Drehbuch-Blog
Gepostet am von Courtney Meznarich

Drehbuchautor Adam Simon begeistert von der SoCreate-Plattform

„Gebt mir die verdammte Software! Gebt mir sobald wie möglich Zugang.“

Drehbuchautor Adam G. Simon, Reaktion auf eine Demonstration der SoCreate-Plattform.

Wir zeigen nur selten jemandem, wie die SoCreate-Plattform funktioniert. Wir schützen sie so erbittert aus mehreren Gründen: Wir möchten nicht, dass jemand versucht, sie zu kopieren, und Drehbuchautoren dann ein unterdurchschnittliches Produkt anbietet. Die Software muss perfekt sein, bevor wir sie veröffentlichen - wir möchten zukünftige Frustrationen für Drehbuchautoren vermeiden und sie nicht verursachen. Zu guter Letzt sind wir sicher, dass die Plattform das Warten wert ist. Wir revolutionieren hier das Schreiben von Drehbüchern! Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. 😊

Aber hin und wieder nutzen wir die Chance, um SoCreate einem aktiven Drehbuchautoren zu demonstrieren, um sicherzugehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Und, wie erwartet, sind wir das noch! Drehbuchautor Adam G. Simon, am bekanntesten für Man Down mit Shia LaBeouf, besuchte vor kurzem den Hauptsitz von SoCreate in San Luis Obispo, Kalifornien und erlebte die Plattform während einer privaten Vorführung.

„Es ist Wahnsinn, wie viele Sachen dieses Ding machen kann, es ist verrückt“, sagte er.

Adam, der in Hollywood schauspielert und schreibt, begann seine Karriere am Theater, während er als Bodyguard und Personenschutzspezialist arbeitete. Als er Man Down schrieb, sagte er, dass er nicht viel über die traditionelle Drehbuchformatierung oder über die Arbeit mit einer Drehfassung wusste und eine kostenlose Software verwendet hatte, um das Originaldrehbuch zu schreiben. Es war ein Alptraum, alles neu zu formatieren und Änderungen zu machen“, sagte er und fügte hinzu, dass SoCreate helfen würde, viele Formatierungsprobleme zu lösen, die einen neuen Drehbuchautoren davon abhalten könnten, überhaupt anzufangen.

„Es hat mich vollkommen umgehauen. Es ist äußerst benutzerfreundlich. Ihr bringt anderen den Vorgang des Drehbuchschreibens bei, ohne sie im traditionellen Sinn zu unterrichten.“

'Adams aktuelle Projekte sind unter anderem Point Blank (Nachbearbeitung), wobei er für Gaumont Films und Netflix das Drehbuch des Actionthrillers geschrieben hat, und The Raid, den er basierend auf dem indonesischen Kultfilm mit gleichem Namen gemeinsam mit Joe Carnahan geschrieben hat.

Er sagte, er könne es gar nicht erwarten, für zukünftige Projekte SoCreate in die Hände zu bekommen.

„Es ist fantastisch. Es ist unglaublich. Es nimmt einem viel Arbeit und die mühsamen Aufgaben ab. Es beseitigt viele Schritte und Gründe, die dazu führen, dass Autoren Dinge aufschieben“, sagte er und fügte hinzu, dass die Software ihn motivieren würde zu schreiben.

„Wenn wir diese Art Werkzeuge der Masse zur Verfügung stellen, wird es mehr Geschichten und Kollaborationen geben. Also werden die Geschichten besser, die Kunstform wird besser, das Medium wird besser. Ich liebe es. Ich möchte diese Software sobald wie möglich verwenden.“

Möchtest du auch den frühestmöglichen Zugriff auf die SoCreate-Plattform? Dann an und gehöre zu den ersten, die erfahren, wann SoCreate zur Verfügung steht. Die Betatests sollen 2019 starten.

Ein großer Dank geht an Adam G. Simon dafür, dass er bei SoCreate vorbeigeschaut und sich angesehen hat, worum es hier geht. Es war eine Freude, dich zu treffen, und wir warten gespannt auf den ersten Film, den du mit der SoCreate-Software erstellst!

Du könntest dich auch interessieren für…

Screenwriter Jeanne V. Bowerman Tells Us How to Sell A Screenplay

Wie verkauft man sein Drehbuch? Drehbuchautorin Jeanne V. Bowerman äußert sich

Jeanne V. Bowerman, selbsternannte „Schreiberin von Dingen & Drehbuch-Therapeutin“ hat auf der Central-Coast-Autorenkonferenz mit SoCreate gesprochen. Wir sind Autoren wie Jeanne, die anderen Autoren helfen, so dankbar! Und sie weiß ein oder zwei Dinge darüber, wie man etwas zu Papier bringt: sie ist die Herausgeberin und Online-Community-Managerin von ScriptMag.com und sie ist zudem Mitbegründerin und Moderatorin des wöchentlichen Drehbuchautoren-Chats auf Twitter, #ScriptChat. Jeanne berät und hält Vorträge bei Konferenzen, Pitchfests und an Universitäten. ...

3 Arten, auf denen SoCreate das Drehbuchschreiben revolutionieren wird

Hast du es satt, dich mit Software herumzuplagen, wenn du eigentlich schreiben solltest? Uns geht es genauso! Es ist 2018. Wir leben in einem Zeitalter, in der die Technologie herrscht! All unsere Ideen zu managen ist allein schon schwer genug. Sollte die Software, die wir benutzen, es nicht so einfach und angenehm wie möglich machen, unsere Ideen in ein Drehbuch umzuwandeln? Es ist Zeit für Veränderung! Bist du bereit, Frustration gegen Spaß einzutauschen? Wir auch! Unser Ziel hier bei SoCreate ist es, die Dinge anders zu machen als die traditionelle Drehbuch-Software. Unsere Mission ...
Award-Worthy Advice from Award-Winning Screenwriter, Peter Dunne

Ein preisverdächtiger Ratschlag vom preisgekrönten Drehbuchautoren Peter Dunne

Bei der Central-Coast-Autorenkonferenz 2017 hat der preisgekrönte Produzent und Drehbuchautor Peter Dunne darüber gesprochen, wann wir die besten Drehbücher schreiben. „Wir schreiben die besten Drehbücher, wenn wir nicht mehr nachdenken. Oft sind wir überrascht, worüber wir schreiben. Du könntest sogar am nächsten Morgen deine Arbeit ansehen und denken ‚Wow, ich habe das geschrieben? Wenn wir das Denken lassen, schreiben wir fast wie von selbst. Uns als Autoren muss bewusst sein, dass es beim Schreiben darum geht zu entdecken, wer wir sind. Es geht nicht darum ...

Kommentare