Drehbuch-Blog
Gepostet am von Victoria Lucia

Was sind die Kriterien für das Beste Drehbuch bei den Oscars?

Was sind die Kriterien für das Beste Drehbuch bei den Oscars?

Viele Drehbuchautoren träumen von dem Tag, an dem ihr Drehbuch für das Beste Drehbuch bei der Oscarverleihung in Betracht gezogen wird. Doch was ist eigentlich nötig, um den Preis für das Beste Drehbuch zu gewinnen? Lass uns die Kriterien für das Beste Drehbuch bei den Oscars anschauen.

Aber zuerst etwas Geschichte und ein paar Fakten!

Reserviere dir deinen Platz in der Schlange, Drehbuchautor! Bald wird die SoCreate Screenwriting Software für eine begrenzte Anzahl von Betatestern veröffentlicht. , ohne diese Seite zu verlassen.

Die Academy Awards, die gemeinhin als Oscars bekannt sind, werden von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) verliehen. Die erste Zeremonie, bei der künstlerische und technische Leistungen im Bereich Film geehrt wurden, fand 1929 statt. Viele sehen die Oscars als renommiertesten Preis des amerikanischen Films an. Mitglieder der Akademie wählen die Nominierten und die Gewinner aus. Fast 10.000 wahlberechtigte Mitglieder vertreten die 17 Berufsgruppen der Academy. Zu diesen Gruppen gehören Regisseure, Schauspieler, Kameramänner, Autoren, Produzenten, Maskenbildner, Haarstylisten und mehr.

Die Mitgliedschaft in der Academy beruht auf Vorschlägen. Kandidaten müssen von zwei Academy-Mitgliedern der Berufsgruppe vorgeschlagen werden, der sie beitreten möchten. Nominierte für den Academy Award werden automatisch für eine Mitgliedschaft in Betracht gezogen. Die Kandidaten für eine Mitgliedschaft werden dann einmal im Jahr vom Board of Governors der Academy überprüft und ausgewählt.

Wie man Mitglied der Academy wird

Für die Berufsgruppe der Drehbuchautoren muss ein Individuum irgendetwas des Folgenden oder eine Kombination davon erfüllen:

  • Namentliche Nennung bei mindestens zwei Kinofilmen

  • Nominierung für einen Academy Award für Autoren

  • Nennung als Autor bei einem Film, der für einen Academy Award in den Kategorien Bester Film, Bester internationaler Film oder Bester animierter Film nominiert wurde

  • Das Erreichen irgendeiner einzigartigen Leistung als Drehbuchautor

Im Moment ehrt die Academy im Bereich Drehbuchschreiben in zwei Kategorien: Bestes Originaldrehbuch und Bestes adaptiertes Drehbuch. Die beiden Kategorien sind voneinander getrennt, da das Beste adaptierte Drehbuch die Adaption bereits existierenden Materials ehrt und das Beste Originaldrehbuch ein Drehbuch, das nicht auf bereits veröffentlichtem Material, sondern einer originellen Idee basiert. Die Kategorie für das Beste Originaldrehbuch wurde 1940 als eigene Kategorie neben der Kategorie Beste Originalgeschichte ins Leben gerufen. 1957 vereinte die Academy die beiden Kategorien.

Fakten zum Oscar für das Beste Drehbuch:

  • 2017 gewann Jordan Peele als erster und einziger afro-amerikanische Autor den Preis für das Beste Originaldrehbuch für seinen Film „Get Out“.

  • 2020 waren Bong Joon-Ho und Han Jin-won mit ihrem Film „Parasite“ die ersten asiatischen Autoren, die einen Drehbuch-Oscar gewannen.

  • Woody Allen wurde mit 16 Nominierungen und drei Siegen am häufigsten in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch nominiert.

  • Ben Affleck, der mit 25 für „Good Will Hunting“ ausgezeichnet wurde, ist die jüngste Person, die in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch gewonnen hat.

Jetzt da du die Geschichte kennst und Hintergrundwissen hast, kann ich erklären, wie das Beste Originaldrehbuch ausgewählt wird.

Du erinnerst dich an die Berufsgruppen, die ich erwähnt habe? Nun, jede dieser Gruppen wählt die Nominierten für ihre eigene Kategorie aus. Schauspieler nominieren Schauspieler, Regisseure nominieren Regisseure und, richtig erkannt, Autoren nominieren Autoren.

Eine namentliche Nennung als Drehbuchautor im Billing des Films ist notwendig, um für eine der Drehbuch-Kategorien ausgewählt werden zu können. Produktionsfirmen, die als Autoren genannt werden, können nicht in Betracht gezogen werden, nur Menschen.

Eine Liste aller auswählbaren Drehbücher in beiden Kategorien werden allen Mitgliedern der Autorengruppe zur Verfügung gestellt. Dann erhalten sie die Stimmzettel für die Nominierung. Die Mitglieder der Autorengruppe wählen in ihrer bevorzugten Reihenfolge fünf Drehbücher in jeder der beiden Kategorien aus. Nachdem die Stimmen für die Nominierung ausgezählt wurden, werden die fünf Drehbücher mit den meisten Stimmen nominiert. Bei der endgültigen Wahl haben Mitglieder aller Berufsgruppen ein Mitspracherecht und das Drehbuch mit den meisten Stimmen gewinnt.

Ich wünschte, ich könnte dir eine Liste mit den Dingen liefern, welche die Mitglieder beachten, wenn sie wählen. Doch soweit ich herausfinden konnte, gibt es keine speziellen Richtlinien, die den Mitgliedern der Autorengruppe ausgehändigt werden. Wahrscheinlich kommt es bei der Wahl auf die Vorlieben eines jeden Mitglieds an. Wenn ein Mitglied für das Beste Originaldrehbuch abstimmt, wird es einfach in Betracht ziehen, die Geschichte welchen Films ihm am besten gefallen hat und seiner Meinung nach am bewegendsten, innovativsten, neuartigsten, notwendigsten oder interessantesten war.

Ich hoffe, das war für dich ein interessanter Beitrag über die Oscars! Hoffentlich konnte er dir erklären, wie die Nominierung und die Abstimmung bei den Oscars funktioniert und wie diese Aspekte bei den Autoren ablaufen. Es wird interessant sein, die Nominierten und die Gewinner aus dieser Perspektive zu betrachten, wenn nächstes Jahr die Oscars verliehen werden. Viel Spaß beim Schreiben!

Du könntest dich auch interessieren für…

ein Drehbuch an Netflix verkaufst

Wie du ein Drehbuch an Netflix verkaufst

Netflix: wir alle kennen es. Als einer der ersten und jetzt größten Streaminganbieter steht der Name für erstklassige Serien und Filme! Nichts macht mehr Spaß, als auf der Couch zu sitzen und Netflix‘ Angebot durchzuschauen, während man nach dem perfekten Film für einen Freitagabend oder die nächste Serie für einen Serienmarathon sucht. Da sich unsere Fernsehgewohnheiten ändern, weiß ich, dass einige Drehbuchautoren Netflix als das perfekte Zuhause für ihre Film- oder Fernsehdrehbücher im Kopf haben. Du träumst davon, dass dein Drehbuch realisiert wird und dann unter der Kategorie „derzeit beliebt“ auf Netflix zu sehen ist! Wie verkauft man...

An diesem Tag in der Geschichte

Skandal in
   der Oper

Drehbuch von

  • George S. Kaufman
  • Morrie Ryskind
  • +8 more contributors

Dieser Monat in der Geschichte des Filmemachens – November 2021

„Skandal in der Oper“, der heute im Jahr 1935 Premiere feierte, war der Beginn einer neuen Art Komödie für die darin mitspielenden Marx Brothers. George S. Kaufman und Morrie Ryskind schrieben das Drehbuch, wobei weitere Autoren Witze, Dialoge und Handlungen beitrugen. Für die fünf Marx Brothers, die sich mit ihrem clownesken Komödienstil in Paramount-Filmen und am Broadway einen Namen gemacht hatten, war die strukturiertere Handlung des MGM-Films „Skandal in der Oper“ eine Abkehr von ihren früheren Filmen, in denen es mehr um die Witze und weniger um die Handlung ging. MGM hatte das Gefühl, das anarchische Witze bei Frauen nicht gut ankommen würden...
Michael Stackpole und Peter Dunne vor dem Schriftzug „Why Write Stories?“

Emmy-Gewinner Peter Dunne und NY Times Bestsellerautor Michael Stackpole sprechen mit SoCreate über Geschichten

Warum schreiben Autoren Geschichten? Bei SoCreate haben wir diese Frage den meisten Autoren gestellt, die wir getroffen haben, von Romanautoren zu Drehbuchautoren, da ihre Antworten immer inspirierend sind. Obwohl wir normalerweise wissen wollen, wie man Geschichten für Filme schreibt, ist das „Warum“ genauso wichtig wie das „Wo“. Wo finden Autoren Schreibinspiration? Von den Dingen, über die man Geschichten schreibt, bis zu Inspirationsquellen, scheint jeder Autor eine andere Zielsetzung und Perspektive zu haben. Unser Interview mit Emmy-Gewinner Peter Dunne und New York Times Bestsellerautor Michael Stackpole war nicht anders...