Drehbuch-Blog
Gepostet am von Tyler M. Reid

Ich habe mein Drehbuch fertiggestellt, was kommt als nächstes: Einen Manager finden

Nach der Fertigstellung Ihres ersten Drehbuchs träumen Sie davon, Ihre Geschichte in einen Film zu verwandeln. Man denkt oft leicht, dass man einen Agenten braucht, aber in Wirklichkeit muss man einen Manager finden. Ich meine, Sie finden den Manager, der Agent findet Sie. Was bedeutet das?

Mit einem Klick

Exportieren Sie ein perfekt formatiertes traditionelles Skript.

Testen Sie SoCreate kostenlos!

Schreiben Sie so...
...Hierhin exportieren!

Ich bin sicher, die am häufigsten gegoogelte Frage für neue Drehbuchautoren ist „Wie finde ich einen Agenten?“ Die Antwort ist, dass Sie immer Agenten finden werden, die Sie finden. Es fühlt sich auf jeden Fall verrückt an! Wie kann ein Agent Sie finden, wenn Sie gerade erst mit dem Schreiben von Drehbüchern begonnen haben? Die Antwort lautet immer: Bringen Sie Ihre Arbeit nach draußen und produzieren Sie. Es ist noch verrückter! Wie soll ich meine Arbeit veröffentlichen, wenn ich keinen Agenten habe?!

Hier kommt der Manager ins Spiel. Manager sind wie Coaches, sie sind da, um Sie auf Ihrem Weg als Autor zu unterstützen, Sie zu betreuen und Sie in Ihrer Karriere zu begleiten. Ein Agent ist einem Sponsor sehr ähnlich – er verschafft einem einen Job, man verdient Geld, er verdient Geld. Ein Manager hingegen hilft Ihnen bei der Suche nach verschiedenen Jobs, vielleicht in einem Autorenzimmer, vielleicht beim Ghostwriting, aber auch beim Schreiben Ihres Schreibens bei einem Produzenten oder Studio. Während der Manager Ihnen hilft, Ihre Sachen dorthin zu bringen, rufen die Agenten an.

Ich habe mein Drehbuch fertiggestellt, was kommt als nächstes?
Einen Manager finden

Wie finde ich einen Manager?

Es gibt keinen einzigen Weg, was großartig ist. Es gibt Manager, die in den sozialen Medien aktiv sind, über ihre Jobs sprechen und Ratschläge geben. Allein die Suche nach Managern im Internet wird eine Fülle von Ergebnissen hervorbringen. Sie finden sie auf Filmfestivals und Veranstaltungen.

Wenn Sie etwas Geld ausgeben möchten, können Sie verschiedene Verzeichnisse wie IMDbPro verwenden. Dort finden Sie die E-Mail-Adresse der Administratoren. Den Namen und Kontakt eines Regisseurs zu finden, ist der einfache Teil.

E-Mail an einen Manager senden

Der schwierige Teil besteht darin, sie dazu zu bringen, Ihre E-Mails zu lesen. Ein Manager hat in einer Woche zwei Hauptaufgaben. Ihre erste Aufgabe besteht darin, die Hunderte von E-Mails zu lesen, die sie von Autoren eines Regisseurs erhalten. Diese E-Mails enthalten ein Drehbuch, das gelesen werden muss. Ihre zweite Aufgabe besteht darin, im Namen ihrer Kunden Hunderte von E-Mails zu versenden, um sicherzustellen, dass diese den Auftrag bekommen.

Ein Anfragebrief ist eine andere Bezeichnung für Ihre erste E-Mail an einen Manager. In Ihrem Anfrageschreiben sollten Sie kurz darlegen, wer Sie sind und welchen Hintergrund Sie haben (Gibt es etwas Einzigartiges? Sind Sie ein Militärveteran? Haben Sie für einen Wanderzirkus gearbeitet? Sind Sie Mutter von sechs Kindern? Etwas, das auffällt und Sie repräsentiert). Dann möchten Sie Ihr Drehbuch kurz beschreiben, eine Logline und eine Inhaltsangabe eignen sich dafür am besten. Wenn Sie einen Anfragebrief an Regisseure senden, ist es in Ordnung, Ihr Drehbuch per E-Mail zu schreiben. Sie möchten ihnen so viel Zeit wie möglich sparen, also geben Sie ihnen in dieser E-Mail alles, was sie brauchen. Sie müssen keine Referenzbilder oder Pitch-Pakete hinzufügen. Das Drehbuch reicht.

Erinnern Sie sich, wie ich sagte, dass Manager jede Woche Hunderte von E-Mails erhalten und versenden? Das heißt, Sie müssen geduldig sein. Wenn Sie einem Manager eine E-Mail senden, erwarten Sie keine Antwort am nächsten Tag, in der nächsten Woche oder sogar im nächsten Monat. Sie sind nicht nur unglaublich beschäftigt, sie sind auch Menschen und nehmen Krankheitstage und Urlaub in Anspruch. Bitte haben Sie Geduld. Wenn es schon ein paar Wochen her ist, können Sie auf freundliche und sanfte Weise nachfassen. Halt dich kurz.

Führen Sie kein weiteres Skript durch. Es ist leicht zu glauben, dass eine mangelnde Reaktion darauf hindeutet, dass sie kein Interesse an Ihrem Drehbuch hatten, sodass Sie möglicherweise einen Schritt unternehmen müssen, indem Sie ihnen ein anderes Drehbuch schicken. Tu es nicht. Warten Sie, bis Sie eine Antwort hören. Wenn sie zu Ihrem ersten Drehbuch Nein sagen, können Sie ihnen mitteilen, dass Sie ein anderes haben, das Sie gerne in Betracht ziehen würden.

freundlich sein

Es ist leicht, sich aufzuregen, wenn man abgelehnt wird. Seien Sie nicht verärgert und lassen Sie es am Vorgesetzten aus, denn damit zerstören Sie sofort jede Karriereaussicht. Machen Sie einen Schritt zurück und schreiben Sie wieder ein Drehbuch oder schreiben Sie Ihr aktuelles Drehbuch neu. Wenn Sie freundlich sind, machen Sie sich wieder an die Arbeit und kommen Sie dann mit einem aktualisierten Entwurf zurück, an dem Sie sich Mühe gegeben haben – sie werden Ihren Einsatz und Ihre Professionalität respektieren.

Wenn Sie Ihre Karriere auf die erste Ebene bringen möchten, suchen Sie sich einen Manager. Sie begleiten Sie während der gesamten Reise und kümmern sich genauso um Sie wie um die Arbeit, die Sie schaffen.

Tyler ist ein erfahrener Film- und Medienprofi mit über 20 Jahren vielfältiger Erfahrung, spezialisiert auf Produktionsmanagement und Kreativdirektion, einem umfangreichen Portfolio aus Musikvideos, Filmen und Dokumentationen und einem globalen Netzwerk von den USA bis Schweden. Treten Sie mit ihr auf ihrer Website , LinkedIn und X in Kontakt und erhalten Sie Zugang zu ihren kostenlosen Filmvorlagen , wenn Sie sich hier für ihren Newsletter anmelden .