Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Wie man Techniken des kulturellen Geschichtenerzählens verwenden kann, um eine einzigartige Geschichte zu erzählen

Techniken des kulturellen Geschichtenerzählens verwenden kann, um eine einzigartige Geschichte zu erzählen

Das Geschichtenerzählen liegt im Kern von dem, wer wir sind, aber wer wir sind ist vielfältig und unterschiedlich. Unsere individuellen Kulturen beeinflussen deutlich unsere Leben und dadurch wiederum, wie wir Geschichten erzählen. Die Kultur schriebt nicht nur vor, welche Geschichten wir erzählen, sondern auch wie wir sie erzählen. Wie unterscheiden sich weltweit die Techniken des Geschichtenerzählens? Was schätzen unterschiedliche Länder in ihren Geschichten? Heute erkunde ich, wie verschiedene Länder Kultur in Film und Fernsehen verwenden.

Helden

In den Hollywoodfilmen spielt die amerikanischen Heldengeschichte die Hauptrolle. Dabei erhebt sich besagter Held, um den Kampf für das Gute zu kämpfen, oft voller Action wie bei einem Comic. Nach dem 11. September wurde der Superheldenfilm zu einem Standard in Hollywood. In der Vergangenheit waren Superheldenfilme oft kitschig, aber nach dem 9. September wurden sie dunkler, komplexer und so realistisch wie möglich. Diese Filme wurden so beliebt, dass Amerikaner oft an Superhelden wie Captain America oder Iron Man denken, wenn man über Helden im Film spricht.

Es ist interessant, sich Filme in anderen Ländern und deren Helden anzusehen. Andere Länder entscheiden sich oft für weniger körperliche und stattdessen moralischere Formen des Heldentums. „The King’s Speech“ zeigt, wie König Georg VI sich gegen alle Widrigkeiten auflehnt und Mut zeigt.

Komödie

Die Kultur beeinflusst deutlich die Komödie und was wir alle als lustig empfinden. Was Amerikaner zum Kichern bringt, könnte einem Publikum in Südkorea kein Lachen entlocken. Wenn man sich die Kinoerfolge der letzten Jahre in China anschaut, sind Actionfilme aus Hollywood sehr erfolgreich, aber amerikanische Komödien kommen selten gut an. Chinas eigene Komödien sind erfolgreich und machen die Beziehung zwischen Komödie und Kultur deutlich.

Hast du Disneys Live-Action-Remake von „Mulan“ gesehen? Dir wird aufgefallen sein, dass die lustigen Teile des ursprünglichen Zeichentrickfilms entfernt wurden und die Geschichte der chinesischen Kriegsheldin Mulan viel ernster ist. Amerikanischer Humor wäre beim sehr wichtigen chinesischen Publikum wahrscheinlich nicht gut angekommen.

Streben und Eskapismus

Vielen Menschen außerhalb von Nigeria ist nicht klar, dass es in dem Land eine aufblühende Filmbranche gibt. Die Filmindustrie in Nigeria, genannt Nollywood, ist der zweitgrößte Arbeitgeber nach der Landwirtschaft. Nollywood produziert oft Komödien und Dramen, die sich auf zwischenmenschliche Beziehungen stützen: Themen wie die Ehe, Konflikte mit der Schwiegermutter, Betrug und Täuschung werden oft behandelt. Auch wenn Nigeria Indien 2018 als Land mit der größten Anzahl an Menschen, die in Armut leben, überholt hat, zeigen neuere Nollywoodfilme oft den Wohlstand reicher Nigerianer und zeigen, das Eskapismus und das Streben nach Reichtum wichtige Themen in den Filmen Nigerias werden.

Tempo

Hollywoodfilme haben den Ruf, schnell geschnitten zu sein und selten bei Szenen zu verweilen. Tatsächlich wird amerikanischen Drehbuchautoren beigebracht, eine Szene so schnell wie möglich zu betreten und zu verlassen! Währenddessen sind Filme aus anderen Filmen oft langsamer. Nehmen wir das mexikanische Drama „Roma“ als Beispiel. Dieser Film wurde gefeiert, aber amerikanische Kritiker bemängelten oft das langsame Tempo und die zu langen Szenen.  Vielleicht haben diese unterschiedlichen Vorlieben beim Tempo damit zu tun, dass hier in Amerika Zeit Geld ist und wir Informationen sofort wollen. Gleichzeitig haben andere Kulturen eine andere Art der Kommunikation und das zeigt sich im Tempo der Filme.

Musik und Tanz

Während große Hollywoodfilme oft für ihre Action bekannt sind, sind Bollywoodfilme bekannt für ihre Musik- und Tanznummern. Warum sind Musik und Tanz so wichtig für Bollywoodfilme? Es könnte einige Gründe dafür geben. In den frühen Tagen von Bollywood merkte die Branche, dass das Publikum Musik und Tanz in Filmen wollte, so wie es es von den Theateraufführungen gewohnt war. Im Laufe der Jahre wurden Musiknummern in Bollywoodfilmen, um Intimität zwischen zwei Figuren zu zeigen, statt eine Szene sexueller Natur zu verwenden. Heute ist es sehr profitabel für einen Bollywoodfilm, Lieder zu haben, die sehr beliebt werden. Die Musik kann eine Möglichkeit sein, den Film zu vermarkten, und beliebte Lieder aus Bollywoodfilmen werden oft kulturell wichtig, so dass sie bei Hochzeiten und Feierlichkeiten gespielt werden.

Während Hollywood oft als Filmhauptstadt der Welt angesehen wird, ist es wichtig anzuschauen, wie die Kulturen anderer Länder deren Filme und das Geschichtenerzählen im Allgemeinen beeinflussen. Wenn du dich über die kulturellen Einflüsse auf das Geschichtenerzählen informierst, kannst du besser einschätzen, wie deine eigene Kultur deine Erzählungen beeinflusst. Die Dinge, die man von anderen Kulturen lernst, können zudem zahlreiche Ideen und Inspiration liefern.

Wenn du diese Informationen faszinierend fandest, warte, bis die Drehbuch-Software von SoCreate den Massen zur Verfügung steht. Drehbuchautoren aus allen Ecken der Welt werden Geschichten erzählen, die sonst nie das Licht des Tages erblickt hätten. Es ist SO aufregend und ich hoffe, dass du auf SoCreates Private-Beta-Liste stehst, um zu den ersten zu gehören, welche die Drehbuch-Software testen.

Viel Spaß beim Schreiben!

Kommentare