliche Prozentzahl der Filme in den Kinos aus dem eigenen Land sein muss, hat dies dazu geführt, dass Südkorea eine wichtige Produktionsstätte geworden ist.

Dies sind nur einige der aufregenden Filmzentren dieser Welt. Hier bei SoCreate übersetzen wir alles ins Chinesische, Spanische, Portugiesische, Deutsche, Hindi, ins Französische und bald auch ins Japanische, damit wir Ressourcen für Autoren auf der ganzen Welt haben! Wie ich schon gesagt habe, gibt die Technologie Autoren die einzigartige Möglichkeit, manchmal arbeiten zu können, ohne an dem Ort leben zu müssen, an dem das Projekt produziert wird. Wenn du auf diese Weise denkst, wird das Internet zum größten Filmzentrum. Online-Networking ist eine tolle Möglichkeit, außerhalb deines Wohnorts Kontakte zu knüpfen und Verbindungen aufzubauen. Wenn du also das nächste Mal auf Twitter bist, hab keine Angst, auf andere zuzugehen und jemanden aus der Branche zu kontaktieren, den du bewunderst. Du weißt nie, wohin das führen kann! Ich bin auf Twitter unter @VICTORIANLUCIA zu finden.

Viel Spaß beim Netzwerken und Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

Es geht nur warum, wen man kennt: Das Writers Assistant Network

In Hollywood geht es WIRKLICH nur darum, wen du kennst! Drehbuchautor Brandon Tanori hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem Writers Assistant Network anderen aufstrebenden Autoren zu helfen, ihre Karriere voranzutreiben. In unserem letzten Blogbeitrag haben wir den Drehbuchautor und Gründer des Writers Assistants Networks, Brandon Tanori, vorgestellt. Wenn du es verpasst hast, den Artikel über Brandon und seinen Weg nach Hollywood zu lesen, dann mach das hier! Aber heute konzentrieren wir uns auf die fantastische Networking-Gruppe, die Brandon und sein Team in den ...
Dollarschein auf einer weißen Arbeitsplatte

Anonyme Google-Umfrage versucht, Klarheit und Gleichstellung in die Fernsehautorenbranche zu bringen

Hast du die neue, anonym erstellte Google-Umfrage gesehen, die in den sozialen Netzwerken rumgeht? Wenn du sie dir noch nicht anschauen konntest, ist hier ein Link zum kompletten Dokument. Die anonyme Umfrage von Hollywood-Drehbuchautoren begann letzte Woche, ihre Runden zu drehen. Seitdem sie Dienstag, den 23. Januar im Internet veröffentlicht wurde, hat es schon HUNDERTE Antworten gegeben. Zu den Personen, die geantwortet haben, gehören neue und erfahrene Autoren, Produzenten und Regisseure verschiedenster Studios, Networks und Positionen ...
How Do Screenwriters Network? Take This Advice from Filmmaker Leon Chambers

Wie netzwerken Drehbuchautoren? Nimm diesen Rat von Filmemacher Leon Chambers an

Netzwerken. Das Wort allein lässt mich erschauern und mich in die Büsche oder hinter die Vorhänge, die am nächsten sind, zurückziehen. In meinem vergangenen Leben hing meine Karriere davon ab. Und weißt du was? Egal, wie oft ich „genetzwerkt“ habe, wurde es nie leichter für mich. Es war immer komisch, erzwungen und - aus Mangel an einem besseren Modewort - unauthentisch. Ich kann nicht für alle von uns sprechen, aber ich wette, viele Autoren sitzen in diesem Boot. Erst als ich einen ähnlichen Rat zu diesem Gefühl bekam wie den, den Filmemacher Leon Chambers untenstehend teilt ...

Kommentare